iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 875 Artikel

Zur umgehenden Erstellung

Schneller neue Erinnerungen: Rapid Reminders und Remind Me Faster

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Wer sich einmal auf die Erinnerungen-Applikation Apples eingelassen hat, der kann irgendwann nicht mehr ohne diese. Egal, ob es um Lebensmittel geht, die noch besorgt werden müssen, das Fenster in der Waschküche, das vor dem Zubettgehen noch geschlossen werden soll, oder das Geschenk, das im Laufe der Woche noch gekauft werden muss.

Erinnerungen Friseur

Siri: In Sachen Erinnerungen seit je her zuverlässig

Die Erinnerungen-App kann all diese Aufgaben verwalten und zuverlässig darauf hinweisen, was noch abgearbeitet werden muss. Wo die ab Werk auf jedem iPhone vorinstallierte Anwendung jedoch noch Luft nach oben hat, ist die Eingabe neuer Aufgaben und Ereignisse, an die ihr euch erinnern lassen wollt. Glücklicherweise lässt sich diese über Anwendungen Dritter beschleunigen.

Siri

Persönlich nutzen wir Apples Sprachassistenz Siri zum Einsprechen neuer Erinnerungen. Dies ist quasi die einzige Aufgabe, die wir Siri regelmäßig anvertrauen. Seitentaste drücken und direkt lossprechen: „Erinnere mich [am …] [um …] an …“ – fertig. Doch es geht natürlich auch ohne Sprachbefehle.

Rapid Reminders

Eine der einfachsten Anwendungen, die euch hier unter die Arme greifen kann, ist Rapid Reminders. Der gänzlich kostenfreie Download startet direkt mit einer Eingabemaske und einer darauf folgenden Terminabfrage, die das Anlegen neuer Erinnerungen deutlich schneller vonstattengehen lässt als über Apples Anwendung. Rapid Reminders besitzt eine deutsche Benutzeroberfläche, unterstützt den systemweiten Dunkelmodus und lässt sich umgehend verstehen.

Laden im App Store
‎Rapid Reminders - Fast & Easy
‎Rapid Reminders - Fast & Easy
Entwickler: Joachim Mertens
Preis: Kostenlos
Laden

Remind Me Faster

Die Alternative, Remind Me Faster, bringt einige In-App-Käufe mit, die Entwickler Nick Leith zur Finanzierung nutzt, ist aber dennoch ein Test wert. Auch Remind Me Faster arbeitet mit einer vereinfachten Benutzeroberfläche und bietet hier den schnellen Zugriff auf voreingestellte Zeiten an.

Laden im App Store
‎Remind Me Faster
‎Remind Me Faster
Entwickler: Nick Leith
Preis: Kostenlos+
Laden

Wir empfehlen, euch alle drei Lösungen auszuprobieren und anschließend selbst zu bestimmen, welche Option euch am besten liegt.

10. Nov 2023 um 06:57 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • nett, hsbs aber mit,kurzbefehlen gelöst. im ordner dann 1 kb fûr bestimmten ort (bûro, daheim), 1 für morgen um 08:00 uhr und 1 für in 2 wochen. lässt sich alles duplizieren und mit neuen parametern festlegen.

    da muss ich nur den text eingeben. :)

    insgesamt 9 KB hab ich und alles passt in der ordneranaicht, ohne wischen zu müssen (jaja, innerer monk ^^)

    Antworten moderated
  • Oder über einen entsprechenden Kurzbefehl.
    Die sind inzwischen richtig schnell geworden.

  • Für meine Zwecke klar Remind faster, da ich mich gerne zu voreingestellten Zeiten erinnern lasse. Zum Beispiel um 9 und um 14:00 Uhr. Das geht damit nochmal schneller als mit Rapid Reminders

  • Ich habe Siri so eingestellt dass ich die Befehle schreiben muss. Ich drücke also die Seitentasche und schreibe einfach was ich will. Funktioniert perfekt für mich. Ansonsten würde ich es aber sicherlich über einen Kurzbefehl laufen lassen bevor ich dafür extra eine App installieren würde. Aber jeder wie er mag natürlich.

  • Knknzffrrchhhtkrszt

    Habe erst vor kurzem noch einmal verglichen, und leider hat dann doch wieder Microsoft ToDo gezeigt, dass es (für mich) die viel bessere Alternative ist. Dabei würde ich eigentlich gerne Apple Reminders nutzen.

    Antworten moderated
  • Für Einkaufsliste Siri, für einzelne Termin-Aufgaben RapidReminders. Danke für den Tipp „damals“

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37875 Artikel in den vergangenen 6163 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven