iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 478 Artikel
   

Schichtwechsel: Elegante App für Schichtarbeiter als Nikolaus-Geschenk

Artikel auf Google Plus teilen.
46 Kommentare 46

Einen schönen Gruß an die hier mitlesenden Feuerwehr-Männer (und Frauen). Die App Schichtwechsel wurde für euch, für die Polizisten, die Ärzte, die Pfleger, die Taxifahrer, die Bahnmitarbeiter und all jene Berufsgruppe programmiert, in denen die „nine to five“-Arbeitszeit nicht greift.

schicht

Sollte auch euer Broterwerb mit unmöglich Früh- und Spätdiensten einhergehen, schaut euch den 20MB-Download, der heute kostenlos angeboten wird, einfach mal an. Gut bewertet, nett gestaltet und in Düsseldorf entwickelt, bietet Schichtwechsel einen iOS-Dienstplan an, der die geplanten Schichten (Frühschicht, Spätschicht…) der kommenden Wochen visualisiert und euch bei der besseren Tagesplanung zur Seite stehen möchte.

Eine Synchronisationsfunktion ermöglicht die automatische Übernahme eurer Schichten in den Apple-Kalender, optionale Erinnerungen pfeifen euch nachts um 3 aus dem Bett in den OP-Saal.

Damit du deine Dienstpläne immer und überall zur Hand hast, kannst du mit der Schichtwechsel-App in wenigen Sekunden deine papierbasierten Dienstpläne spielend einfach abtippen. Nutze Schichtwechsel um deine unterschiedlichen Arbeitszeiten perfekt zu organisieren und komme in den Genuss vom iOS 7 look and feel. Schichtwechsel – Einfach Plan haben!

schicht-screen

Freitag, 06. Dez 2013, 11:03 Uhr — Nicolas
46 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Genial, danke für den Hinweis!!!

  • Danke für denn Hinweis, sowas kann man gut gebrauchen.

  • Man kann keine sich wiederholenden Schichten erstellen, also muss man das ganze Jahr abtippen… Wenn sich schichten so wie bei mir alle 4 Wochen wiederholen ist es einfacher die Schichten direkt als wiederholende Termine in den Kalender einzutragen…so hat man alles auf allen Geräten synchron und ich kann schon sehen wie ich in 2, 5,… Jahren arbeiten muss!

  • Wie funktioniert denn die Synchronisation mit dem Apple-Kalender? Habe verschiedene Schichten definiert und eingetragen, diese werden aber nicht synchronisiert. Muss ich noch etwas freischalten damit die App synchronisieren kann?

  • Hab auch gedacht das ist super und hat mir gefallen, aber das Teil überschreibt erst mal einen richtigen Urlaub und legt pro Tag einen Eintrag an. Ich finde da iPlan (sieht man einfach alles) übersichtlicher und die Einträge sind auch schnell gemacht (copy+paste).

  • Krankenschwester und -pfleger oder Pflegekräfte im Allgemeinen mal wieder vergessen?

  • Wenn ich es laden will soll ich das App bezahlen . Was nun mit kostenlos?

  • Ich hab gestern abend meine Schichten für 2014 in Calendars5 eingetragen. Immer im wechsel alle 3 Wochen Nacht/Spät/Früh. Dank der Intervallfunktion eine Arbeit von nicht mal 5 Minuten. Im Anschluss hab ich die Brückentage (unser Werk schliesst dann immer freitags etc) wieder rausgenommen. Nochmal 5 Minuten.
    Das einzigste was ich in Calendars 5 noch vermisse ist das die endlich mal das freie erstellen von Erinnerungen nachreichen!!!

  • Sieht gut aus… Kennt jemand eine App für Arbeitszeiten erfassen?
    Habe manchmal teildienste und andauernd andere Zeiten.
    Mit Trinkgeld eingäbe und Auswertungen wäre gut…
    Habe viel getestet bin mit keiner bisher zufrieden

  • Na super, vor 4 Tagen gekauft und für nicht so sinnvoll befunden, wenn man einen komischen schichtrhythmus hat.

  • Jetzt redet doch bitte diese App nicht schlecht, nur weil ihr immer im gleichen Rhytmus arbeiten müsst! Ich arbeite ständig anders und deswegen werde ich mir die App gleich mal anschauen.
    P.S. Bin auch der Meinung, Pflegekräfte gehören noch erwähnt! ;-)

  • Die App ist toll, auch die Integration in den Apple Kalender ist toll.
    Was mich nur stört ist das Für jede Schicht ein neuer Kalender erstellt wird. Das ist nicht so toll.

  • Schichtwechsel-Team

    Hallo Schichtwechsel-User,
    wir lesen gerade fleißig eure Kommentare und freuen uns über eure Anmerkungen. Diese nehmen wir uns nämlich immer sehr zu Herzen, damit wir bei unseren Updates auf eure Bedürfnisse eingehen können. Wir machen uns bereits einige Gedanken dazu, wie wir das Einstellen von wiederholenden Schichten optimal und in einem coolen Design einfügen könnten…
    Aktuell kann in der App eine Schicht über mehrere Tage gezogen werden, sodass man nicht für eine Schicht die über 7 Tage geht, 7x tippen muss. Wie das geht!? Einmal die Schicht für einen Tag tippen, halten und dann den Finger über mehrere Tage ziehen. Wir hoffen das hilft euch weiter!?

    • Vielen dank! Interessant wäre für mich zumindest die Übername einer xls. dat. Bekomme den Plan als Exel per Mail, es sind unterschiedliche freie Tage dazwischen und die möchte ich nicht fürs ganze Jahr im Voraus tippen. Möglich?

  • Ansonsten schaut Euch mal die Apps „Urlaubsplan“ und “ Recurring“ an.

    Aber eines stimmt schonmal,
    die Eingabe ist bei Schichtplan genial einfach.

    Was mir noch fehlt:

    – Ich arbeite am diversen Tagen Frühschicht (06.00-12.00) und Nachtschicht (21.00-6.00)
    Wäre toll wenn man diese Tage
    auch mit einem Tap eintragen könnte.

    – Korrigieren dass für jede Schicht ein Kalender angelegt wird

    – Wenn man einen kompletten Rythmus eingetragen hat, den markieren und über die nächsten 40Jahre sich wiederholen lassen bis man in Rente geht ;p

  • Ich würde mir eine Funktion wünschen, die die automatische Übertragung in den Apple-Kalender verhindert (manuelle Deaktivierung).

    • Schichtwechsel-Team

      @Kaefer: Versuch mal folgendes –> Geh auf „Einstellungen“ –> „Datenschutz“ –> „Kalender“ –> Schichtwechsel deaktivieren.

      • Danke, da hätte ich auch selber drauf kommen können :D

      • Schichtwechsel-Team
      • Hatte es ja auch schon per Feedback-Formular an euch geschickt, aber gerne nochmal hier: Eine implementierte Notiz-Funktion wäre nicht schlecht. Wenn an einem bestimmten Tag ein zusätzliches Ereignis stattfindet (zB Rufbereitschaft), könnte man einem dies mittels einem Punkt oder Strich unter der Kalenderzahl visuell darstellen.

  • Ich arbeite nach unterschiedlichen dienstplänen mit unterschlichen Arbeitszeiten.
    Die App taugt nur für Leute die ein paar wiederkehrend immer gleiche Schichten arbeiten, wer kann sich schon merken das er für die Schicht 34a 42x tippen muss oder so :-)
    Gäbe es die Möglichkeit eigene Schichten anzulegen die dann in einem Auswahlmenü zum scrollen angezeigt werden, wär die App eine echte Erleichterung für mich, so kann ich Sie leider gar nicht gebrauchen.
    Das für jede Schicht ein extra Kalender angelegt wird ist auch unpraktisch, so hätte ich ja rund 130 Kalender oder mehr angelegt zum Ende.

    • Versuch es mal mit SchichtPro. Regeldienste und persönliche Dienste können frei konfiguriert werden. Übertrag in den iOS Kalender erfolgt manuell für einen frei wählbaren Zeitraum. Inzwischen nutzen den fast alle Kollegen. Bin sehr zufrieden damit.

  • Wie funktioniert denn die Sync mit dem Kalender? Und besteht die Möglichkeit die dann erstellten Kalender für zb den Partner freizugeben?

    Aktuell nutze ich dafür einen extra googlekalender

    • Schichtwechsel-Team

      Hallo Andreas, könntest du bitte in den Privatsphäre Einstellungen überprüfen, ob es der App überhaupt erlaubt ist auf den Kalender zuzugreifen? Ansonsten könntest du auch noch einmal in den iCloud Einstellungen schauen, ob da der Kalender als „aktiviert“ eingestellt ist. Vielleicht hilft dir das weiter?
      Bisher besteht die Möglichkeit noch nicht, den Kalender für Partner oder Freunde freizugeben. Aber wir arbeiten aktuell an dieser Funktion ;-)

  • @roemerle
    Ich nutze die App „Dienstplan“.
    Da erstelle ich mir einmal meine unterschiedlichen Schichten und kann sie dann später immer wieder für den jeweiligen Tag auswählen.

  • Hallo zusammen,
    Finde die app wirklich sehr schön gestaltet und einfach gehalten.
    Leider funktioniert bei mir die Synchronisation mit Apple-Kalender nicht. Hab schon alles mögliche versucht: kalederzugriff bei den sicherheitseinstellungen wieder gesperrt und geöffnet, app neu installiert, apple-Kalender geschlossen und wieder geöffnet… Leider alles ohne Erfolg!
    Versucht habe ich es auf meinem iPhone 4 sowie dem ipad 2, beides die aktuelle iOS.

    Wer weiß hier weiter?!?

    • Schichtwechsel-Team

      Hallo Marcel, wegen der Kalender Problematik: Könntest du bitte in den Privatsphäre Einstellungen überprüfen, ob es der App überhaupt erlaubt ist auf den Kalender zuzugreifen? Ansonsten könntest du auch noch einmal in den iCloud Einstellungen schauen, ob da der Kalender als „aktiviert“ eingestellt ist. Vielleicht hilft dir das weiter?

  • Ich kann nur Dienstplan Now Empfehlen ist zwar nicht für lau aber Top

  • Nine to five, lol! Wer außer faule US-Amis haben denn solch lauwarme Arbeitszeiten? ;-)
    Eight to six ist in .de wohl eher angesagt, oder?

  • Also ich arbeite auch 4 Schicht! Wir haben uns „Schicht Pro“ geladen, die App ist von der Polizeigewerkschaft! Da kann man vorhandene, sowie auch selbst erstellte Schichtsysteme benutzen! Und dazu noch das Zeitkonto errechnen lassen! Dauert zwar einmal ca. 10 Minuten um alles einzustellen, aber dann läuft es super!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19478 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven