iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 740 Artikel

Schnell zum teilbaren PDF-Dokument

Scan&Send: Schnelle PDF-Erstellung mit neuem Design

Artikel auf Mastodon teilen.
10 Kommentare 10

Die iPhone-Applikation Scan&Send existiert bereits seit Herbst 2020, hat nach ihrer letzten Aktualisierung im Dezember 2021 aber leider keine Aufmerksamkeit mehr von ihren Entwicklern erfahren. Dies hat sich vor wenigen Tagen geändert. Kurz vor dem Wochenende wurde nach über zwei Jahren Auszeit nun Version 1.4 der gänzlich kostenfreien iPhone-Applikation in den App Store geschoben.

Scan App Neu

Scan&Send: Links die alte, rechts die neue Oberfläche

Schnell zum teilbaren PDF-Dokument

Hauptaugenmerk der nur 16 MB kleinen Anwendung ist es, beliebige Dokumente schnell in teilbare PDF-Dateien zu verwandeln. Die Anwendung nutzt dafür die Kamera des iPhones und bietet dabei vor allem Hilfe beim Zuschnitt und dem schnellen Ablichten mehrseitiger Papierdokumente an.

Sobald die Applikation aktiv ist, erfasst diese Buchseiten, Briefe und Papiere vor der iPhone-Kamera. Diese werden nicht nur automatisch zurechtgeschnitten, die Dokumentenerkennung sorgt auch für die automatische Aktivierung des Auslösers und macht die Anfertigung mehrseitiger Dokumente so zu einem Kinderspiel.

Die neue Version räumt die Benutzeroberfläche dabei gründlich auf und verschafft der Anwendung eine Liste der zuletzt gescannten Dokumente, die sich schnell über das Teilen-Menü des iPhones weitergeben und versenden lassen.

Scan And Send

Leider ohne OCR-Funktion

Der Beschnitt lässt sich dabei auch noch im Nachhinein ändern, einzelne Seiten können hinzugefügt oder entfernt werden. Die App kennt keine Logins und arbeitet komplett offline. Scan&Send versteht sich allerdings noch nicht auf das Erfassen von Textinhalten, so wie es beispielsweise Quickscan anbietet.

Dafür ist Scan&Send aber auch nicht so komplex wie Quickscan und führt, je nach Einsatzzweck, auch mal schneller zum Ziel als unsere langjährige Empfehlung. Zusammengefasst: Müssen nur mal schnell PDF-Dokumente aus vorhandenen Papierdokumenten erstellt werden, dann ist Scan&Send ein hervorragender Helfer. Wer zusätzliche Konfigurationsoptionen, OCR und eine Cloud-Anbindung benötigt, der greift zu Quickscan.

Laden im App Store
‎Scan&Send
‎Scan&Send
Entwickler: 200OK Solutions
Preis: Kostenlos
Laden

Laden im App Store
‎OCR Scanner - QuickScan
‎OCR Scanner - QuickScan
Entwickler: iSolid apps
Preis: Kostenlos+
Laden

05. Feb 2024 um 14:30 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich nutze gern Scanner Pro. Der erkennt viel besser die Ränder beim scannen, als z. B. Quick Scan.

  • Quickscan kostet jetzt übrigens nach 3 Tagen € 19,99/Jahr im Abo.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37740 Artikel in den vergangenen 6140 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven