iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 841 Artikel
Zur Barcode-Texteingabe

ScanKey: iPhone-Tastatur scannt QR- und Barcodes

Artikel auf Google Plus teilen.
27 Kommentare 27

„Ich habe die App eigentlich mehr für mich selbst entwickelt, da ich nebenberuflich oft EAN-Codes über eine Maske in einem Webportal eingeben muss und mich das Abtippen genervt hat.“

Wenn E-Mail-Vorstellungen neuer iOS-Applikationen so eingeleitet werden, wie die von Matthias Herbrich, dann kann man sich sicher sein, dass man es mit einem bruchbaren Helfer zu tun hat.

Code Scannen

Mit dem kostenlosen Download ScanKey bietet Herbrich eine Zusatz-Tastatur für das iPhone an, die einen Barcode- bzw. QR-Code-Scanner integriert und dessen Ergebnisse in direkte Texteingabe umsetzt.

In seiner Kurzvorstellung notiert der Programmierer:

Auf Android gibt es sehr viele davon, bei iOS habe ich leider keine App gefunden und habe deshalb eine eigene entwickelt. Es gibt nur eine einzige mir bekannte ähnliche Lösung von Scandit Wedge, die sich aber an Firmenkunden richtet und einen Zugang zum Scandit Portal voraussetzt. Die App ist kostenlos und frei von Werbung. Sie sammelt auch keine Daten o.Ä. Der „Vollzugriff“, den man gewähren muss, ist nötig, da sonst die Tastatur nicht mit der Hostapp kommunizieren kann (Apple Vorschrift).

Ist aber auch ganz nützlich wenn man z.B. im Safari auf die DHL Webseite geht und im Trackingcode Textfeld einfach den Code über einen Scan des Paketcodes ausfüllen kann.

Wie alle Drittanbieter-Tastaturen muss ScanKey nach der Installation in den iOS-Systemeinstellungen aktiviert werden. Besucht dazu den Bereich Einstellungen > Allgemein > Tastaturen > Tastatur hinzufügen > ScanKey und bestätigt anschließend den „Vollen Zugriff“.

Laden im App Store
ScanKey - Barcode OCR Tastatur
ScanKey - Barcode OCR Tastatur
Entwickler:
Preis: 1,09 €
Laden

Dienstag, 13. Mrz 2018, 11:03 Uhr — Nicolas
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wieso muß jedesmal die App geöffnet werden???

    • Weil Apple nicht erlaubt direkt aus einer Drittanbieter Tastatur auf die Kamera zuzugreifen. Und die wird für das Scannen benötigt. Somit ist das die einzige Lösung. Gruß

  • App geladen – App funktionslos – App gelöscht

  • Für mich eine tolle Arbeitshilfe. Vielen Dank dafür!

  • Erstaunlich, dass iFun eine Tastatur empfiehlt, die nur funktioniert (scan) wenn der Vollzugriff erlaubt wird…

    Dieser erlaubt dem Entwickler das „Mitlesen“ aller eingegebener Daten, auch Kreditkartendaten!

    Ich halte das nicht nur für fragwürdig, sondern im Zeitalter von Sicherheitspannen ohne Ende, für grob fahrlässig.

    Was habt ihr euch dabei gedacht???

      • @Nicolas: die Barcodes, die mein Gerät verlassen, sind mir Latte!
        Aber wenn du das von euch gepostete Video bei Vollzugriff anhältst, wird einem ganz anders!

        Das kommt einem Keylogger gleich…

        Ob das technisch nicht anders machbar ist, auch das ist mir egal. Solche Schnüffelsoftware freiwillig aufs iPhone zu spielen, halte ich für bedenklich (sehr charmant formuliert)

        ^^

      • Ich verstehe deinen Punkt, ich denke dennoch dass du dich wohl möglich etwas zu sehr von der vorgeschriebenen Warnmeldung irritieren lässt. Auf dem Mac ist zum Beispiel jede drittanwendung, die nicht aus dem Mac App Store installiert wurde, theoretisch in der Lage alle deine Dateien zu löschen. Das macht natürlich niemand entsprechend gering sind diesbezüglich die Ängste der Anwender. Ähnlich sieht es mit den Tastaturen aus.

    • Hi,
      ich bin der Entwickler der App. Wenn ich das hier lese von wegen Keylogger und Daten ausspähen muss ich echt schmunzeln, da ich das Misstrauen der Leute jetzt Mal von der anderen Seite erfahre. Auch wenn du mir wahrscheinlich eh nicht glaubst: Kein Daten sammeln, kein Spähen, kein „Nach Hause telefonieren“ der App.
      Du kannst meine ScanKey Tastatur ja auch ganz einfach nur zum Scannen von Barcodes verwenden und wenn du etwas tippen möchtest, einfach auf die Standard Apple Tastatur umschalten – Problem gelöst :)
      Viele Grüße Matthias

      • Hi Matthias

        Wie soll denn die App als reine Scan App funktionieren?
        Klicke drauf, dann habe ich nur die Auswahl zwischen Kamerazugriff oder Vollzugriff…

        Und dann?
        Sorry, den Vollzugriff kriegt niemand, da kannst du noch so freundlich formulieren.

        Übrigens wird auch überall vor einem Vollzugriff gewarnt.

        Egal, man muss ja nicht alles auf dem iPhone haben, was iFun empfiehlt

        ;-)

      • Hallo Matthias,

        vielen Dank für Deine App, die glücklicherweise nicht nur mit Barcodes und QR, sondern auch anderen Codetypen funktioniert – klasse!
        Ich hatte so etwas schon lange gesucht und Dank Dir und iFun nun endlich auf dem iPhone!

        wbronner

      • Danke übrigens für die App. Funktionier 1A, auch wenn ich da eher wenig verwendung für habe.

      • Hallo Matthias! Ich habe der App vorhin zugriff gewährt (auf die Kamera und auch sonst in den Einstellungen). In der App bleibt aber der grüne Haken bei vollen Zugriff aus. Ist das so gedacht?

    • Wie wäre es, wenn du dich mit dem thema vollzugriff mal auseinandersetzt? Hauptsache unkontrolliert rumtollen

    • Die Verantwortung liegt doch beim User, wenn ich eine BARCODE SCANNE§R Tastatur aktiviere um damit eine Liste von Barcodes zu lesen und ich dann mit dieser Tastatur meine Kreditkartendaten eintippe, bin ich doch selber schuld.

      Passwörter kann man mit einer drittanbieter TAstatur übrigens nicht eingeben, ios wechselt da von Hause aus auf die iphone Tastatur. Und Drittanbieter Tastaturen, können nur Vollzugriff haben, wenn sie aktiv sind.

      • @Denner: das ist nicht korrekt: ich nutze eine Drittanbieter Tastatur (Characters), die wunderbar OHNE Vollzugriff funktioniert.

        Also, WTF?
        Egal, ich muss diese Scan App ja nicht nutzen.

        Und berechtigte Fragen zu stellen, hat weder was mit Bachelor, noch sonst was tun…

        Was für ein lächerlicher Kindergarten

        ^^

  • Ist das hier der Kurs “Fremdschämen, Teil 3“?

  • Nope, wir sind gerade beim Bachelor finale Prüfungsphase

  • Ich habe lange auf solch eine App gewartet. Mir ist im Store nur genau eine Alternative bekannt (Scandit Keyboard Wedge) – und dort kann man als Privatperson keine Lizenz erwerben (die man zur Benutzung dann aber braucht). Dafür sieht man das Kamerabild direkt in der Tastatur.

    Da der Entwickler hier offenbar mitliest: Vielen vielen Dank für deine Arbeit!

  • Hi Matthias Herbrich:
    We really like your Scankey – QR Barcode keyboard very much.
    Could you help us to add a new function to add „Enter function“ then can reduce step 2 & no need to press code below.
    In order to reduce step „2“ as below right picture then we can make our process more accuate& fast.
    We really need your fully support & appreciate your great effort.
    We hope to receive your response quickly.
    Sincerely.
    Thank you so so much..
    tel:0966817775 Taiwan

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23841 Artikel in den vergangenen 4068 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven