iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 381 Artikel
Ladedock zum Anstecken

Satechi USB-C-Ladestation für AirPods erhältlich

9 Kommentare 9

Satechi bietet seine mit einem USB-C-Stecker ausgestattete kabellose AirPods-Ladestation jetzt in Deutschland an. Die kleine Qi-Ladeschale kann zum Preis von 29,99 Euro vorbestellt werden und soll vom 16. Juni an ausgeliefert werden.

Satechi Usb C Kabelloses Airpods Ladegeraet

Der USB-C-Stecker erlaubt den Anschluss des Ladegeräts direkt an einem Apple-Notebook oder dem iPad Pro. Vorausgesetzt wird natürlich, dass die AirPods in einem kabellosen Ladecase liegen, dann lässt sich das Satechi-Zubehör neben den AirPods Pro auch mit den AirPods der ersten und zweiten Generation nutzen. Mit ihrem leicht erhöhten Rand ist die Ablage so geformt, dass sich die AirPods-Box einfach und sicher auf der Ladefläche platzieren lässt.

In ähnlicher Form bietet Satechi mit dem Magnetic Charging Dock bereits ein Ladegerät für die Apple Watch zum direkten Anstecken an MacBook oder iPad Pro an.

Satechi Airpods Ladeschale Usb C Am Ipad Pro

Produkthinweis
Satechi USB-C Kabellose Ladestation - Kompatibel mit Apple AirPods Pro & AirPods 2/1 mit Kabellosem Ladecase 29,99 EUR
Freitag, 05. Jun 2020, 6:46 Uhr — chris
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Was hindert daran einfach ein Kabel zu nehmen? Erachte es als ziemlich sinnfrei?!

    • Deine Frage ist leider auch etwas sinnfrei. Natürlich kannst du auch per Kabel laden. Aber andere wollen es vielleicht drahtlos machen. Ist wie so oft eine Geschmacksfrage

    • Ein Kabel stört oft… ist im Weg…bietet eine Stolperfalle… usw

    • Für unterwegs super…. wer viel unterwegs ist, achtet auf die Größe und den Kabelsalat. Bin gespannt und habe bestellt. Habe den Vorgänger auch (Laden über USB). Tolle Sache

    • Frage ich mich auch.
      Kabelsalat? Kabel sauber aufgerollt in einem Handtaschen- oder Rucksackfach gibt bei mir nach 10 Jahren kein Problem.
      Stolperfalle? Leg es hat leicht aufgerollt auf den Tisch.
      Vorteil Unterwegs? Das MacBook oder iPad würde ich nicht mit dem Teil angeschlossen in die Tasche werfen. Kabel ziehen fände ich ähnlich Aufwendig.

      Ist aber natürlich nur meine persönliche Meinung.

  • Also bei der Watch verstehe ich das Dock, da man die nicht über Kabel laden kann und das Dock leichter mitzunehmen ist.
    Aber zumindest alle mit iPhone haben doch eh schon eine Lademöglichkeit für die AirPods dabei. Einziger Usecase wäre wenn man unbedingt iPhone und AirPods gleichzeitig laden muss… War bei mir noch nicht nötig aber naja, vielleicht gibt’s ja ne Menge Leute die das brauchen. :-D

  • Für mich persönlich nicht das richtige aber es passt gut zu Apples Minimalisten Design. Von daher trotzdem nettes Produkt

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28381 Artikel in den vergangenen 4774 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven