iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 358 Artikel
Mittlerweile mehr als 350 Stück

Bandbreite: Alle offiziellen Apple-Watch-Armbänder im Überblick

30 Kommentare 30

Filip Chudzinski kümmert sich nicht nur um das Design unserer App und Webseiten, sondern verfolgt auch mehrere eigene Projekte mit Apple-Bezug. Als Storeteller informiert er umfassend und engagiert zu allen mit den Apple-Ladengeschäften verbundenen Themen. Ein weiteres Steckenpferd sind die Apple Watch und die dafür erhältliche Armbänder. Ansprechend aufbereitet fasst der Grafiker bereits seit mehreren Jahren die von Apple veröffentlichten Armbänder in einer Art Kompendium zusammen. Demnächst könnte zu diesem Thema sogar einen App folgen.

Bandbreite Apple Watch Armbaender

Seit 2015 hat Apple – die Sondereditionen für Nike und Hermès eingeschlossen – mittlerweile mehr als 350 Armbänder für die Apple Watch veröffentlicht. Diese finden sich allesamt in der neu erschienenen Version 3.0 von Filips Bandbreite-Grafiken. Die einzelnen Varianten sind sich darin übersichtlich nach Variante und Farbe sortiert abgebildet, angereichert mit Informationen wie der Modellnummer oder dem Datum der ersten Veröffentlichung.

Die Grafiken stehen als Einzelplakat oder als mehrseitiges Dokument im PDF-Format zum Download bereit.

Freitag, 05. Jun 2020, 9:08 Uhr — chris
30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sind die gelochten Nike Armbänder im Sommer weniger warm?
    Hat da jemand Erfahrungen?

    • Ich trage fast zu 100% die Nike Armbänder und nach meinem Empfinden sind diese im Sommer, oder auch bei sportlichen Aktivitäten, in Bezug auf Schweißbildung viel angenehmer als die „Silikon“ Armbänder.

    • Ich bin trag an der schwarzen AW fast nur die gelochten Silikonarmbänder, genau aus dem Grund. Keine Probleme. Allerdings hab ich keine „normalen„ Silikonarmbänder zum Vergleich.

    • Ja sind sie.
      Wobei die klettarmbänder hier am besten sind. Habe alle drei Varianten probiert und mit den Klett schwitzt du am wenigstens drunter.

      • Kann ich nur bestätigen, habe zwar kein „normales“ Silikonarmband aber ein gekochtes Nike Sportarmband und zwei Sport Loops. Inzwischen trage ich das Sportarmband nur noch selten, da ich die Loops sehr viel angenehmer empfinde.

  • Das geht (ging) alles an mir vorbei.
    Ich habe bei Amazon ein Edelstahlarmband für 20 EUR gekauft. Hält immer noch und sieht sehr edel aus.

    • +1

      damit sieht die Watch auch eher wie eine Uhr aus und nicht wie ein Spielzeug…

    • Glückwunsch, dann hattest du ein gutes erwischt. Meine erstes Metallband via Amazon gab recht schnell den Geist auf und die Uhr flog in Bengaluru in den Dreck. Es war nicht das billigste wohlgemerkt. Nun habe ich u.a. Das Original und bin mehr als begeistert. Das ist Handwerkskunst. Filigran gearbeitet und der Mechanismus ist nahezu unsichtbar. Von der Seite gesehen, trägt er nur minimal auf.

  • Schön wäre es wenn man alle noch kaufen könnte ohne viel zu suchen

    • So bin ich auf die China-Armbänder bei AliExpress gekommen. Ich wollte das Nike Sportarmband in Olive-Flak/Schwarz haben und es war überall ausverkauft. Erst bei AliExpress hab ich was passendes gefunden. Bei der Qualität kann man auch nicht meckern. Bei den Sport Loops gibt es zwar gewaltige Qualitätsunterschiede bei den chinesischen Anbietern, was die Konnektoren und die Webdichte angeht, aber inzwischen bestell ich alle Armbänder im URVOI-Store bei Ali und bin ziemlich zufrieden. 3 Euro gegen 49 Euro… Tim muss ja nicht mein ganzes Gehalt direkt überwiesen bekommen

      Ich hab jetzt um die 40 Armbänder von dort dazu noch ein paar Lederarmbänder. Von Apple hab ich nur zwei Originale (ein Milanaise Edelstahl und ein Sport Loop).

      Nur beim original Edelstahl-Gliederarmband werd ich nochmal schwach werden. Vielleicht mit der Apple Watch 6. Und da gibt’s von Sinn, Frankfurt, noch ein Armband um AW und Chronometer gleichzeitig am Handgelenk zu tragen

      • Kommt vermutlich eh alles aus derselben Fabrik, aber ich hab immer Bedenken bei so Silikon und Stoffzeugs aus ‚fragwürdiger‘ Produktion. Gerade bei Dingen, die man direkt auf der Haut trägt und drunter noch heftig schwitzt teilweise…

      • Am Ende ist ja leider alles in der Textilbranche fragwürdig was nicht vernünftig zertifiziert ist…

      • Ich mach das mittlerweile auch nur noch über AliExpress

      • Ich hab mir gerade die Übersicht mal angesehen. Mein Lieblings-Silikonarmband gibts von Apple nicht mal: Lila mit grünen Einlagen an den Löchern – Day of the Tentacle

        Was die Verträglichkeit angeht: solange ich keine Hautreizungen bekomme mach ich mir bei Silikon und Nylon wenig Sorgen.

  • Komm schnapp sie dir, komm schnapp sie dir. Komm schnapp sie dir, komm komm schnapp sie dir.
    350 Apple Watch Armbänder ja das sind wirklich viel, doch ich will Apple Watch Armband Meister sein – das ist mein Ziel!

  • Hallo Filip, schön gemacht. Hier ist ein kleiner Tippfehler:

    „There’s an app fot that.“ is a registered trademark of Apple Inc.

  • Leider kein Lederloop in der 40mm Variante dabei!?

  • Mhm und eins teuerer als das andere da Tuns die günstigen von eBay und co auch

  • Wirklich eine tolle Arbeit Filip.

    Sowohl bei den Übersichten hier als auch bei den Store.

    Gerne weiter so. Und eine App von dir würde ich gerne sehen ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28358 Artikel in den vergangenen 4771 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven