iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 573 Artikel

3D-Design, Kunst, Community-Experiment

Rooms: Kreative Pixelwelten zum Erforschen und selbst Erstellen

Artikel auf Mastodon teilen.
6 Kommentare 6

Seit Ende der vergangenen Woche steht mit dem kostenfreien App-Store-Download Rooms eine neue iOS-Applikation in Apples Softwarekaufhaus bereit, die in dieser Form bislang noch keine direkten Mitbewerber kennt und für eine willkommene Brise frischer Luft im virtuellen Raum sorgt.

Rooms Iphone

Besuche per App und Browser möglich

Rooms lässt sich sowohl über die iOS-Applikationen als auch über den Browser aufrufen und bietet euch eine Welt voll liebevoll gestalteter kleiner Zimmerchen an, die sich entdecken, bestaunen und teils auch erkunden lassen.

Bei den Räumen handelt es sich um isometrische Inseln im Pixelgrafik-Stil, die jedoch aus dreidimensionalen Elementen bestehen und sich entsprechend von mehreren Seiten betrachten lassen.

Und Rooms bietet nicht nur den passiven Zugriff auf bereits erstellte Räume, sondern auch die Möglichkeit, eigene Räume zu kreieren. Dafür kann auf eine riesige Bibliothek von mehr als 5000 bereits fertig gestalteter 3D-Objekten zugegriffen werden – wer möchte kann die komplette Ausstattung jedoch auch in Eigenregie anlegen und damit ein vollständig individuelles Wohnzimmer kreieren.

Zum Erforschen und selbst Erstellen

Hier lassen sich nicht nur die vorhandenen Objekte nach Belieben anpassen und remixen, zusätzlich können über Skripte auch Interaktionen ermöglicht und Animationen abgespielt werden.

Rooms ist ein vielversprechendes Experiment, dessen Entwicklung derzeit noch nicht abzusehen ist. Da sich die Anwendung völlig unverbindlich nutzen lässt und auch ohne Registrierung gestattet die bereits erstellten Räume und deren Remixe genau anzuschauen, darf der Download empfohlen werden. Alternativ reicht bereits ein offenes Browser-Tab und das Ansteuern der Adresse rooms.xyz, um sich mit dem neuen Projekt vertraut zu machen.

Die Rooms-App ermöglicht es Nutzern, ihre Kreativität in einer bislang beispiellosen virtuellen Umgebung auszudrücken und bietet damit eine neue Plattform für Künstler, Designer und Hobbyisten, die eigene Ideen in einer visuell ansprechenden Weise präsentieren möchten.

Laden im App Store
‎Rooms
‎Rooms
Entwickler: Things, Inc.
Preis: Kostenlos
Laden

20. Nov 2023 um 08:33 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Danke für solche Indy-Perlen! Ich wünsche den Entwickler*innen ganz viel Erfolg mit dieser wunderbaren App.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37573 Artikel in den vergangenen 6114 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven