iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 779 Artikel

Eine der besten Wetter-Apps

Regenvorschau zeigt jetzt auch Windströmung an

42 Kommentare 42

Der iOS-App Regenvorschau wollen wir angesichts der Veröffentlichung von Version 3.0 mal wieder ein wenig Aufmerksamkeit widmen. Neuerdings habt ihr hier nämlich auch die Möglichkeit, eine Wind-Karte anzuzeigen. Die damit verfügbare Darstellung der Windströmung in 10 Metern, 1.500 Metern und 3.00 Metern Höhe soll dabei helfen, die Wettersituation noch verlässlicher einzuschätzen.

Ob man die Neuerung wirklich benötigt, sei mal dahingestellt. Die App verrichtet auf unseren iPhones mittlerweile seit Jahren ihren Dienst und hat sich unzählige Male als verlässlicher Berater bei der Frage „Kommt es zum Regnen?“ erwiesen.

Regenvorschau App Iphone

Wenn ihr die App nutzt, werft auch mal einen Blick in die Einstellungen. Hier steht neu auch die Möglichkeit zur automatischen Aktualisierung in vorgegebenen Zeitabständen zur Wahl. Zudem könnt ihr dort wenn nötig auch die Standard-Windhöhe von 1.500 Metern ändern.

Mehr als einen verbindlichen Blick auf die Regenwahrscheinlichkeit innerhalb der kommenden zwei Stunden hinweg zu gewährleisten, kann die App übrigens nicht. Der Kaufpreis der werbefreien Version wirkt beim Blick auf diese Tatsache mit mittlerweile 6,99 Euro vergleichsweise happig. Als wir Regenvorschau vor acht Jahren zum ersten Mal empfohlen haben, war die App noch für 1,59 Euro zu haben. Hättet ihr mal auf uns gehört…

Allerdings verspricht der Entwickler, die Pro-Version von Regenvorschau in Zukunft mit exklusiven Funktionen auszustatten. Wer darauf verzichten und mit Werbeeinblendungen leben kann, greift zur kostenlos angebotenen Basisversion der App.

Laden im App Store
‎RegenVorschau Pro
‎RegenVorschau Pro
Entwickler: CH-Software
Preis: 6,99 €
Laden
Laden im App Store
‎RegenVorschau - RegenRadar
‎RegenVorschau - RegenRadar
Entwickler: CH-Software
Preis: Kostenlos
Laden
Mittwoch, 03. Jun 2020, 13:00 Uhr — chris
42 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich kann auch RainToday empfehlen. Zusammen mit „WeatherPro“ ein sehr zuverlässiges Paket.
    Hat mir schon sehr geholfen.

    • Genau .. Regenradar nutze ich auch seit Jahren .. ist klasse

    • Genau – Standard Wetter App ist bei mir WeatherPro und zum Motorradfahren nutze ich für präzise Vorhersagen der nächsten Stunde RainToday. Das geht zuverlässig auf die Minute genau, so dass man die Regenwolke gezielt umfahren kann oder eben einen kurzen Stopp an der Tanke vorplanen kann. Für alles über 1h voraus nutze ich RegenRadar.

      Mit den 3 WetterApps bin ich seit Jahren bestens gerüstet und die Regenkombi kann im Seitenkoffer bleiben

    • Das ist richtig. Aber diese Apps scheinen von Meteogroup nicht mehr gepflegt zu werden. RainToday für Android wurde sogar schon aus dem PlayStore entfernt und für iOS ist das letzte Update über 2 Jahre alt.

      • Von Meteogroup soll es bald ganz neue Apps geben, daher pflegen sie die alten nicht mehr.

      • Na und? Warum soll man an einer erwiesenermaßen zweckmäßigen App dauernd rumschrauben? Sie ist gut, so wie sie ist!

  • Ich bin mit „Windy“ sehr zufrieden …

  • Ich nutze die App vom DWD, die da vergleichsweise erschwinglich scheint.

  • Bin auch seit Jahren begeisterter Nutzer. Sehr hilfreich in der Freizeit: Wasserfeste Kleidung beim Wandern oder Radeln notwendig? Muss ich den Garten wässern? Auto waschen usw?

  • 7 Euro?! Naja…

    Oder kostenlos „Wetter.com” installieren, nach hinten verschieben und vergessen – das Widget bietet nämlich genau das: eine ausgesprochen zuverlässige Zwei-Stunden-Vorschau. Dazu „Warnwetter“ und man ist bestens ausgestattet.

    • Oder kostenlos Regenvorschau installieren. Aber soweit hast du mal wieder nicht gelesen.

      • @Mick: bitte ab zweiten Absatz lesen;

        Hättest du höflich gefragt, ob ich am Ende auch die via Werbung kostenlos angebotene Variante zur Kenntnis genommen habe, hätte ich dir mit „ja, natürlich, aber vielen Dank dennoch“ geantwortet und ausgeführt, dass der Charme von Wetter.com nicht in seiner App, sondern in seinem (werbefreien) Widget besteht.

        Da du es aber ja sowieso besser weißt, spare ich mir eine Antwort auf dein unhöfliches Geblubber.

      • P.S. Kannst du für das „mal wieder“ Belege anführen, oder erhebst du dich einfach nur gerne über andere, um dich als was Besseres zu fühlen?

  • Eine ideale App die ich schon seit Jahren nutze und mir immer zuverlässig sagt, ob ich jetzt eine Tour ohne Jacke starten kann.
    Top!

  • Diese Glaskugel-vorhersagen … nutze gar keine Wetter App, da sich die vorhersage doch ohnehin jede 10 Minuten ändert.

  • GUI bisschen altbacken für den Preis… Zudem: welche Daten werden dafür denn herangezogen? Mir fällt immer wieder auf, dass die für ich entscheidende Frage nach der Datenqualität, mit der eine Wetterapp steht und fällt, so gut wie nie Thema ist.
    Ich kann „Yr“ mit den Daten des norwegischen Wetterdienstes empfehlen. Gibt es auch für Android. Mt denselben Daten funktioniert bei mir zudem als Widget die App „widget weather“ prima..

  • Gibts in DE eine App, die ähnlich wie Dark Sky in den USA eine brauchbare akurate „Regen in X Minuten“ Funktion bietet? Am besten als Apple Watch Complication…

    • Genau das macht „Regenvorschau“ – Prognosen der Regenintensität und Regenwahrscheinlichkeit als Zeitverlaufsdiagramm für die nächsten 2 Stunden. Das ganze basierend auf den amtlichen DWD-Radar-Daten in 1 km-Auflösung.
      Nach meinem Geschmack wird dies von keiner anderen App so übersichtlich und schnell erfassbar dargestellt.

      Wer etwas mehr will (Wetterstationsdaten, Blitzortung, kalibrierte Niederschlagsintensitäten, 250 m Radardaten) dem kann ich zusätzlich noch Pflotsh Storm empfehlen.

      • Kann ich nur bestätigen. Nutze auch diese beiden Apps bevor ich mich mit dem Fahrrad auf den Weg zur Arbeit mache. Die wenigen Tage im Jahr, an denen ich doch mal ohne Regenklamotten nass werde, kann ich an einer Hand abzählen.

  • Beste Regenradar App ist Pflotsch von Kachelmann. Keine andere App kann so groß rein zoomen. Außerdem bietet sie noch die Daten der in Deutschland stehenden Wetterstationen. Nutze die immer beim Segeln. Da kommt es teilweise auf 100 Meter an, ob man im Regen steht oder nicht.

    • vom Kachelmann? Allein deswegen schon ein NoGo!

      • Warum? Glaubst du etwa an Globuli? ;-)
        Also in Sachen Wetter kann ihm m.M.n. kaum einer das Wasser reichen.

      • Kachelmann ist einer der besten Wettermenschen, wenn nicht sogar der Wettermensch in Deutschland. Wieso eine Abneigung?

      • Die Kachelman Apps und Webservices sind super. Die Möglichkeit auf der Webseite verschiedene Modellrechnungen zu vergleichen ist ungeschlagen und man kann daran auch gut die Sicherheit oder Unsicherheit einer Vorhersage einschätzen.

    • Die Apps von Kachelmann heben sich deutlich von dem restlichen ungenauen Mist ab.

  • hässliches wahnsinnig altbackenes app design!

    da reicht, auch recht hässliche, DWD vollkommen aus mit ihrem regenradar und wetter prognosen.

  • Wie schlägt sie sich im Vergleich zu RainToday? Hat da jemand Erfahrungen?

  • Nutze lieber Pflotsh Storm und die vom DWD. Sind die besten im Store.

  • Jost Kastanavius

    Geht nur in Deutschland im Gegensatz zu RainToday

  • Die Jogger-App ! Verwende ich seit Jahren und kann sie sehr empfehlen.

  • Seit eurem Tipp vor Jahren meine erste Wahl, wenn es darum geht die Frage zu klären, ob ich die Gartenarbeit noch vor dem anstehenden Regen schaffe oder wann es Zeit wird den Biergarten zu verlassen um sich ein trockenes Plätzchen zu suchen.

  • Seit Anfang an dabei!! Für mich die einfachste und sicherste App ever. Wir nutzen diese privat und vor allem beruflich für outdoor Events. Einfach, ohne SchnickSchnack und verlässlich!

  • Als Hobbysegler finde ich das super.
    Extrem verlässlich – leider nur für kurze Zeiträume, da aber sehr hilfreich.
    Daher nutze ich die Gelegenheit, mal wieder für meine Lieblings-Standard-Wetter-App zu werben.
    Zum Ausprobieren hier die werbefinanzierte Version (gibts auch als Pro):
    https://apps.apple.com/de/app/meteo-by-ilmeteo-it/id338851554
    Super zuverlässig, ich kenne ausser Kachelmann nichts besseres.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28779 Artikel in den vergangenen 4834 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven