iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 097 Artikel

Vom Macher des guten Quiche-Browsers

Quiche Reader: Kostenlose und strenge Später-Lesen-App

Artikel auf Mastodon teilen.
2 Kommentare 2

Auf die freie Browser-Applikation Quiche haben wir euch im vergangenen Monat hingewiesen. Der komplett kostenlose Download versorgt euch mit einem browser auf Safari-Basis, der komplett konfigurierbar ist und sich in nahezu allen Belangen an euren persönlichen Geschmack anpassen lässt.

Quiche Browser

Wer auf dem iPhone noch auf Apples Safari-Browser setzt, der fühlt sich in Quiche umgehend zu Hause und kann, ganz anders als in Safari, das Verhalten des mobilen Browsers umfangreich beeinflussen. Die Quiche-App könnt ihr euch hier anschauen. Wer Lust hat liest vor dem Download noch mal unsere Vorstellung der Safari-Alternative.

Quiche Reader: Simpel und streng

Der für Quiche verantwortliche Entwickler, Gregory de Jonckheere, bietet mit dem so genannten Quiche Reader auch eine Später-Lesen-Applikation im App Store an, die konzeptuell mit Angeboten wie Pocket vergleichbar ist, ihren Nutzern gegenüber aber deutlich strenger auftritt.

Wie andere Später-Lesen-Apps dient auch der Quiche Reader dazu, sich spannende Online-Artikel, für deren Lektüre gerade keine Zeit ist, zum späteren Lesen zu sichern. Quiche Reader nutzt dafür das Teilen-Menü des iPhones. Über dieses lassen sich Artikel-Links problemlos an die App übergeben und werden in dieser gesichert.

Iphone Quiche

Wenn dann das nächste Mal Zeit zum Lesen ist und die Quiche-Reader-App aufgerufen wird, dann gibt sich der kleine 10 Megabyte-Download jedoch sehr streng und präsentiert den ältesten der gesicherten Artikel. Diesen gilt es dann entweder zu lesen, zu löschen oder zu archivieren, ehe der nächste Artikel eingeblendet wird.

Zwar habt ihr die Möglichkeit einen Artikel bis zu drei Mal zur Wiedervorlage auszuwählen, dann jedoch müsst ihr euch entscheiden was mit diesem passieren soll. Ein nettes Konzept, gut umgesetzt, mit iCloud-Synchronisation und Apps für Mac, iPhone und iPad.

Laden im App Store
‎Quiche Reader
‎Quiche Reader
Entwickler: Gregory de Jonckheere
Preis: Kostenlos
Laden

08. Aug 2023 um 07:59 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Sidetopic: Schade, beim Quiche Browser lässt sich eine Menge einstellen, außer, die Tatsache, dass die Adress-Leiste oben ist, leider ein No-Go :-(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37097 Artikel in den vergangenen 6029 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven