iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 430 Artikel
Statt 30 Euro

Qi-Kfz-Ladegerät: 18 Euro zum Cyber Monday

29 Kommentare 29

Das QI-Ladegerät mit integrierter KFZ-Halterung, das der Zubehör-Hersteller Ugreen heute zum Angebotspreis von 18 Euro verscherbelt ist aus einem einfachen Grund das erste Cyber Monday-Angebot, das wir heute erwähnen: Abgesehen von der Halterung und den iTunes-Karten ist uns noch kein wirklicher Kracher über den Weg gelaufen.

Zumindest keiner, den man nicht schon direkt am Black Friday hätte mitnehmen können.

Ladehalterung

Die KFZ-Halterung mit integriertem QI-Ladegerät (das je nach Telefon und eingesetztem Betriebssystem mit bis zu 10W lädt – aktuelle iPhones bekommen 5W ab) gibt es jedoch wirklich zum guten Preis.

Üblicherweise mit 29,99 Euro gekennzeichnet, lassen sich mit dem Code UGREEN60982 2 Euro an der Kasse abziehen, zudem kann auf der Produktseite ein Rabattgutschein in Höhe von 5% aktiviert werden, darüber hinaus hat Amazon den Artikel für Prime-Nutzer reduziert – dies läppert sich dann zusammen und drückt den Produktpreis der Halterung mit Klemme für die Lüftungsschlitze auf 17,49 Euro.

Produkthinweis
UGREEN Wireless Auto Ladegerät 10W/7.5W/5W Induktion Lüftung Handyhalterung Qi Charger Autohalterung für Samsung... Sonderpreis 29,99 EUR

Montag, 02. Dez 2019, 13:07 Uhr — Nicolas
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gibt es den KFZ QI Ladegeräte, die auch Apples Geräte voll ausnutzen können?

  • Eve Energy Strip – Smarte Dreifach-Steckdosenleiste gibts heute für 74,95€!

  • Ärgerlicherweise habe ich noch keine taugliche QI-Station zum anschrauben gefunden. Von den Saugnapf- und Lüfterhalterungen halte ich wenig. Lieber eine ordentliche Konsole verbauen und dort dann den Halter drauf.

    • Per 3D Drucker habe ich mir meine eigene Halterung gemacht, passend zu der Kugel-Verbindung am Qi-Ladegerät. Das Teil für den Lüftungsschlitz kann man dann weglassen.
      Vielleicht kennste ja einen der dir auch sowas machen kann.

    • Habe mir von Brodit eine fahrzeugspezifische Halterung gekauft, darauf die Kugelhalterung von Brodit für Garmin Geräte, auf diese passt dann meine QI Halterung welche ursprünglich eine Lüftungsschlitz-Halterung war. Lg
      Ps: ganz schön oft „Halterung“ ;)

    • geht doch mit diesem. Einfach umbauen, habe ich so schon dreimal gemacht.

    • Ich sage da nur Brodie. Nur die Halterung für dein Auto und auf diese kannst du (mit einem Adapter von Brodie oder anderen Herstellern) dann jede Halterung montieren

  • Nuki Combo 2.0 bei Amazon 214,99€

  • Das Stromkabel geht aber trotzdem zu Halterung. Wo ist jetzt der Vorteil zu einer normalen Halterung?

  • Wie ist das nun mit dem kabellosen laden? Schädlich für den Akku? Ja, Nein?

  • Michael Häusler

    Ich hab’s mir grad für €17,75 bestellt

  • 5% Rabatt-Gutschein (Coupon), dann noch an der Kasse dann den Code „UGREEN60982“ eingeben, macht in der Summe sogar 2,55€ Rabatt -> 17,47 €

  • Finde das im Auto ziemlich sinnlos bis nachteilig. Im Sommer wird mein Handy bei der Navigation in ländlichen Gebiten schon so ziemlich warm. Zudem würde ein noch langsameres Laden über Qi den Akku noch schneller leersaugen. Schließlich wären die Kabel im Vergleich zur Lösung ohne Qi für all die 90% der Fälle störend, in denen ich auf kurzen Strecken kein Laden im Auto benötige.

    • Laden über Qi lässt dich den Akku nicht leergehen. Das ergibt schon sprachlich keinen Sinn.
      Zur Wärme: Die Halterung klemmt in der Lüftung.

      • Er geht natürlich nicht wegem dem Laden an sich leer, sondern das Laden erfolgt zu langsam. Daher geht der Akku schneller leer. Got it? Lüfterhalterungen haben sich in meinem BMW bislang alle als zu instabil erwiesen.

    • Was für ein Stuss, „das Handy wird beim navigieren in ländlichen Gebieten ziemlich warm“ und „langsamen Laden wird der Akku schneller leer“.

      Beim navigieren in der Stadt bleibt es kühler oder was? Und ohne Laden hält der Akku länger oder wie? Merkst du was? Jemand oben zu Hause?

      Mein iPhone 8plus wird über die Halterung beim Navigieren sehr wohl aufgeladen.

      • schon mal davon gehört, dass in deinem Handy ein Funkmodul verbaut ist? dass dieses mehr akku verbraucht, wenn es schlechten Empfang hat, weil es ständig nach einem neuen funkmast sucht? dass schlechterer empfang meist im ländlichen anzutreffen ist? oder ist die logikkette echt zu lang für dich?

      • @Ben vielleicht einfach nicht den billigsten Provider mit der schlechtesten Netzabdeckung nehmen.
        Ich bin beruflich kreuz und quer in DACH unterwegs. Navi und Blitzerwarner laufen dabei ständig auf’m iPhone 8plus. Display immer an auf voller Leuchtstärke (ausser Nachts). Ich hatte noch nie den Fall, dass ich nach 2 Stunden mit weniger als 100% vollem Akku am Ziel angekommen bin.

  • Bei runden Lüftungsdüsen hat man leider zu oft das nachsehen. Habe noch keine Halterung (Mini F56 ) entdeckt die halbwegs vernünftig hält. Da scheint die UGreen nicht viel besser zu sein…..

  • Kennt jemand von Euch eine gute „Halterung“, wenn man das Smartphone (iPhone) als Head Up Display unter die Scheibe legen möchte (die es also auch lädt)? Kann auch ein normales Lightning Kabel sein, ich suche eben etwas, wodurch das Hand nicht rumrutschen kann…

  • Hab mir das Teil auch gekauft Navigation und laden funktioniert ganz gut aber ohne Handy in der Halterung klappert es das ist nicht auszuhalten im Auto!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26430 Artikel in den vergangenen 4483 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven