iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 358 Artikel
Sensoren im Bildschirmrand

Prototyp für iPhone 2020 verzichtet angeblich auf „Notch“

111 Kommentare 111

Nehmt diese von Ben Geskin veröffentlichte Grafik einfach mal als Diskussionsgrundlage: Schafft es Apple, bereits im kommenden Jahr komplett auf die Sensor-Aussparung im Bildschirm zu verzichten?

Geskin zufolge verfügt zumindest einer der frühen Prototypen für das iPhone 2020 komplett auf eine „Notch“ und und verfügt zudem über einen Bildschirm mit 6,7 Zoll Größe. Aktuell verfügt das iPhone 11 Pro Max über ein Display mit 6,5 Zoll, das iPhone 11 hat 6,1 Zoll und das iPhone 11 Pro 5,8 Zoll Bildschirmgröße.

Iphone 2020 Prototyp

Ein neues Gehäusedesign wird für das kommende Jahr zwar erwartet, ob die technischen Voraussetzungen es dann allerdings schon ermöglichen, sämtliche Sensoren inklusive dem auch für die Gesichtserkennung benötigten TrueDepth-Kamerasystem in einen derart schmalen Bildschirmrand zu packen, bleibt abzuwarten.

Es wäre jedenfalls nicht das erste mal, dass Geskin frühzeitig mit validen Informationen aus dem Umfeld von Apples Produktionspartnern zur Stelle ist, im vergangenen Jahr konnte er bereits im Juli Original-Bauteile der zwei Monate später vorgestellten iPhone-Modelle präsentieren.

Ein iPhone mit 6,7 Zoll Bildschirmgröße im kommenden Jahr hat auch der in Sachen Apple ebenfalls gut vernetzte Analyst Ming-Chi Kuo bereits erwähnt, Apple soll dies durch Modelle mit 5,4 Zoll und 6,1 Zoll ergänzen.

Via MacRumors

Donnerstag, 26. Sep 2019, 19:19 Uhr — chris
111 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Alles nur bla bla.
    Man sollte sich lieber über die aktuellen Geräte freuen

    • Denke das war sowieso Apples Design Idee jedoch waren so kleine Kameras dafür und die Technik nicht lieferbar bzw preislich produzierbar, sodass man die größere Variante gewählt hat …

  • Das wäre mega! Dann lohnt sich wieder ein Kauf!

    • Tut er das jetzt denn nicht? Ist der einzige Grund für Sie ein iphone der aktuellen Generation (inkl. der vorherigen beiden) nicht zu kaufrn die Notch? Dann wäre doch ein Androide die Lösung oder?

      • Die haben inzwischen auch Notches. Oder diese komischen nach außen gebogenen Displays.

      • Bis auf die Kameras sehen die doch alle aus wie das X. Der uninformierte hält doch das neueste iPhone nicht für neu. Ne ne…

      • Die neue Rückseitige sieht viel wertiger als die vom X aus. Mein iPhone X hat mir von Anfang an optisch nicht gefallen und das 11 ist schonmal viel besser und sieht im Gegensatz zum X hochwertig aus. Die

  • Wenn der gleichmäßige schmale Rand bleibt, wäre es schick.
    Wenn es geht, gehts bei Apple :)
    Bin gespannt. Dann bleibe ich noch beim 8er.

  • Mit persönlich wäre es lieb ohne Notch , ohne Glas hinten wenn das technisch kein Problem ist und nur Alu auf der Rückseite. Das alles ohne herausstehende Kamera Linsen und einem besseren Akku . Ich glaube von vorne ist mit Design nicht mehr viel zu machen aber der Rahmen und die Rückseite haben noch Potenzial für Veränderungen.

  • Glaube nicht das es so nah am Rahmen rein gequetscht wird, das würde auch den äußeren Rahmen nicht mehr so Randlos wirken lassen.

  • Warum wird ein neues Gehäusedesign für 2020 erwartet? Eher würde ich das für 2021 erwarten und nächstes Jahr ein Upgrade des 11ers als 11S.

    • 11 dieses Jahr ist ja aber nichts anderes wie x und xs – Ich sehe das 11er als xs2 an. Insofern halte ich es für durchaus wahrscheinlich dass nächstes Jahr ein 12er kommt das die neue Nummer dann auch verdient.

    • Es ist doch jetzt nach dem X schon wieder eine S Variante erschienen mit gleichem Design ( außer dir Rückseite , wow)
      Es muss dringend das Design vom iPad Pro her mit

      Dünnerem Rand (sieht so altbacken aus aktuell)
      USB-C
      90-120 Herz Display

    • Theoretisch stimmt das, aber die S modelle haben meistens mit mehr performance und Kamera geglänzt. Das war jetzt eher beim 11 der Fall im Vergleich zum xs. 11s im gleichen Design und wieder ein starker Sprung in der Kamera Technik? Könnte nach hinten los gehen.

    • Nein das 11er ist ja nur ein iPhone XSS. So war es beim iPhone 7 auch, das war auch nur ein iPhone 6SS, daher gab es auch kein 7S sondern direkt das iPhone X.

    • Diese Regeln sind doch längst über Bord geworfen. Wo bitte ist denn das iPhone 9?

  • Kommt denn nun im Frühling 2020 ein neues IPhone SE2

  • Hoffentlich kriegt Apple das hin :)

  • Ohne Notch wäre ein Traum, aber nicht so einen dicken schwarzen Rand bitte! Sieht so nicht schön aus und finde ich persönlich störend. Muss doch möglich sein, das hinter dem Display zu platzieren und es randlos zu machen.

    • Hinterm Display zuverlässig zu verbauen ist wohl nicht möglich.
      Ich finde den Rand, wenn er gleichmäßig ist, ästhetisch und schön – nicht so wie bei den Adroids.
      Ich freue m8ch drauf.

    • Wird dann wohl wie beim XR, schön fetter Rand. Aber vielleicht nimmt man ja wieder Abstand von Face ID und intrigiert stattdessen Touch ID ins Display. Dann muss man in den Rand keine Face ID-Komponenten mehr einbauen und kann dieser bestimmt schmaler machen.

      • Die Face ID-Komponenten werden aber für mehr als nur das Entsperren genutzt. Die werden dann auch drin bleiben, wenn Touch ID im Display integriert werden kann.

      • Bitte nicht weg von Face ID.
        Touch ID hat bei mir sehr selten funktioniert.
        War auch ein grund von meine 8 Plus zum Xer zu wechseln

      • also FaceID funktioniert bei mir seit dem update auf iOS13 überhaupt nicht mehr. Nach dem zurücksetzen und dem Versuch es neu einzurichten kommt nur noch die Fehlermeldung: FaceID ist zurzeit nicht verfügbar.
        Sowas hatte ich bei TouchID nie in mehreren Jahren…

      • FaceID möchte ich nicht mehr missen… würde ich IMMER TouchID vorziehen…

    • schau dir mal im freundeskreis die randlosen android handy an… jedes zweite wird kaputt sein^^

    • Das wäre doch eh nur eine Mogelpackung. Um die Notch zu verdecken kommt ein gleichmäßiger Rand. Damit das Display dann nicht kleiner ist wird das Gerät 0.2 Zoll größer…

  • Das wäre echt toll. Genau wie beim iPad.

  • Mein 11er ist noch nichtmal geliefert und schon solche News. Hmm…

    • Ist doch jedes Jahr dasselbe. Wenn es einen stört, darf man nie Technik kaufen, denn jedes technische Gerät ist morgen schon obsolet und der Nachfolger steht in den Startlöchern.

  • Würde sich so hervorragend in den iPad Pro-Look einreihen. Gefällt mir sehr gut!

    • Solange Apple es schafft den Rand nicht so grauenhaft dick zu machen, wie es aktuell beim XR der Fall ist. Ist der beim normalen iPhone 111″ (nicht Pro) denn auch so dick?

  • Einen Notch kann sich Apple 2020 nicht mehr leisten. Hoffentlich hat das Grauen dann ein Ende.

  • Na toll, am besten gleich ein 25 Zoll iPhone……..ich will mit dem Gerät telefonieren, nicht Kinofilme sehen. Diese ständigen Vergrößerungen nerven echt.

    • Der erste seines Namens

      Wenn du von einem SMARTPHONE nur erwartest, dass man telefonieren kann ist das einfach das falsche Produkt für dich. Das was du suchst, nennt sich Handy. Und wer mir ernsthaft glaubhaft machen will, er könne das iPhone XS nicht ganz normal in einer Hand halten und damit telefonieren, naja lassen wir das.

  • Und das für günstige 5486,- Euro in der Basis Version das Top Modell für 8642.- Euro! So ein Schwachsinn dieser Bericht!

  • alexanderhorner

    Okay aber das Bild was gezeigt wird schneidet in die Kamera ein. Auch wenn’s nicht in die Linse ist, so geht das nicht. Also wird’s wahrscheinlich sehr anders aussehen.

  • Mir machen eher die neuen Gehäusegrößen sorgen! 6,7 Zoll ist ja wohl zu groß und 5,4 ist zu klein. Wenn das 6,1er erneut das günstig-iPhone wird, herzlichen Dank.

  • Hat noch jemand Probleme mit 13.1 und CarPlay?
    Bei mir geht es überhaupt nicht. Schwarzer Bildschirm.
    Ford Sync 3

  • Mal noch so eine halbe off-topic Frage: kommen dieses Jahr noch neue iPad Modelle oder war das neue normale iPad jetzt das letzte Update erst mal?

  • Habe seit dem X’er ne Notch, also auch beim Xs…
    Hat mich bis heute nie gestört.

    Viel Lärm um nichts…

  • Ich finde es absolut pervers grad heute, wo noch nicht mal alle 11er iPhone ’s verkauft sind, schon wieder über mögliche Phantasten für Ende 2020 zu spekulieren.
    Was soll der Schwachsinn von irgendwelchen Analysten oder Journalisten ???!!!

    Warum denn immer nur in der Zukunft leben ? Dieses ständige Hecheln nach immer Neuen und Unerreichbarem macht doch krank, -ja, es ist krank.

    Lassen wir doch das Hier und Jetzt genießen mit dem tollen 11 Pro.

    • Das haben wir dem Prinzip des Internets zu verdanken. So eine Meldung hätte vor 20 Jahren keinen erreicht.
      Das sich freuen über das Jetzt und Hier ist vielen dadurch leider verloren gegangen.

      • Das liegt einzig und allein daran, dass Apple dir Technologien und Design vom iPhone X vortischt. Jeder weiß es, ja sogar ein markus, aber dass zuzugeben kommt einfach nicht in Frage. Lass mich raten, du hast dir grad ein 11er geholt, dann hast du es in den Händen gehalten und festgestellt, dass es keine ü1000€ Wert ist, stimmts? Wir Menschen lieben es einfach belogen zu werden. Lag schon immer in der Natur des Menschen. Und wehe der Nachbar holt sich ein noch neueres Auto als ich…

    • Wenn dich so eine Meldung dermaßen aus der Bahn wirft, dann bist du selber schuld. Apple wirft jedes Jahr neue Produkte auf den Markt und wenn es 2020 dann ein randloseres iPhone ist, macht es dein 11 Pro (?) doch nicht wirklich schlechter.

      Das ist doch der große Vorteil von Apple, Produkte auf den Markt zu bringen die eine Weile halten, regelmäßig Updates erhalten, usw.

  • Es wird halt oben ein wenig breiterer schwarzer Rahmen unter dem Glas sein. Sozusagen eine Notch über die ganze Breite… und schon is se weg!

  • Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass eine Lösung so aussehen würde. Die Technik hinter den Linsen müsste gegenüber dem Status Quo schon massiv schrumpfen, damit das funktionieren kann. Jedoch lassen sich gerade Kameramodule nicht beliebig schrumpfen.

  • Wenn ein zukünftiges iPhone wieder ohne Lücke im Display daher kommt, würde ich es sofort kaufen.
    Ich finde die Notch so dermaßen hässlich…
    Habe mir jetzt ein 8er gekauft, um das 6er zu ersetzen.
    Alles neuere gefällt mir im Moment nicht mehr…

    • Der erste seines Namens

      Weil das iPhone 8 Design mit 1″ Display bei 5″ Gehäusegröße ja so schön ist. Das Display des XS alleine ist um so viele Längen besser als das des 8. War natürlich jetzt übertrieben mit den Größen, aber die alten iPhones sehen so unglaublich altbacken aus.

  • Verzichtet auf eine Notch oder verfügt über eine Notch.
    Da solltet ihr euch entscheiden. So macht der Satz „Geskin zufolge …“ einfach keinen Sinn.

  • Ich hoffe ja immer noch auf ein Iphone SEX ;)
    Ne ehrlich, das wäre mal was. Die Gerüchte sind ja vor kurzem wieder hochgekocht für nächstes Jahr.

  • Ich verstehe überhaupt nicht warum die notch alle so stört. Ich hatte da noch nie ein Problem damit. Freut euch doch lieber über die zusätzliche Sicherheit die die darin enthaltene Technik bringt. Samsung hat den Irisscanner mittlerweile weggespart, damit man nur noch ein Loch im Display haben kann…

    • Ich glaube nicht, dass die alle stört, aber nach ästhetischen Aspekten muss sie irgendwann weg.
      Wenn die Technik soweit ist, passiert das. Dann ist die Front klarer, aufgeräumter und nichts ragt mehr in Spiele- oder Videoscreens hinein.
      Das muss das Ziel sein, da die Notch da natürlich als Fremdkörper wirkt.

      • Endlich sind wir mal einer Meinung markus. Könnte ich nicht besser sagen. Apple sucht immer nach einem unverkennbaren optischen Alleinstellungsmerkmal der Hardware. Eine vierte Kameralinse im Kamera-Viereck würde als Merkmal nicht aussagekräftig genug sein. Eine fünfte Kamera wäre Overkill, also muss ein neues optisches Goodie her. Und jetzt rate mal was am naheligendsten liegt? Ja, so einfach tickt Apple.

      • Apple ist mittlerweile eine Mainstream-Firma, da ergibt es keinen hohen geistigen Ertrag, zu analysieren, wie sie ticken.

  • Das ist es – hoffe wirklich darauf, dass Apple nicht noch ein Jahr mit dem X-Design fährt. Obwohl beim 6er haben die es auch 4 Jahre durchgezogen (iPhone 6, 6s, 7, 8) o_O

    Kann man aber auch hoffen, dass nach dem 11er gleich ein 12er kommt – gab ja auch kein „7s“ :D

    • Mit dem iPhone 8 kam aber zeitgleich auch das X auf den Markt. Denke so wird es auch nächstes Jahr sein. Das Design des X wird als günstigere Variante neu aufgelegt und ein neues Design als teure oder „Pro“-Variante präsentiert.

  • Ach, ich glaube mein X hält noch 2 Jahre durch. Bis dahin sind dann auch die Kinderkrankheiten des 12 Pro (?) behandelt.

    Apple Care noch bis 12/2020. Könnte ja passen :)

  • Röhrenfernseheroptik ohne Notch. Na dann.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28358 Artikel in den vergangenen 4771 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven