iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
Drahtlose Apple-Ohrhörer

Powerbeats3 Wireless verfügbar – AirPods voraussichtlich ab Freitag

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Die letzten Monat von der Apple-Tochter Beats vorgestellten drahtlosen Ohrhörer Powerbeats3 Wireless lassen sich jetzt bestellen. Auch der neue On-Ear-Kopfhörer Beats Solo3 Wireless ist mittlerweile im Apple Store erhältlich. Apple bietet damit zwei optisch auffällige Alternativen aus eigenem Haus zu den ebenfalls noch für diese Woche angekündigten drahtlosen AirPods.

Powerbeats3 Wireless Bluetooth Ohrhoerer

Got no Strings“ ist der neue Leitspruch von Apple und der vor zwei Jahren übernommenen Kopfhörermarke. Die Möglichkeit, die neuen iPhone-Modelle in Verbindung mit Lightning-Ohrhörern zu nutzen, stellt aus Sicht Apples nicht viel mehr als ein Kompromissangebot dar. Der Trend geht klar zu drahtlosen Hörern.

Die 200 Euro teuren Powerbeats3 Wireless sollen dank ihrer Ohrbügel besonders sicher sitzen und bieten sich daher besonders für Sport- und Freizeitaktivitäten an. Die Akkulaufzeit beträgt laut Apple 12 Stunden, wobei die integrierte Schnellladefunktion „Fast Fuel“ bemerkenswert ist. Nur fünf Minuten Ladezeit genügen demnach für eine volle Stunden Wiedergabe.

Apples AirPods werden im Apple Store dagegen weiterhin als „nicht verfügbar“ gelistet. Im Rahmen der Produktpräsentation hat Apple jedoch angekündigt, dass die Hörer inklusive Ladecase „ab Ende Oktober“ zum Preis von 179 Euro verfügbar ein werden. Aussagen von Apple-Mitarbeitern zufolge sollen Bestellungen dann auch noch in dieser Woche möglich sein. Angeblich plant Apple den Verkaufsstart online sowie in den Apple Ladengeschäften für den 28. Oktober. (Danke Martin)

Mittwoch, 26. Okt 2016, 9:10 Uhr — chris
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich hoffe die Qualität der PowerBeats ist nicht genauso grottig wie bei dem Vorgängermodell – 3 ausgebrochene Ohrstücke innerhalb von etwas mehr als einem Jahr bei ordentlicher Benutzung…

    • Hast Du diese ersetzt bekommen? Ist bei meinen auch gerade passiert 8-( Ansonsten bin ich aber sehr zufrieden damit gewesen.

      • Jepp! Ohne Kommentar habe ich die Teile im Apple Store ersetzt bekommen. Die alten wurden dort behalten und icb hsb neue zugesendet bdkommrn.

        Ansonsten find dich die Teile wirklich ordentlich!

  • Schade die Beats X sind noch nicht verfügbar. Das sind meiner Meinung nach die interessantesten In-Ear die jetzt von Apple/Beats kommen.

  • Bin im Moment auch auf der Suche nach Bluetooth in-ear , ich frag mich ob die gleich gut sind wie die Bose soundsport

    • Also ich habe die Soundsport von Bose seit einer Woche. Aber ich überlege ob ich sie wieder zurückgebe. Der Klang an sich ist wirklich gut aber es fehlt eindeutig an Dynamik und Pegel. Das verliert man vor allem durch die Halterkonstruktion des Ohrhörers. Ich habe es direkt mit den Senheiser Momentum inEar verglichen und in allen Belangen hat Senheiser hier die Nase klar vorn. Leider sind die Senheiser mit Kabel. Deshalb hoffe ich auf die Beats-X

  • In-Ear…mein HNO-Arzt rät davon ab.

  • Was macht die powerbeats3 besser als die powerbeats2?

  • Die Powerbeats 3 haben eine wesentlich längere Akkulaufzeit und den W1 Chip, welcher die Konnektivität mit dem iPhone verbessert.

    Mich reizen sie auch. Würde aber zu gern wissen, wie es mit der Haltbarkeit aussieht, da der Vorgänger hier bisweilen Probleme hatte…(würde die Dinger zum Laufen nutzen)

  • Weiß jemand, ob man die Kopfhörer (egal welche) irgendwo testen kann? Ich bin interessiert an den Beats X, würde aber ungern die Katze im Sack kaufen. Würde gerne testen wie die Dinger sitzen und wie der Sound so ist.

  • Werde mit das neue Bose QuietControl 30 holen

  • Leider ist die fehlende Lautstärken-Gestensteuerung ein „No-Go“ für mich. Bose bestellt!

  • Schade, dass man die Airpods nicht per Gesten steuern kann. Sonst wärs echt interessant.

  • Habe heute die B&O H5 bestell. Hat jemand Erfahrungen mit diesen „Kopfhörer“?

  • Ist irgendwas bekannt wann die Bluetooth I Pods von Apple jetzt erscheinen nachdem der Oktober schon 1,5 Monate vorüber ist?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven