iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
Nett, aber optimierbar

PhotoFlip! platziert Anmerkungen auf Bildern

Artikel auf Google Plus teilen.
2 Kommentare 2

PhotoFlip! ist eine weitere App mit der ihr Anmerkungen zu Fotos hinzufügen könnt. Was im Allgemeinen nur ein Gähnen hervorruft, löst PhotoFlip jedoch auf platzsparende Art und könnte daher für Besitzer von iPhones mit wenig Speicher eine interessante Alternative sein.

Was macht PhotoFlip! anders, als vergleichbare Apps? Andere Apps kopieren in der Regel ein Foto aus der Sammlung und anschließend wird dieses mit Texten und Grafiken verschönert, um anschließend wieder im Fotoordner gespeichert zu werden. Entsprechend reduziert sich die Menge an freiem Speicher auf dem iPhone mit jedem markierten Foto weiter. Hier setzen die Macher von PhotoFlip! an.

Eine Anmerkung wird nicht in einem neuen Foto gespeichert. Die App scannt beim Start die Fotosammlung. Anmerkungen werden in der App in einer Datenbank selber verwaltet, so müssen keinerlei Kopien der Fotos angelegt werden. Innerhalb von PhotoFlip! werden euch die Anmerkungen zu den Fotos aus der Datenbank angezeigt, erst wenn ihr diese teilt, als Nachricht, Mail oder per Twitter, werden die Anmerkungen integriert und direkt versendet. Auch diese landen nicht in der Fotosammlung. Soweit die positiven Aspekte.

photoflip 1

Die Nachteile ergeben sich aus der Umsetzung. Da keine Kopien angelegt werden, seht ihr in der Fotosammlung nicht, ob ein Foto bereits mit einer Anmerkung versehen wurde. Lediglich in PhotoFlip! selber wird dies durch eine kleine, in der Übersicht kaum sichtbare, hochgerollte Ecke gekennzeichnet. Es ist auch nicht möglich markierte Fotos in irgend einer Form zu sammeln, was die Arbeit übersichtlicher machen würde. Lediglich wenn ihr Fotos mit der App erstellt und mit Anmerkungen verseht, wird wie üblich ein separater Ordner für die App in der Fotosammlung erstellt.

So praktisch die Idee auch ist und bei dem ein oder anderen viel Speicherplatz sparen kann, so wenig befriedigend ist die aktuelle Umsetzung im Moment. Hier besteht noch Nachbesserungsbedarf seitens der Entwickler. Die markierten Fotos sollten transparenter werden und eine Art Sammelfunktion wäre auch hilfreich. Aber geben wir den Entwicklern eine Chance. Das Programm ist neu, der Ansatz interessant und wenn die Macher ein Ohr für ihre Anwender haben, könnte sich noch das ein oder andere tun. Vielleicht nehmt ihr die App dazu selber mal unter die Lupe und schreibt den Entwicklern eure Meinung.

App Icon
PhotoFlip
SAEC Kinetic Vision
Gratis
29.23MB
Freitag, 11. Apr 2014, 8:42 Uhr — Andreas Reitmeier
2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • hallo, welches wäre den die Beste kostenlose Alternative?
    Danke

  • find „swipe“ eigentlich ganz gut, um mal rasch was drüber zu pfuschen…kann aber auch gut sein, dass das für bestimmte anwender/anforderungen zu verspielt ist.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven