iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 450 Artikel
   

Philips Hue: Update macht App kaputt [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
83 Kommentare 83

Falls noch nicht geladen, solltet ihr das gestern veröffentlichte Update für die Lichtsteuerungs-App Philips Hue vielleicht erst einmal ignorieren. Bei einem Großteil der Nutzer wird die Anwendung durch die Aktualisierung unbrauchbar.

hue-app-500

Ich habe soeben meiner Philips hue App ein Update verpasst und seitdem geht die App nicht mehr! Sie versucht zu starten, stürzt aber dabei immer wieder ab (somit unbrauchbar aktuell). Neustart des iPhones sowie App löschen und neu aufspielen bringt leider nichts.

Mails wie diese haben uns in der letzten Nacht zu Hauf erreicht. Also schaltet am besten die Auto-Updatefunktion aus sofern diese Aktualisiert ist. Philips dürfte in kurzer Zeit eine Fehlerbehebung nachschieben.

UPDATE: Betroffene Nutzer können vorübergehend entweder die Web-Anwendung Ambient oder das Hue-Widget in der Mitteilungszentrale benutzen.

UPDATE 2: Philips hat eine korrigierte Version der App bereit gestellt und alles läuft wieder wie es soll.

Freitag, 06. Feb 2015, 6:46 Uhr — chris
83 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist mir gestern nach dem Update auch gleich aufgefallen. Da wir hier aber von Philips reden, rechne ich nicht damit dass schnell ein Update nachgeschoben wird…

  • genau das habe ich auch gestern feststellen müssen hoffe Philips legt schnell nach

  • Wolkenkuckucksheimer

    Bei mir hat auf 2 Geräten das Löschen und erneute Installieren der App sehr wohl geholfen – Problem ist dabei nur, dass alle (mühsam) erstellten Szenen mit den Standardszenen überschrieben werden. Die Entwickler haben es nämlich bis heute nicht fertig bebracht, eine Update-Funktion oder eine Cloud-Lösung für die Szenen in die App einzubauen – armselig!

    • Man könnte es als genauso armselig bezeichnen, dass Du scheinbar unfähig bist die von Dir gewünschte Funktion in der aktuellen App zu finden. Denn diese ist seit der allerersten Version enthalten!

      Es ist schade, dass hier immer wieder jedwede Manier ausgeschaltet wird.

      Wenn man wirklich Grund hat sich aufzuregen, sollte man versuchen sich zunächst an den Hersteller oder noch besser die Programmierer direkt zu wenden. Denn diese verstecken sich im Gegensatz zu früher nicht mehr hinter großen Markennamen und sind für Feedback dankbar.
      Und letzteres hast du sicher nicht versucht, sonst wäre Dir die benannte Funktion längst bekannt! Läuft man beim direkten Kontakt auch gegen Widerstand kann man sich auch mal öffentlich auslassen, es jedoch nicht gleich zum Volkssport ausufern lassen.. was hier leider viel zu oft passiert und mich immer mehr dazu tendieren lässt die Kommentare einfach vollends zu ignorieren, was auf die Dauer eigentlich schade ist.

      Gruß

  • Bei mir auch Totalabsturz der App.
    Ich hab versucht, die Bridge zu resetten, jetzt sind natürlich alle Lampen weg.
    Kann mir jemand sagen, wie ich die Lampen wieder hinzufügen kann (ohne App, die geht ja nicht mehr)?

    • benutze doch einfach eine alternativ App

      • Auf die Idee bin ich auch schon gekommen.
        Leider weiß ich trotzdem nicht? wie ich die Lampen wieder mit der Bridge verbinde, das geht mit den anderen von mir getesteten Apps nicht.
        Jemand eine Idee?

    • Hat bei mir ebenfalls funktioniert. Allerdings nur weil beim erneuten laden die vorherige Version und nicht die aktuellste geladen wurde.

    • Du kannst die Lampen mit der Fernbedienung anlernen…Runde FB der 2. oder 3. Generation der Living Color Lampen…wenn ich mich recht erinnere: Beides (FB & Bridge) reseten…anmelde button auf der bridge drücken…und gleichzeitig I und Speicher eins (Punkt unten links) auf der FB bis blaues Licht an Bridge ausgeht…danach die Lampen anlernen indem man die I Taste der FB in der nähe der Lampen gedrückt hält bis diese 3x blinken und danach ausgehen!!! ganz wichtig…so lang warten!! wenn alle angelernt sind zur Bridge und dort wieder gleichzeitig anmeldebutton und dieses mal nur die I Taste auf der Fb gleichzeitig…danach leuchtet der blaue ring wieder und die Lampen sind zusammen mit der FB angelernt…ich meine es war worum…wenn das nicht klappt das mit I Taste + Speicher eins auf FB umdrehen…also erst nur I und nach anlernen I und speicher eins…hoffe das war verständlich:D

  • Bei mir stürzt die App auch nach Neuinstallation immer wieder ab. iPhone 6 & iPhone 5S

  • Eine Art Cloud- Lösung gibt es schon. Man muss hierzu ein Hue-Konto haben & „Szenen teilen“ in der App aktiviert haben. Nach der Neuinstallation dann einfach bei hue anmelden und wieder „Szenen teilen“ aktivieren!

  • bei mir leider auch der fall. warte auf update.

    btw: kann man mit dieser app eine szene in loop (alle farben durchgehend wechseln) erstellen?

  • Auch meine IFTTT Rezepte haben heut nicht funktioniert :-(

  • Habe das gleiche Problem. Leider diesen Artikel hier erst nach dem Update von Philips hue gelesen.

    Godi

  • ich habe zum Glück noch OnSwitch sonst hätte ich gestern Abend im Bett mein Licht am Schalter ausmachen müssen. Das wäre ärgerlich gewesen :D Spaß bei Seite. Da merkt man mal wie schnell man sich an so einen Komfort gewöhnt hat. Ich war gestern wirklich fast sauer dass ich beinahe aufstehen musste. Eigentlich sehr traurig :D

  • Hihi, so viel zu improves stability:-)
    Danke für den Tipp, bei mir hats das Update noch nicht installiert…

  • Die Info hätte ich vor dem Autoupdate über Nacht gebraucht. Jetzt auf iPad 3 und iPhone 6 Plus unbrauchbar :-(

  • Interessanterweise funktioniert das Notification Center Widget aber noch einwandfrei. :-)

    • Bei mir funktioniert das Widget leider auch nicht mehr (iPhone 6, iPad Air, iOS 8.1.3). Vielleicht funktioniert es nur so lange, wie man das Widget benutzt, ohne die App nach dem Update gestartet zu haben.

  • Da ja die Beschreibung des Updates nur in Englisch ist, frage ich mich, ob die App vielleicht auf Geräten mit Spracheinstellung „Englisch“ (oder „Neederlands“) funktionieren würde.
    Hue Disco funktioniert noch, ggf. braucht man ein Re-Pairing, wenn man die App seit dem letzten Update der Bridge noch nicht gestartet hatte.

  • Stimmt, stürzt auf iPhone6 sofort ab – läuft aber weiter auf iPad2 nach Update!?! So eine schlechte Programmierung!

  • Gut zu wissen. Morgen kommt mein Starterpaket – weiß ich somit schon mal, was ich vorerst nicht installiere.

  • auf dem iPad mini hat löschen und neu installieren Abhilfe geschaffen. Auf dem iPhone leider nicht.

  • Aktuell kann ich wenigstens mit meiner eingerichteten Logitech Harmony meine Lampen ein und aus schalten.
    Bin mal gespannt, wielange der Update auf sich warten lässt.
    Mit kundenfreundlichem Verhalten glänzt der Philippservice nämlich nicht gerade.

  • Hab das IPhone 6 und mit dem Update läuft nichts mehr.Tatsächlich brachte bei mir das Löschen und Neuinstallieren etwas. Komischerweise scheints im App-Store ne alte Version zu sein, da ich danach wieder habe updaten können…aber auch dann Absturz…

  • …ebenfalls Probleme. Nach Neuinstallation funzt die App.
    Vielleicht für Nutzer von Ambilight TVs interessant:
    Die App „Ambilight+hue“ bereitet nach dem update auch Probleme. Im TV-Betrieb funktioniert alles. Streemt man allerdings via Airplay, wird es finster.

  • Gut das Android besser aufpasst und dieses Update nicht freigegeben hat. Es gab dort nämlich kein Update und alles funktioniert tadellos. Frage mich wie man ein Update bereitstellen kann was nicht funktioniert ? Genauso wie vor einigen Monaten wo es ein ios Update gab und der Mobilfunk gekillt wurde. Das gab es wirklich noch nie in der Geschichte des Mobiltelefons.

  • Die App ist bei mir nicht mehr über den Store zu beziehen, scheinbar habe sie es auch schon gemerkt. Auf dem IPhone hab ich es auch aktualisiert und totaler Schrott, Gott sei dank nicht auf dem iPad!

  • So etwas darf nicht passieren. Ohne Test ein Update freigeben. Weder Phillips noch Apple darf so etwas passieren. Wenn so etwas passiert sollte man aber sofort die alte Version wieder zurück updaten können, bzw die vorherige Versionsnummer sollte wieder bereitgestellt werden. In welchem Jahrhundert leben wir denn?

  • Alte Version der App aus iTunes App-Ordner rauskopieren, App auf iDevice löschen, App in iTunes löschen, ‚rauskopierte Version oben links auf iTunes ziehen, iDevice anschließen, App zum Synchroniseren auswählen, iDevice neu synchronisieren, fertig.

  • App ist jetzt nicht mehr im App-Store.
    Echt bescheidene Leistung. Denke da ist ein Kopf gerollt. ;-)
    Habe auch noch onSwitch. Also kein Drama. Sehr gute app mit animierten Wolkenbewegungen etc.

  • Jo, seit dem Update funktioniert weder die App, noch das Widget. Ich habe zum Glück noch Hue-Apps von Drittanbietern auf iPhone Plus. IPad Air 2 muss ich gleich aber noch einmal checken…

  • Philips konnte auch keine korrekte TV Software programmieren…darum überrascht mich dieses Debakel nicht wirklich….

  • Hab das hue system erst seit gestern.
    Kurz mit rumgespielt.. Dann kam das Update und aus… xD

  • Philips Hue über Facebook:
    „We are aware of an issue with the latest Philips hue app update when used with iOS 8.0 software. We’re very sorry if you’re having problems and are taking immediate action to fix it.

    In the meantime, please do not update the Philips Hue app to 1.7.1., nor re-install the Hue app, or reset the Hue bridge.

    You can still use hue from your wall switches, with hue tap, through third party apps and via ‚My hue‘. The new version 1.7.3 will be available shortly and we’ll keep you updated here with progress.

    We appreciate the inconvenience this may be causing you and sincerely apologise.“

  • Crossfire Designs

    Probiert mal iConnectHue aus, gibt es hier: https://itunes.apple.com/de/app/iconnecthue/id639343132
    Funktioniert, ist gruppenorientiert für mehrere Räume, hat deutlich mehr Funktionen als die originale Philips-App und ist dazu größtenteils auch noch selbsterklärend bzw. bietet eine umfassende In-App-Hilfe an.

    Liebe Redakteure von iPhone-Ticker.de – Ich schicke Euch gern einen Promo-Code für ein Review.

  • die App ist auch bei mir fehlerhaft !
    Hab mit dem Kundensupport telefoniert. Die arbeiten mit Hochdruck daran wurde mir gesagt ! Trotzdem schwache Leistung !!!!

  • Hue App wurde aus dem AppStore entfernt !

  • So langsam könnte sich schon was tun…

  • App löschen und vom pc aus ituns ohne Aktualisieren neu aufspielen, anmelden, Szenen teilen aktiviren und alles beim Alten, iPad Air Grade funktioniert

  • Jetzt gibt es ein neues Update aber beim Versuch es zu laden, erscheint immer „Der Artikel, den sie laden möchten, ist nicht mehr verfügbar“! Na toll!

  • Was für ein Rotz, jetzt ist das Update vom Update Da und es lässt sich nicht installieren. Bedeutet App löschen, was bedeutet das alle Lichtstimmungen die ich über Stunden rein gedruckter habe Weg sind, ich könnte kotzen

  • Im Appstore erscheint die Version 1.7.3 inklusive Bitte um Entschuldigung … (6.2.2015 20:48h MEZ

  • Misst! Auhtomatisches update. Bei mihr isst nun auch dass Licht aus. Hue nie wieder!!!

  • Bei mir kommt dann die Meldung „Der Artikel, den sie kaufen möchten ist nicht mehr erhältlich“. Auch das Reparaturupdate von Philips funktioniert nicht!

    • Stimmt. Gut, dass ich noch die alte Version ohne Macke auf meinen Geräten habe …

    • Bekomme auch diese Meldung! Mir ist aber aufgefallen, dass die App, wenn man manuell nach ihr im AppStore sucht, nicht angezeigt wird. Vielleicht liegt es daran, weil Philips die App vorübergehend aus dem Store genommen hatte nach dem verkorksten Update. Muss dort wahrscheinlich erst wieder eingetragen werden, um dann das Update laden zu können. Ist nur so eine Theorie! Ich warte mal ab.

  • Auch das Update stürzt bei mir ab :(
    Jedenfalls nachdem man den Button auf der Bridge gedrückt hat…

  • Neues Update ist im Store verfügbar!

  • Wenn man das Update 1.7.3 installieren möchte erscheint „Den Artikel, den sie kaufen möchten, ist nicht mehr erhältlich.“ Bei wem funktioniert es?

  • War es überhaupt online? Mir wird die App bzw. das Update gar nicht angezeigt.

  • Das ist von Philips eine Vorstellung des Jammers!

  • Philips hatte ein Update des Updates hinterhergeschoben, dies scheint aber ebenfalls nicht funktioniert zu haben. Es wurde zwar als verfügbares Update angezeigt und enthielt im Aufmachertext eine Entschuldigung für „inconveniences“, leider ist es aber nicht ladbar. Philips hat es wohl erneut vermasselt…

  • Scheint ganz so. Schwache leistung für eine offical App. Dann werde ich mir jetzt wohl mal eine drittanbieter app aussuchen…

  • Moin. Gerade Update geladen! Geht!

  • wow, das hat Philips schnell hinbekommen, die App funktioniert wieder. Das Update läuft sauber durch.

  • Moin! Da hat Philips unerwartet schnell reagiert – mit der aktuellen Version läuft es wieder – alles wieder gut!

  • Seit mehreren Wochen schaltet Phillips hue die Lampen in der Wohnung beim „Eintreffen“ nicht mehr ein, obwohl ich die Nachricht „eintreffen, Szene eingeschaltet“ bekomme. Bis vor ein paar Wochen funktioniert es zumindest noch gelegentlich.
    Hat jemand eine Idee dazu…?
    Danke für Eure Hilfe

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19450 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven