iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 009 Artikel

Optimal mit Gradient-Leuchtmitteln

Philips Hue Lichtwecker lässt jetzt „Natürlich Aufwachen“

7 Kommentare 7

Im Zusammenhang mit den neusten Produktvorstellungen hat Philips Hue auch seiner Smartphone-App ein Update spendiert. Neben der Unterstützung für den neuen Tap Dial Schalter und einer Reihe von Fehlerbehebungen und Verbesserungen bringt die neueste Version der Software in erster Linie Erweiterungen im Zusammenhang mit der Funktion „Mit Licht aufwachen“.

Der Philips-Hue-Lichtwecker findet sich im Bereich „Automatisierungen“ der App. Beim Anlegen einer neuen Automatisierung könnt ihr die Funktion „Natürlich aufwachen“ auswählen, das Licht ahmt dann einen natürlichen Sonnenaufgang nach, bei dem die Beleuchtung – sofern die Leuchtmittel dies erlauben – mit einem farbenfrohen Verlauf von dezentem Blau in sanftes Orange übergeht. Die Dauer und Tageszeit des Weckmodus kann dabei wie bereits bei der Vorgängerfunktion „Langsam hell einblenden“ individuell angepasst werden.

Wichtig in diesem Zusammenhang ist allerdings, dass sich die neuen Aufwach-Szenen nur mit ausgewählten, neueren Leuchtmitteln von Philips Hue verwenden lassen. Die Option wurde speziell für die Gradient-Produkte des Herstellers wie etwa die neueren Lightstrip-Varianten konzipiert, lässt sich aber auch mit „White Ambiance“-Leuchtmittel – sowohl Farbe oder auch Weiß – verwenden. Allerdings sind die Effekte hier weniger eindrucksvoll.

Philips Hue Gradient Signe

Philips Hue Stehleuchte Gradient Signe Oak

Schöne Beispiele für die mit den Gradient-Leuchtmitteln möglichen Effekte finden sich auf der Produktseite zu der neuen Philips Hue Gradient Signe Oak Stehleuchte . Ihr könnt im oberen Bereich der Seite alternativ zum Standard „Hell“ auch die Lichtszenen „Sonnenuntergang Savanne“, „Smaragd-Insel“ oder „Frühlingsblüten“ aktivieren.

Bei der Philips Hue Gradient Signe Oak Signe-Leuchte handelt es sich um eine neue Variante der wahlweise für den Tisch oder auch die Platzierung auf den Boden erhältliche Stehleuchte, die mithilfe von Farbverläufen für imposante Lichtstimmungen sorgt. Die Lampe ist jetzt auch mit Sockel in Holzoptik erhältlich. Preislich spielen die Signe-Gradient-Leuchten dabei im oberen Bereich. So ist die Gradient Signe Oak Tischleuchte mit einer Preisempfehlung von 239,99 Euro versehen und die Philips Hue Gradient Signe Oak Stehleuchte kostet 349,99 Euro. Beide Varianten sind ab sofort erhältlich. Die bereits längere Zeit erhältliche Standardversion mit einfarbigem Sockel gibt es dagegen bereits vergleichsweise günstig für rund 160 Euro.

Laden im App Store
‎Philips Hue
‎Philips Hue
Entwickler: Signify Netherlands B.V.
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
22. Jun 2022 um 15:28 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    7 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34009 Artikel in den vergangenen 5513 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven