iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 35 092 Artikel
   

Passcodes per Video ausgespäht: Ein Argument für Apples Touch ID

Artikel auf Mastodon teilen.
35 Kommentare 35

Ein Projekt an der Universität von Massachusetts hat sich damit beschäftigt, wie gut sich auf Touchscreen eingegebene Sicherheitscodes durch eine Videoaufnahme ausspähen lassen. Das Ergebnis überrascht und mahnt zumindest zu mehr Sorgfalt.

500

Natürlich ist es zunächst keine Kunst, einen iPad- oder iPhone-Besitzer mit sichtbarem Bildschirm bei der Eingabe seines Passcodes zu filmen und sich die Ziffernfolge dann quasi zum Mitschreiben in Zeitlupe anzeigen zu lassen. Den Forschern in den USA gelang es einem Bericht des Magazins Wired zufolge allerdings, die Ziffernfolgen mithilfe einer Videoanalysesoftware auch dann zu erkennen, wenn kein Blick auf den Bildschirm möglich, sondern lediglich die Fingerbewegung zu sehen war.

Mit Google Glass aus 3m Entfernung

Mit Wearable-Devices wie Google Glass oder der Samsung Smartwatch Galaxy Gear gelang dies aus bis zu rund 3 Metern Entfernung, mit hochwertigen Camcordern ließen sich die für das Knacken der Passcodes nötigen Bilder auch noch aus mehr als 40 Metern Entfernung aufnehmen.

Natürlich ist der Missbrauchsfall in diesem Zusammenhang noch weitgehend konstruiert. Zusätzlich zum korrekten Passcode benötigen potenzielle Übeltäter dann ja immer noch das iOS-Gerät selbst. Ein kleiner Denkanstoß vor dem Hintergrund der immer mehr verbreiteten Geräte und Gadgets mit Videofunktion kann diese Studie dennoch sein, darüber hinaus zeigt sich, dass Apples Touch ID keineswegs nur ein Plus an Bequemlichkeit ist, sondern tatsächlich auch für zusätzliche Sicherheit sorgen kann.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Jun 2014 um 10:06 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    35 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 35092 Artikel in den vergangenen 5690 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven