iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Apples Podcast-App macht Probleme

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

Apples Podcasts-App verursacht derzeit offenbar bei etlichen Nutzern massive Probleme. Die Anwendung wird sofort nach dem Start wieder beendet und lässt sich nicht mehr nutzen, unabhängig davon, welche iOS-Version verwendet wird.

500

Flugmodus kann helfen

Nachdem die App seit rund vier Wochen nicht mehr aktualisiert wurde und bis gestern auch problemlos funktioniert hat, scheint durchaus möglich, dass der Fehler mit der Kommunikation mit den Apple-Servern zusammenhängt. Falls dies so ist, sollte sich das Problem auch ohne ein Update wieder beheben lassen. Betroffenen Anwendern bleibt vorerst jedenfalls nur das Abwarten, oder der Test einer anderen App.

Wir selbst können die Probleme aktuell nicht nachvollziehen. Die US-Webseite Mac Rumors weist darauf hin, dass bei einzelnen Nutzern das Aktivieren des Flugmodus die App wieder zum Laufen brachte.

Apples Podcast-App steht seit ihrer Ausgliederung immer wieder in der Kritik. Als Alternativen bietet sich eine Reihe hervorragender Apps von Drittentwicklern an, darunter PocketCasts, Instacast und Downcast.

Freitag, 27. Jun 2014, 8:07 Uhr — chris
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Seit dem letzten update ist die app sehr gut und macht auch heute keine Probleme.
    Hat bei mir sogar Instacast abgelöst.

  • Das Problem ist nicht neu. Hatte ich vor ein paar Monaten auch schon. Eine Wiederhestellung half.

    • immer dieses Allheilmittel „Wiederherstellung“. Wenn es mit dem Einspielen des Backups immer getan wäre – aber nein, bei jeder Menge Apps müssen Daten nachgeladen und Einstellungen manuell nachgepflegt werden (Maps3D, Navigon, …).

  • Bei mir keine Probleme. Bin sogar vor ein paar Wochen von Instacast wieder zurückgewechselt, da dort die Syncronisation zwischen verschiedenen Devices überhaupt nicht mehr klappt.

  • ich hatte diese probleme. app gelöscht, neu installiert und sie läuft seitdem wie geschmiert!

    • Apple Apps gehen nicht so löschen, sondern sind Bestand von iOS.

      Ich schau gerade rum. Denn unter 8.1.2 oder dem heutigem Update auf 8.1.3 besteht bei mir immer noch dieses Problem wie in der News beschrieben.

  • Bei mir lässt sich die App zwar starten, aber wenn ich einen Podcast einmal gehört habe, dann springt er, wenn ich ihn das nächste mal höre(n will) auf 5-3 sek vor Schluss uns spielt dann nur den Schluss…
    Selbes Problem aber auch mit iTunes…

  • Einfach mal der Realität ins Auge schauen und wechseln

  • Diese podcast-App von Apple scheint mir manchmal sowieso mit der heissen Nadel gestrickt.
    Immer noch viele Bugs. Manchmal werden Folgen einfach nicht abgespielt, und man miss did app erstmal aus den task-Manger schieben und neustarten. Viele kleine Bugs, und wirklich übersichtlich fibde ich die App auch nicht.

  • Bei mir funktioniert alles wie gewohnt.

  • Hab mal ne allgemeine Frage zu den stores.
    Wollte gestern mit lte eines der Bücher aus dem Bookstore laden, hab hier den Link angeklickt und nach 5 Minuten warten hat sich nichts weiter getan, könnte nur die Schaltflächen des Störes sehen aber keine Inhalte. Im WLAN geht alles problemlos, wenn auch langsamer als im AppStore, der über lte problemlos funktioniert.
    Haben die Störes verschiedene Kontingente aufm Server oder wie kommt es dazu?
    Noch wer sowas bemerkt?

  • Bei mir sind zahlreiche Folgen als heruntergeladen markiert (nicht grau hinterlegt), wenn ich sie abspielen will, kommt die Fehlermeldung „Die Folge ist derzeit über xxx leider nicht verfügbar“. Andere Podcasts werden mit einer Laufzeit von 2 Minuten angegeben, auch wenn sie eine Stunde dauern. Bei mir ist es frappant, wie die Probleme in den letzten Jahren zugenommen haben, früher funktionierte Apple einfach. Heute stürzen die iPhones ab, das iPad friert minutenlang ein, Airport Express verbindet sich plötzlich nicht mehr, OS X kommt mit zwei Bildschirmen nicht mehr zurecht, Mail stürzt ab, iTunes Match synchronisiert mir meine Playlists kaputt auf den Stand von 2013, Time Machine synchronisiert nur noch manuell, die Uhrzeit wird vorgelesen, obwohl das Häkchen in der Systemeinstellung nicht gesetzt ist, eine CD am iMac im externen Laufwerk auswerfen dauert 20 Sekunden… und das ist nur, was mir jetzt auf die Schnelle gerade eingefallen ist.

  • Massive (!) Probleme ist die passende Bezeichnung!

    Seit Monaten werden Podcasts erst beim 2. Mal gesynct, die App stürzt ab, manche Sendungen lassen sich nicht abspielen und bei anderen kann man weder vor- noch zurück-„spulen“. Updates lösen hier ein Problem, um an anderer Stelle ein altes Problem zu reaktivieren. Ein echtes „Verschlimmbessern“! Wo meldet man eigentlich solche Probleme/Fehler?

    Wechseln!? – Liest man die Komentare, hat man wohl die Wahl zwischen Pest oder Cholera …

    • … und einzelne Folgen ausnahmsweise unterwegs zu holen ist auch nicht wirklich gelungen gelöst! Keine Infos auf die Größe, ich weiß nicht, ob heruntergeladen wird oder ob die Folge komplett gestreamt wird … also Apple: das geht besser!

  • Ich nutze iCatcher.
    Ganz prima App. Allerdings ohne iTunes Sync, aber brauche ich nicht. iOS Sync reicht mir.
    Apples PodCast App kann zu wenig. Habe die mal probiert und wieder gelöscht.

  • Da die Apple Podcast-App anfangs richtig schrottig war, habe ich Instacast, PocketCasts, Downcast und noch ein paar andere Podcast-Apps durchprobiert. Doch seit dem letzten Update ist die Apple-Podcastapp m.E. besser als alle anderen, die ich probiert habe. Ich habe alle anderen gelöscht und benutze nur noch das Apple-Programm. Auch heute treten dabei bei mir keinerlei Probleme auf.

  • Bei mir ist die App mit jedem Update instabiler geworden. Die Features sind zwar sinnvoller geworden, aber die Stabilität ist sowas von im Keller – nahe an unbenutzbar.

  • bei mir funktioniert alles einwandfrei. Vielleicht doch nicht die Server.

  • bei mir werden seit einigen Tagen die Podcasts nicht mehr runtergeladen. Außer „Download vorbereiten…“ passiert da nix trotz WLAN Verbindung

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven