iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 441 Artikel
   

Pangu: China-Jailbreak mit englischer Mac-Version

42 Kommentare 42

Die am 24.6 freigegebene Jailbreak-Lösung Pangu – ifun.de berichtete – für Apples iOS-Versionen 7.1 und 7.1.1 ist inzwischen nicht mehr nur in einer chinesischen Windows-Version erhältlich, sondern befreit ausgewählte iPhone-Einheiten jetzt auch auf dem Mac von Apples System-Restriktionen.

bild-1

Aufgewertet und internationaler, präsentiert sich Pangu zudem mit einer englischen Benutzeroberfläche und ermöglicht die Vorbereitung des eigenen iPhones zur Installation offiziell nicht unterstützter System-Modifikationen damit auch all jenen Nutzern, die des Chinesischen nicht mächtig sind.

Der Pangu-Download stand nach seiner initialen Veröffentlichung wegen zwei Eigenschaften in der Kritik, die die Jailbreak-Szene bislang stets zu umschiffen wusste: Zum einen gestattet der Download die optionale Installation eines „App Stores für Piraten“ zum anderen nutzt der plattformübergreifende 30MB-Download ein Enterprise-Zertifikat Apples um die Sicherheitsvorkehrungen des iPhone-Betriebssystems zu umgehen.

Während wir uns über die Installation schwarzkopierter Software hier nicht zu unterhalten brauchen, verdient sich die Nutzung der Enterprise-Zertifikat noch einen Satz: Durch die Beigabe der von Apple signierten Zertifikate setzt der Pangu-Jailbreak als erstes Software-Tools seiner Art auf die Integration fremden Codes und darf sich so einen Copyright-Verstoß ankreiden lassen – eine Abkürzung, gegen die sich Jailbreak-Lösungen aus den USA bislang kategorisch verwehrten.

pangu

Während die Rückmeldungen zur Jailbreak-Lösung Pangu bislang durchaus positiv sind – die Installation des Piraten Stores etwa lässt sich auch überspringen – raten wir nach wir vor vom Download um vom Einsatz des China-Lösung ab.

Uns beschleicht noch immer das ungute Gefühl, dass Pangu langfristig für weitaus größere Probleme sorgen könnte als «nur» die Zunahme der App-Piraterie zu fördern.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
30. Jun 2014 um 09:25 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    42 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    42 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33441 Artikel in den vergangenen 5422 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven