iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 814 Artikel

Bis einschließlich 7. April

Oster-Ausnahme: 20% Bonus auf Apple-Guthaben

39 Kommentare 39

Sicher, die „bis zu 20 Prozent Bonusguthaben“ sind nicht mehr vergleichbar mit den „bis zu 30 Prozent Abzug“ vergangener Jahre, das zum Wochenanfang vom Lebensmittel-Discounter LIDL vorgelegte Oster-Angebot geht mit Blick auf die Entwicklung der zurückliegenden Monate jedoch schon fast als Besonderheit durch.

Lidl Angebot

Auf die Guthabenkarte im Wert von 100 Euro bietet der Einzelhändler von heute an 20 Euro Zusatzguthaben an, das eurer Apple-ID nach Eingabe eines gesonderten Gutschein-Codes gutgeschrieben wird. Aufgepasst: Diesen druckt LIDL auf dem Kassenbon ab, den ihr nach dem Kartenkauf in der Filiale aufheben und gesondert bei Apple eingeben müsst. Das Angebot unterscheidet sich damit leicht von den letzten bei Aldi und Galaxus, die das Bonus-Guthaben nach der Eingabe des Hauptcodes automatisch auf die jeweiligen Konten gutgeschrieben haben, verzichtet dafür allerdings auch auf ein Ablaufdatum des Bonus-Codes.

Allerdings lässt sich dieser nur mit dem selben Apple-Konto einlösen, auf den zuvor auch das Guthaben des Hauptcodes eingelöst wurde.

Gestaffeltes Bonusguthaben

Neben der 100-Euro-Karte bietet LIDL auch die 50-Euro- und die 25-Euro-Karte mit Bonusguthaben an, setzt hier jedoch auf ein gestaffeltes Zusatzguthaben:

  • 25-Euro-Karte mit 10% Bonus (+2,50 Euro)
  • 50-Euro-Karte mit 15% Bonus (+7,50 Euro)
  • 100-Euro-Karte mit 20% Bonus (+20 Euro)

Die Oster-Aktion läuft bei LIDL noch bis einschließlich 7. April, also bis übernächsten Mittwoch und versorgt euch mit Guthaben, das nicht nur für den Kauf von Anwendungen, In-App-Käufen und App-Abonnements genutzt werden kann, sondern auch die laufenden Gebühren für Apples zusätzlichen iCloud-Speicher, den Musik-Streaming-Dienst Apple Music oder das Spiele-Abo Apple Arcade decken kann.

Familien, die eine Familienfreigabe eingerichtet haben, können hier zudem Guthaben in den Einzel-Accounts hinterlegen und umgehen so die Kreditkartenbelastung des Familien-Oberhauptes.

29. Mrz 2021 um 07:39 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    39 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30814 Artikel in den vergangenen 5161 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven