iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 363 Artikel

"Interne Version zu buggy"

Öffentliche Beta von iOS 16 startet wohl verspätet

26 Kommentare 26

Die Testversionen von iOS 16 werden voraussichtlich später als von anderen iOS-Versionen gewohnt für die Allgemeinheit zur Verfügung stehen. Dem Bloomberg-Autor Mark Gurman zufolge will Apple die erste öffentliche Beta-Version der kommenden Software erst gemeinsam mit der dritten Vorabversion für Entwickler im Juli freigeben.

iOS 16 wird bereits in knapp drei Wochen am 6. Juni vorgestellt und es ist davon auszugehen, dass bei Apple registrierte Entwickler direkt im Anschluss an die Präsentation auf der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC22 eine erste Testversion laden können. Dieser frühe und limitierte Test diente in der Vergangenheit immer dazu, die Vorabversion auf noch vorhandene grobe Fehler abzuklopfen. Mehr Feinschliff brachte dann stets die Entwickler-Beta 2, die in der Regel rund zwei Wochen später dann gleichzeitig auch als die erste im Rahmen von Apples öffentlichem Beta-Programm verfügbare Testversion veröffentlicht wurde.

Diesmal ist Gurman zufolge aus Apple-Kreisen zu hören, dass die bislang beim Hersteller intern kursierenden Vorabversionen noch zu viele Fehler aufweisen. Daher plane Apple aktuell, den öffentlichen Beta-Test später als sonst und mit der dritten Entwickler-Beta anlaufen zu lassen, die wir aller Voraussicht nach Anfang Juli zu sehen bekommen.

Etwas warten kann nicht schaden

Ohnehin sollte klar sein, dass auch die jeweils ersten von Apple im Rahmen des öffentlichen Beta-Programms für alle Nutzer freigegebenen Testversionen von iOS und den Betriebssystemen für andere Geräte in der Regel immer noch ausreichend viele Fehler enthalten, um von der Installation auf täglich genutzte Geräte abzuraten. Es schadet hier nicht, die Neugier in Zaum zu halten, und erst mit einer der späteren und ausgereifteren Testversionen auf den Beta-Zug aufzuspringen. Oft bekommt man im Rahmen der frühen Testphase sowieso nur einen Teil der neuen Funktionen zur Verfügung gestellt, und weitere Neuerungen werden nach und nach, nicht selten auch mit deutlich später folgenden Zusatz-Updates zur Verfügung gestellt.

18. Mai 2022 um 10:02 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    26 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34363 Artikel in den vergangenen 5570 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven