iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 472 Artikel
Auf iOS und Mac

Fehlgeschlagene Aktualisierungen: Nutzer klagen über Update-Probleme

Artikel auf Google Plus teilen.
37 Kommentare 37

Seit rund einer Woche mehren sich die Berichte über fehlschlagende App-Aktualisierungen in den App Store-Filialen für Mac und iOS. Die teils reproduzierbaren, teils jedoch schwer nachzuvollziehenden und nur kurzfristig auftretenden Fehler verwirren mit einer Vielzahl unterschiedlicher Symptome.

updates

So zeigt die App Store-Applikation auf iPhone und iPad oft das rote Badge mit der Anzahl der verfügbaren Aktualisierungen an, listet die Updates jedoch nicht in der chronologischen Übersicht. Der Mac App Store informiert mit Benachrichtigungsfenstern über frische Versionen, blendet diese beim Klick auf den „Updates“-Reiter des Mac App Stores jedoch nicht ein.

Stellenweise kann iTunes Aktualisierungen laden, die auf dem iPhone auch 24 Stunden später noch nicht angezeigt werden. Wir könnten noch weitere Konstellationen Aufzählen, verweisen aber lieber auf diesen Diskussionsstrang in Apples Support-Community. Seit freitag sind hier mehr als 200 Wortmeldungen zum Thema aufgeschlagen.

Unter anderem schreibt uns Uwe:

In iTunes werden meine Apps nicht mehr aktualisiert. Nach Updates suchen, erfolgt: Alle Apps sind auf dem aktuellen Stand. Mein iPhone und iPad zeigen bei gleichen Programmstand mehrere zu aktualisierende Apps an. […]

Da die Anzahl der Nutzer-Berichte seit Tagen stetig zunimmt, darf derzeit getrost von einem größeren Problem in beiden App Store-Filialen ausgegangen werden. Ein Fehler, der sich – die traditionelle Weihnachts-Auszeit steht vor der Tür – noch eine Weile hinziehen könnte, auf der offiziellen System-Status-Seite Apples jedoch noch nicht auftaucht.

Dienstag, 17. Dez 2013, 13:18 Uhr — Nicolas
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bei mir musste ich gestern das 10.9.1 Update abbrechen, nachdem sich eine halbe Stunde der Balken nicht mehr fortbewegt hat. Habs dann heute noch mal probiert und dann ging es.

  • Mein iPhone fordert von mir regelmäßig nach dem Einschalten die Eingabe meines Passwortes für den iTunes Store. Nach der Eingabe passiert nichts weiter. Das geht nun schon seit einigen Wochen so. Hat jemand von euch dieses Problem auch schon einmal beobachtet? Gibt es möglicherweise eine Verbindung zu dem hier dargestellten Fehler?

  • Auf iPad und iPhone habe ich keine Problem meine Apps zu aktualisieren. iTunes meldet dagegen, das für meine Apple-ID keine Updates zur Verfügung stünden…

  • Unter iOS geht bei mir manchmal bei anstehenden Aktualisierungen mehrer Apps die Schaltfläche „Alle aktualisieren“ nicht bzw. ist ausgegraut. Manchmal zeigt das AppStore Icon auch an, dass Aktualisierungen anstehen, in der Liste kommen auch neue Apps hinzu, aber nicht mit der Schaltfläche „Aktualisieren“, sondern statt dessen mit „Öffnen“ obwohl keine Aktualisierung durchgeführt wurde. Manchmal hilft es den AppStore abzuschiessen und neu zu öffnen.

  • Ich habe mein IPhone 5s in Gold 16GB bestellt vor einer Woche und mir wurde versichert das es morgen ankommt als ich aber heute zu O² gegangen bin weil die E-Mail nich nicht gekommen ist haben die gesagt Apple verschickt zurzeit keine IPhones mehr hat jmd auch so ein Problem

  • Bis gestern in iTunes keine App.-Updates und heute dann 33 auf einmal.
    Die devices haben aber ständig Updates angezeigt und auch geladen. IOS 6.1.2

    • Hatte ich auch. Erst als ich in itunes rein bin, hatte ich plötzlich 7 Updates. Ausgegraute Schaltflächen waren auch dabei das letzte mal wie aich mittendrin Passwortabfrage.

  • Apps werden erst aktualisiert, wenn ich einmal den Store geöffnet habe = nichts mit automatisch.

  • Hatte ich auch die letzten zwei Wochen. Heute morgen: 37 Updates!

    • Danke für den Hinweis! Hatte das Problem auch (keine Updates in iTunes angezeigt, nur auf iPhone/iPad, Windows 8.1, alles voll gepatcht/aktuelle Version) und in den Apple-Foren verfolgt. iTunes habe ich heute noch nicht geöffnet, bin gespannt, wie viele Updates es bei mir sein werden.

  • Heiliger Strohsack

    Viel nerviger finde ich, dass auf dem iPad Air mit dem aktuellen iOS Apps oft abstürzen, ganz zu schweigen von unvermittelten Springboard-Neustarts.

    • Hab ich leider auch. Und meins ist quasi jungfräulich. Als neues iPad konfiguriert und nur iWork Apps + Plex und iFun App installiert. Am häufigsten crasht bei mir der Kalender

  • Ich hatte die selben Probleme im AppStore.Seid heute gehts aber wieder :-) Hoff das bleibt auch so..

  • Ich habe seit einigen Tagen den Eindruck, dass Updates ankommen, die ich einige Tage zuvor schon geladen hatte

  • Das Problem hatte ich auch: Habe dann mal alle Apps, die vor dem 01.01.2010 hinzugefügt wurden aus meiner Bibliothek entfernt und schon konnte ich die restlichen Apps updaten. Auch Apps mit einer US-Apple-ID scheinen wohl Probleme zu machen.

  • Bei mir wird seit dem Update auf ios 7 das rote Badge bei einem Update an der App Store-Applikation gar nicht mehr angezeigt, obwohl ein Udate vorhanden ist.
    Erst wenn ich den AppStore offen wird unter „Updates“ ein roter Kreis angezeigt.
    (iphone5)

  • Deswegen habe ich das aktuelle Update fü ios und mac einfach mal weggelassen. Irgendwie war mir klar dass ausser der absolut unnotwendigen Tatsache die Daten über einen Amiserver syncen zu müssen obwohl ich vorm mac hocke, nein, dass das zu hickhack und heckmeck führt war doch auch vorherzusehen. Da stimmt nur ne kleine kleinigkeit nicht an den Servern oder Protokollen und schon is nix mehr mit syncen oder updaten. Bei mir läuft alles prima wie am ersten Tag (das soll keine hater hier anlocken), kann jedem nur empfehlen – früher war doch eh alles besser;)

  • Hallo, ich bin wahrscheinlich nicht der erste, aber warum habt Ihr 2 separate Seiten (ifun und iphoneticker)? Damit nehmt Ihr den Nutzern die Übersicht, denkt Ihr nicht? Auch für Euch, dieser Artikel ist für iOS und Mac, wo also hin mit dem Artikel, in iPhoneticker? Macht irgendwie keinen Sinn.
    Ihr macht einen super Job, macht weiter so und haltet uns informiert! Auch die iOS App ist super, die habt Ihr sehr gut hingekriegt! Endlich mal ein richtiger backward button… Ich würde mir noch wünschen, dass die gelesenen Nachrichten sich auf all meinen iOS Geräten (iPad, iPhone, iPod) synchronisiert, aber vielleicht etwas zu viel verlangt ;)

  • das stimmt nicht,iOS ist perfekt!

  • Habe genau das gleiche Problem auf dem iPhone! Ich hoffe das bald ein Update kommt dass das fixed…

  • Und ich dachte schon nur mein itunes spinnt mal wieder…jetzt geht es auch schon….

  • Ich habe das Problem, das ständig „iPhone Suche“ ausgeschaltet wird, obwohl ich es nicht ausstelle. Die Updates werden auf dem iPad auch nicht regelmässig geladen und heute, wurde ich komplett aus iCloud rausgehauen. Alle Einstellungen waren aus, musste erst weider alle auf EIN stellen.
    Ich verstehe nicht, warum das wichtigste „iPhone-Suche“ dauernd aus geht ? Wenn ich es verliere, kann ich es so nicht wieder finden.
    Woran kann das liegen ?

  • Seit iOS sieben bleibt bei mir manchmal der Update hängen. Dann hilft nur noch ein Neustart des Gerätes. Gruß Alex

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19472 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven