iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 441 Artikel

Pro-Version integriert WLAN

Nuki Smart Lock 3.0: Neue Generation des HomeKit-Türschlosses

63 Kommentare 63

Nuki hat mit dem Smart Lock 3.0 eine neue Version seines „intelligenten“ Türschlosses vorgestellt. Bei der dritten Generation des Schlosses liegt der Fokus auf der optional erhältlichen Pro-Version mit integriertem WLAN und einem Knauf aus Aluminium. Zudem verspricht der Hersteller generell eine geräuschärmere Funktionsweise des Schließmotors und bietet das Schloss jetzt standardmäßig in den Farbvarianten Weiß und Schwarz an.

Nuki Smart Lock 3

Das neue Nuki Smart Lock 3.0 kommt in der Standardausführung mit Bluetooth zum Preis von 149 Euro in den Handel. Die neue Pro-Version Nuki Smart Lock 3.0 Pro bietet für 249 Euro die erwähnte WLAN-Integration, hochwertigere Materialien und hat zudem den „Power Pack“ genannten Akku als Alternative zum Standard-Batteriebetrieb mit dabei.

Mit der neuen Generation des Schlosses bietet Nuki neues Zubehör an. Zum Preis von 39 Euro ist ein externer Türsensor erhältlich, der dem Hersteller zufolge präzise darüber Auskunft geben kann, ob die Tür geschlossen ist, oder offen steht. Ebenfalls neu im Angebot ist ein Universal-Zylinder, der für 79 Euro erweiterte Kompatibilität mit älteren Türen herstellen soll.

Bei neuen Nuki-Türschlösser der dritten Generation unterstützen wieder Apple HomeKit.In der Standardversion ist allerdings nur die Verbindung über Bluetooth möglich und keine Steuerung aus der Ferne möglich. Hierfür benötigt man entweder die Pro-Variante oder die separat erhältliche WLAN-Bridge des Herstellers.

Händler bezeichneten Smart Lock 2.0 als Auslaufmodell

Die Neuvorstellung kommt nicht für alle Nutzer überraschend. Bereits in den vergangenen Wochen hatten Handelspartner von Nuki Bestellungen mit dem Hinweis storniert, das Smart Lock 2.0 sei nicht mehr lieferbar, da Nuki die Produktion dieser Produktserie eingestellt hat. Auf unsere Anfrage diesbezüglich wurde von Nuki nicht gerade professionell beantwortet: Die Aussage sei „Quatsch“ und steigende Lieferzeiten seinen der angespannten Lage auf dem Halbleitermarkt zuzuschreiben.

Als ebenfalls mit HomeKit kompatible Alternative haben wir zuletzt das nun auch im Rahmen von Bosch Smarthome erhältliche Linus Smart Lock von Yale vorgestellt.

04. Nov 2021 um 16:26 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    63 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    63 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33441 Artikel in den vergangenen 5422 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven