iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 086 Artikel
   

NoLocation: App entfernt Foto-Positionsdaten

19 Kommentare 19

Die iPhone-Applikation NoLocation entfernt bei Bedarf die vom iPhone gesicherten Geo-Koordinaten aus euren Schnappschüssen und ermöglicht so das Teilen ausgewählter Bilder, ohne dabei die Positionsdaten des Aufnahmeortes preiszugeben zu müssen.

welt

Einmal installiert, kann NoLocation sowohl auf die iPhone-Kamera als auch auf das persönliche Foto-Archiv zugreifen. Bilder die hier ausgewählt werden, können direkt an die Mail- bzw. Nachrichten-App übergeben werden und verzichten anschließend auf die Angaben von Lägen und Breitengrad in ihren Exif-Daten.

NoLocation kostet üblicherweise 2 Euro, ist seit Anfang März im App Store verfügbar und erstmals im Gratis-Angebot erhältlich. Danke Kai.

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Apr 2015 um 10:14 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    19 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31086 Artikel in den vergangenen 5202 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven