iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 711 Artikel

PowerCore Magnetic 5K

Noch vor Apple: So sieht Ankers MagSafe-Akku aus

49 Kommentare 49

Vor knapp einer Woche, am vergangenen Dienstag, hat Apple die zweite Vorabversion von iOS 14.5 freigegeben und in den Tiefen des neuen Testsystems erstmals auch die bevorstehende Verfügbarkeit eines neuen Lade-Accessoires durchblicken lassen.

Anker Magsafe Akku Square

Wie berichtet, tauchten in der Beta-Software neue Textbausteine auf, in denen von einem „Battery Pack“ für das iPhone die Rede war. Umgehend wetteten Marktbeobachter darauf, dass Apple an einer neuen Generation des Smart Battery Case arbeiten und dieses wohl magnetisch auf der iPhone-Rückseite anbringen würde. Ein Smart Battery Case für die Generation MagSafe also.

Spekulationen, die nur wenige Tage später durch einen Bericht des Wirtschaftsnachrichten-Dienstes Bloomberg erneut angefeuert wurden. So bestätigte Bloomberg vor dem Wochenende, dass Apple an einem magnetischen Stromspender für die Familie des iPhone 12 arbeiten würde.

Anker PowerCore Magnetic 5K

Doch die unabhängigen Konkurrenten scheinen Apple diesmal auszustechen. So hat Anker seinen magnetischen Akku, den „PowerCore Magnetic 5K“ für das iPhone 12 jetzt präsentiert. Dieser dürfte auch hierzulande wahrscheinlich noch vor Apples Akku in den Markt starten.

Anker Magsafe Akku Large

Das Anker-Modell besitzt eine Kapazität von 5.000 mAh und kann das iPhone mini damit einmal komplett laden, das iPhone 12 zu 95 Prozent, das iPhone 12 Pro zu 97 Prozent und das iPhone 12 Pro Max zu 75 Prozent. Die Oberfläche der Zusatzbatterie soll mit einem gummierten Finish versehen sein, dass für gute Griffigkeit sorgt.

5.000 mAh für knapp eine Ladung

Um geladen zu werden besitzt der Akku selbst eine USB-C-Buchse, gestattet über diese aber auch das Laden von Geräten, die ihrerseits keine magnetische MagSafe-Fläche besitzen. Der Akku soll circa 130 Gramm wiegen und trägt die Model-Bezeichnung A1619 – wir geben bescheid, sobald der Stromspender in Deutschland verfügbar ist.

Anker Magsafe Akku Large 2

22. Feb 2021 um 16:04 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Gewinnt auch einen Schönheitspreis.

  • „Use while charging“: Das ist sicher ein großer Spaß mit diesem Klotz am iPhone…

    • Ja dachte ich auch
      Total sinnlos, wenn man in Betracht zieht, das der Magnet nicht so stark ist, fällt es beim benutzen bestimmt auch noch ab. Was spricht hier gegen eine Powerbank mit Kabel , da kann ich das iPhone ganz normal nutzen.

      Sowas gehört für mich in die Rubrik:
      Dinge bei denen Fortschritt nicht funktioniert hat.

  • Dieser Akku wird wohl aber keine 15W unterstützen da nicht zertifiziert ist für MagSafe. Dann warte ich lieber auf das Originale von Apple.

    • Das ist hier doch eher irrelevant, weil man den Akku einfach am Telefon befestigt und das Telefon mit dem
      Zusatzakku ganz normal genutzt werden kann.

      • Doch das ist sehr relevant. Um so schneller das iPhone geladen ist um so schneller habe ich den Zusatzklotz wieder ab.

      • Ne… 15W sind schon ein Muss!! Soll ja schnell geladen werden. Am Besten zwei mal und so flach wie ne Bankkarte!
        Dann kauf ich es auch!

        Manchmal versteh ich die Leute nicht :D

        Aber sieht echt nicht schick aus… bin auch auf die Apple Lösung gespannt…

        Viel gespannter bin ich aber auf diese ominösen AirTags…

        Grüße
        Michi

    • Mich würde für unterwegs mehr der Wirkungsgrad als die 15W interssieren.

    • Apple schafft die 15W nicht mal in im neuen hauseignen Reiseladegerät. Wie wollen sie es dann in der portablen Batterie schaffen?

      Für mich ist das Gerät nicht sinnvoll. Ein Kabel sitzt fest. Die Batterie da sicher nicht. Wenn ich das in den Rucksack zum Laden werfe rutscht sie weg, wie die wesentlich leichtere und flachere Geldbörse. Das ist nur was für den Starbucks und hier hab ich Steckdosen.

  • Und so schließt sich der Kreis wieder.

    Jetzt sind wir designtechnisch wieder bei den Kompacktcameras angelangt.
    :D

  • Mit der dominante Schrift, kommt mir das nicht auf mein iPhone.

  •  ut paucis dicam
  • Handschmeichler o. Backstein, hmmm ;-)

  • Der hätte sicher auch flacher und größer sein können.

  • Mega Sinnvoll. Einen Akku mit 5000mAh, der nicht mal einmal das iPhone 12 komplett aufladen kann. Wie groß ist der Akku dort? 2800mAh? Hat man ja nur fast die Hälfte Verlust. Mega …

    • Ja, willkommen in der Welt des Wireless charging. Bei Wireless charging hast du einfach nur 40-60% Effizienz. Bei MagSafe bist du tendenziell am oberen Ende weil die Ausrichtung dank der Magneten sehr gut ist. Aber Verlustleistung bleibt einfach sehr hoch. Das hat nichts mit Anker oder der Lösung hier zu tun, das ist einfach Stand der Technik.

      • Denkst du denn dass es irgendwann mal effizienter sein könnte!?

      • Erzähl hier nicht so viel von Technik ;-)

        Die ewigen Nörgler wollen hier immer nur ihren Frust abladen und der Welt erzählen, was ihnen nicht passt!
        Technik begrenzt Design, war schon immer so!

      • @MSantino:

        Ja, es gibt eine tolle Technologie die die Effizienz beim laden fast verdoppelt. Nennt sich Kabel.
        Ich hoffe die Marketingblubberer bei Apple setzen sich nicht durch und das Ladekabel bleibt uns erhalten.
        Idealerweise mit USB-C, dann hat man auch immer ein passendes Kabel bei freunden, egal ob’s Handy, Laptop oder Tabletladekabel ist.

      • @Apfelkern
        Eventuell verstehe ich dich falsch, aber früher hieß es mal „form follows function“ und nicht „tech follows desgin“

      • @sebblr: das war 1992 vorbei, als Apple Jonathan Ive eingestellt hat. Seitdem gilt in Cupertino „function follows design“

      • @Apfelkern
        Die geringe Effizienz bei dieser Technik ist bekannt und erwiesen. Cartman hat nur über Tatsachen gesprochen.
        Und hier begrenzt auch nicht die Technik das Design, sondern die physikalischen Gesetze begrenzen die Effizienz.

        (Ich habe den eher Eindruck, dass DU es bist, der nörgeln und der Welt erzählen willst, was ihm alles nicht passt)

  • Vielleicht hat Apple ja auch gar keine eigene Lösung, sondern nur den Grundstein für Zubehörhersteller gelegt?!

  • Auf dem Bild oben denkt man noch, oh schön so wie Kartenhalterung von Apple.
    Und unten denkt man es ist ein anderes Produkt.

  • Wird langsam Zeit das ich Anker mal ein unauffälligeres Logo zulegt …

  • Apples MegSafe-Akku wird sicher günstiger und gleichzeitig leistungsfähiger sein. :)

  • Wann kommen die Anker Magsafe Hüllen ?

    • Und das schreibst du hier in dem du Laubblätter aneinander reibst?
      Herr im Himmel…

      • @Chris
        Er hat doch recht. Das ist ökologisch gesehen einfach sinnlos. Vor allem wenn man bedenkt, dass es deutlich stromsparendere Lösungen gibt.

        Dass er vom Smartphone aus schreibt, hat damit doch nichts zu tun. Ich kann ja auch Wärmeverschwendung kritisieren, und gleichzeitig im beheizten Haus sitzen.

      • Wireless Charging ist wirklich das richtige, wenn man der Umwelt den Mittelfinger zeigen möchte.

  • Ist doch super, dann fällt die „herausragende“ Kamera wenigstens nicht auf

  • Wer brauch sowas?!? Powerbank, Kabel und fertig.

  • Cool, besonders wenns mit 15Watt MagSafe lädt …falls

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29711 Artikel in den vergangenen 4982 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven