iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 025 Artikel
Programmierfehler fordert Update-Installation

„Neues Update verfügbar“: Pop-up nervt Beta-Tester von iOS 12

Artikel auf Google Plus teilen.
123 Kommentare 123

Nutzer der aktuellen Beta-Version von iOS 12 wundern sich über die regelmäßig erscheinenden Hinweise auf ein neues, allerdings nicht vorhandenes, iOS-Update:

Bitte Aktualisiere Ios 12 Beta

„Ein neues iOS-Update ist verfügbar. Bitte aktualisiere von iOS 12 Beta.“

Der Fehler tritt unabhängig vom verwendeten Gerät auf und macht die Benutzung derselben teils zum Spießrutenlauf. Die Meldung taucht immer wieder auf und muss mit einem Tipp auf die „Schließen“-Taste weggedrückt werden.

Der Entwickler Guilherme Rambo ist der Sache auf den Grund gegangen. Offenbar sorgt ein Programmierfehler dafür, dass die iOS-Beta „denkt“ ihre Gültigkeitsdauer laufe ab. In der Folge wird die Aufforderung, ein Update zu installieren angezeigt. Es ist damit zu rechnen, dass Apple das Problem kurzfristig per Update adressiert.

Freitag, 31. Aug 2018, 7:41 Uhr — chris
123 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wahnsinn 11 Beta und immer noch Fehler …..
    Kommt bei mir ständig
    Nervt voll

    • Naja, kommt bei mir auch, aber es ist eben ne Beta, also können immer Fehler in der Software existieren ;)
      Und so gravierend ist der ja nicht :)

    • Deshalb ist es eine Beta! Auch wenn es die 11. Beta ist. „Beta“ beinhaltet implizit „kann Bugs enthalten“… Wenn du in der offiziellen iOS 12 Bugs findest, darfst du dich beschweren…

    • Ihr immer mir der tollen Bemerkung dazu ist es ja eine Beta. Ich habe alle Betas mitgemacht. In diesem Fall ist es jedoch so das dieser Fehler erst seit der letzten Public Beta auftritt vorher war er, zumindest bei mir (auf 2 Geräten) nicht da.

      • Was egal ist…. und wenn es die 100. Beta ist, können solche Fehler jederzeit vorkommen.

      • Dann installiere Dir keine Beta wenn du nicht willst dass Fehler vorhanden sind also manche Leute
        Wirklich links und rechts

    • Das ist eine dumme Denkweise. Beta 11 und „wieder“ Fehler! Denn 10 Betas war das ja nicht so! Und genau dafür sind Betas da, wer mit problemen nicht leben kann, sollte sich nicht für Vorab Releases anmelden, die genau deshalb released werden, um die Fehler zu erkennen und dann zu beheben!

      Nichts für ungut, deine Rage verstehe ich trotzdem, denn es nervt das Popup ;)

    • Immer dieses Gelaber „es ist ja ne Beta, deshalb dürfen da auch Fehler drin sein“. Als ob die finalen Versionen dann plötzlich auch nur annähernd fehlerfrei wären. Nein, bei Apple bleiben es Beta Versionen, auch wenn sie als finale gelabelt sind. Daran konnten leider auch die vielen freiwilligen Helferlein nichts ändern. Aber wenigstens spart Apple dadurch noch mehr Geld, auch wenn das Produkt dadurch eben noch mehr beim Kunden reift.

      • Dann nenn doch mal ein Betriebssystem, welches jedes Jahr große Änderungen unterläuft und immer Fehlerfrei beim erste Release ist. Die Programmierer sind auch nur Menschen und die stehen nicht gerade unter wenig Druck bei der Menge an Nutzern und den straffen Update-Zyklus. Meiner Meinung nach ist die iOS 12 Beta einer der stabilsten die ich bisher erlebt habe bei iOS. Selbst die 1. Beta war bei mir schon sehr performant. Das war zur Zeiten ohne Public Beta und iOS 8 noch deutlich schlimmer. Und ich man nun schon iOS 5 mit bei Betas.

      • Überall wo Software entwickelt wird, gibt es Fehler und bleiben Fehler. Nicht immer sind sie offensichtlich, nicht immer werden sie entdeckt. Wie man hier immer wieder liest, haben ja so einige die romantische Vorstellung, dass Software-Entwickler Bugs „einbauen“. Selbst auf Hardware-Ebene kommt das vor (siehe Intel). Wenn man also nach iFans Weltsicht geht, sind ALLE freigegebenen Betriebssysteme durchgehend und immer im Beta-Status.

      • Travis, Du kapierst nicht, was ich geschrieben habe (ist aber nicht schlimm, ich weiß ja, dass hier zu 99% Fanboys unterwegs sind). Jeden Fehler in der Software mit „Beta“ zu erklären ist schlichtweg Quatsch, da es bei iOS auch in den finalen Versionen die abstrusesten Fehler (nahezu andauernd, nicht nur „mal“, wie z.B. bei Intel) gibt. Wenn das genauso normal ist wie bei den Betas, braucht man die Unterscheidung von Fanboy Seite her nicht.

      • Ifan das ist bei jeder Software das es Fehler gibt egal welcher Anbieter und das was du da schreibst ist blödsin Intel hat auch immer Fehler nur weil du die nicht bemerkst sind sie trotzdem da das hat nichts mit Fan Boys zu tuen

  • Das habe ich schon seit der letzten Version. Und bei Einstellungen wird auch immer ein 1 angezeigt. :-) Das nächste Update kommt bestimmt bald.

  • Ah, sehr gut zu wissen! Danke für die Meldung. :-)

  • bei mir lässt sich das sogar problemlos nachstellen… und zwar immer wenn ich einen wecker im schlummer-modus habe und zusätzlich das „nicht stören“ aktiviert ist… wenn ich dann mein telefon entsperre bekomme ich JEDESMAL die meldung… sonst taucht sie eher selten auf…

  • Jup. Hab ich seit gestern. Kommt immer wieder

  • Okay da bin ich ja nicht der Einzige !
    Das nervt ganz schön !!!

  • Puhh ich dachte schon ich spinne. Wollte iPhone schon platt machen.

  • Ich habe das, wenn ich das Notification Center von oben runter ziehe und wieder loslasse….

  • Gleiches bei der iOS 11.4.1 „Beta“.

  • Ich würde sagen nerven tut das nur diejenigen die sich eine Beta installieren ohne zu wissen was das grundlegend bedeutet. Die Leute welche wissen was Beta bedeute beziehungsweise bedeuten kann zucken mit den Schultern und denken „naja wenn’s weiter nichts ist…“ ….

    • Genau, danke.
      Lasst die Installation der Public Beta, wenn ihr mit sowas nicht klar kommt

    • Naja, nur weil man vor der Installation der Beta weiß was das bedeutet und was die Risiken sind… nerven tut es trotzdem. :)

    • Bullshit. Das ist einfach eine Schlampigkeit in der Programmierung und schränkt die Nutzung massiv ein, da bei jeder Aktivierung ein Fenster weggeklickt werden muss.

      Dies zu bemerken, ist u.a. sogar die Aufgabe eines Beta-Testers.

      Musst ja nicht mitmachen und uns mit Deinen Pseudo-Weisheiten nerven. ;-)

      • @ Alex: Endlich einer der Klartext spricht! Ich sehe das genauso. Diese ewigen Wichtigtuereien mit dem Hinweis auf Beta nerven Zeitweise.

      • Ohh ja! Das schränkt die Nutzung natürlich sowas von ein…

      • Ein neues iOS-Update ist verfügbar. Bitte aktualisiere von iOS 11 Beta.

        Warum steht bei den meisten schon IOS 12? Habe ich da etwas falsch gemacht?

      • Ah ja. Schränkt die Benutzung also massiv ein. Das ist schon mal der erste Witz an deiner Aussage. BETAs gehören nicht auf Produktivgeräte auf dessen Nutzung man angewiesen ist! Somit kann es die ständige Benutzung gar nicht einschränken ;-)

        Punkt 2: machst du schon länger bei den Beta Test mit? Wenn ja wüsstest du das es da schon ganz andere Probleme gegeben hat was die Nutzung wirklich einschränkte (nicht funktionierendes Bluetooth, WLAN oder Mobilfunkverbindung, ständige Abbrüche bei Telefonaten, ständige Crashs des Springboard bzw des gesamten iOS usw. bis hin zu absolut nicht mehr nutzbaren Geräten die dann wie im Falle der Apple Watch sogar zu Apple gesendet werden müssen damit diese wieder ans laufen kommen. Also heult hier mal nicht wegen einem PopUp rum was ab und zu auftaucht und mit einem klick einfach bestätigt werden kann.

      • Wer ein OS wirklich nutzt, installiert keine Beta auf seinem Gerät. Punkt.

      • :-) @Chris @Castle Double-Bullshit. Wie soll man Fehler ausmerzen, wenn man die betreffende Software nicht produktiv austestet, ihr Schlaumeier? Aber brabbelt ruhig weiter… Wir konzentrieren uns derweil auf gerade aktuelle Fehler und besprechen diese. ;-)

  • Ja unter iOS 11 macht es das auch ständig nach dem entsperren…

  • Habe ich auch bereits seit der letzten Version.

  • Dieser Hinweis kommt derweil nach JEDER Aktivierung bzw. Entsperrung des iPhone. Totaler Mist.

  • Danke! Just in diesem Moment wollte ich bezüglich dieses Thema die Frage und die Runde werfen.

  • Hab ich auch. Nervt tierisch. Hab es schon an Apple gemeldet

  • Seit heute früh nervt es mich ein wenig, gemeldet und Apple sogt ganz sicher für ein Update.

  • iOS 11 (iPad Pro) zeigt mir das auch an ! Wie kann das sein….

  • Hach…… *piens* *jammer*…..
    Mit der Beta kann ich das Spiel nimmer spielen…..
    Hach…… *piens* *jammer*…..
    Ständig diese nervigen Popups

    Oh Mann: DANN LADET EUCH NICHT DIE VERDAMMTE BETA AUFS HANDY!!

    • also sorry… das pop-up kam ja schon öfter mal hier und da in den vorherigen versionen. das ist auch in ordnung und lässt sich problemlos verschmerzen. aber wenn das ding wirklich bei jedem mist jetzt auftaucht, das ist einfach nur schlampig von apple. ;-) vorallem so spät in der beta-phase.

    • @DiscoStu: Viel schlimmer finde ich DEINE unnötigen Weisheiten und Wichtigtuereien.

  • an alle, die CARROT⁵ Weather installiert haben, schaut mal euch mal die heutige Message an ;)

  • Mir geht genauso…. in der aktuellen Beta nervt es aber ungemein mehr….

  • Freunde, es ist eine Beta, da hat man grundsätzlich nicht genervt zu sein. Wenn doch, dann installiert euch bitte beim nächsten Mal keine Vorschau-Version. Danke.

    • In der Hauptsache bin ich genervt von solchen Kommentaren… :-p

      • @Alex: Dann lese sie nicht – bist wirst nicht genervt sein von solchen Kommentaren.

        Ich installiere auch keine Betas, daher bin ich auch nicht genervt von solchen Bugs (in der GM Version sind eh noch genug andere Bugs vorhanden).

      • @clausimausi Deine Kindergarten-Argumentation ist sehr amüsant. Schlage vor, du kümmerst Dich doch lieber um Deine Förmchen im Sandkasten und lässt die Erwachsenen mal „unter sich“ fachsimpeln. :-p

        Du trägst weder was zur Beta-Version bei, noch zu diesem Thread.

        @alle Ich habe den Fehler gemeldet, wie es sich für einen ordentlichen Betatester gehört. ;-)

    • Genau so ist es und wahrscheinlich hat keiner von den so genervten angeblichen Beta Tester dies an Apple weitergeleitet. Auf solche angeblichen Tester kann Apple verzichten.

      • Ich habe einem Freund auch eben noch geschrieben (wir haben beide die Beta drauf), dass er es auch melden soll. Kein Bock. Habe ihm dann gesagt, dass andere Firmen darauf achten, ob die Tester Rückmeldungen liefern (glaube 1password und Sonos) und die Leute irgendwann aus dem Programm schmeißen, wenn nie was zurück kommt. Wer weiß – vielleicht macht Apple das ja auch irgendwann so – ich habe es jedenfalls gemeldet. Und je mehr das tun, umso schneller wird der Fehler denke ich behoben…

      • Ich hab‘s weitergeleitet, inklusive Screen Recording.

    • Kommentare wie Deine nerven viel mehr als dieses PopUp

  • Seitdem dieser Post online ist taucht das irgendwie bei jedem entsperren auf…

    • Genau deswegen ist das auch so bemerkenswert…

      Und den meisten Diskussionsteilnehmern nicht mal bekannt, weil sie ohne Expertise einfach nur dummschwätzen… ;-)

  • Würde mal interessieren, wer das alles von den „es nervt“ Leuten an Apple gemeldet hat. Bestimmt die wenigsten. Hab es abgeschickt, aber noch keine Rückmeldung erhalten.

    • ich persönlich habs bei jeder beta gemeldet, bei der es aufgetaucht ist… ;-) meistens wars in der früh nach dem ersten entsprerren und dann war es für den rest des tages weg. jetzt tritt es halt bei jedem entsperren, nach dem wieder hochschieben der mitteilungszentrale, beim öffnen von diversen apps und noch einigem mehr auf. quasi eigentlich immer. und bei der weit fortgeschrittenen beta-phase hat das wirklich nichts mehr zu suchen.

  • Das kommt die ganze Zeit, das ist zum durchdrehen

  • Bei mir auch auf meinem iPhone X und 10.5 Pro..
    Schätze das Apple heute Abend noch ein Update nachlegt und der Bug endlich behoben wird.

  • Für die 11er gab es ein workaround. Einfach das iOS Beta Software Profile deinstallieren und über Beta.apple.com das Profil (nach einem vorherigem Neustart des Gerätes) erneut installieren und Neustarten. Danach soll in der 11er Beta die Meldung verschwunden sein. Für die 12er kann ich das bei mir nicht bestätigen aber vielleicht hat ja jemand mehr Glück

  • Aber hey :D seit dem letzten Update der Sparkassen App geht die unter iOS 12 wieder! Fluch und Segen und so ;)

  • Ich glaube eher, ein neues Update liegt auf den Servern bei Apple und ist noch nicht veröffentlicht.

  • Deshalb immer erst bei Erscheinen von iOS XY.1 updaten! ;-) Die offizielle XY.0 Version enthielt schon immer noch etliche Bugs…

  • Mann darf doch trotzdem genervt sein? Nur es wäre falsch zu sagen „Apple macht alles falsch“ oder „immer diese Bugs bei iOS“.

    Jeder darf die Beta doch ausprobieren. Ja mit den Bugs bei eine Beta muss man leben können, aber genervt darf man doch sein :-)

    • 1. Public Betas sollte man testen, wenn man mag
      2. Darf man genervt sein
      3. Sollte man Fehler diskutieren können. (Bin also hier richtig)
      4. Sollte man Fehler an Apple reporten
      5. Sollte man Leute die die Punkte 1, 3 und 4 nicht erfüllen von der Diskussion ausschliessen.

  • same here, aber ansonsten ist selbst diese Beta 1000 mal besser, als iOS jemals war…

  • Um diesen Bug zu beheben braucht es ja wieder ein Update. Dann spätestens ist der Hinweis einmal wieder berechtigt. :)

  • Ist übrigens ne Beta :) da kann das passieren :D

  • scheiße, wie informiert uns Apple jetzt über ein Update welches den Fehler behebt?

    Finde den Beitrag wichtig, es ist schön zu sehen, dass es mehren Leuten so geht und sich um eine Lösung bemüht wird ;-)

  • Diese Gejammere. Sich ne Beta installieren aber meckern weil es Fehler gibt. Fängt lieber mal
    Mit dem denken an. Ihr nervt einfach nur noch. Beta ist ne Beta. Punkt.

  • Mein Gott, es gibt wahrlich schlimmere Bugs. Ich freue mich, dass Open VPN seit dem letzten Update wieder läuft.

  • Dachte schon das nur mein iPhone 7 spinnt. ^^ Aber is halt auch net Beta.

  • WIE SCHÖN …
    wieder mal ein lustiger „Beta“-Thread!
    Es gibt kaum was Schöneres zum Kaffee
    :D

  • Hab das Problem auch :( hoffentlich wird es bald gefixt.

  • Falls es noch keiner wusste „Ein neues Update ist verfügbar“ dankt mir später.

  • **** LÖSUNG bis zum Update ****
    Stellt euer iPhone Datum einfach manuell auf den gestrigen Tag ein.
    LG Simon

  • Baustelle ist Baustelle bleibt Baustelle. Wer so etwas (IOS > 10.3.3) lädt, ist selber schuld, und darf nicht jammern. Und erst recht nicht, wer sich von Apple als -auch noch unbezahlter!!- Beta-Tester mißbrauchen läßt.

    Kein Mitleid.

    • Wer iOS < 12 benutzt ist selber schuld und soll nicht jammern, das er von gestern ist,

      • Denner 31.08.2018, 11:49 Uhr: Wer IOS > 11 benutzt, Denner, benutzt (wenn auch hochaktuelle) Krücken, und ist dafür selber schuld. „Never touch a running system“ – und IOS > 10.3.3 funktioniert definitiv nicht (richtig).

        Aber selbstverständlich wünsche ich Dir mit Deinem Standpunkt noch viel Glück, und möglichst wenig Ärger. Jedem das Seine …

  • Leute!
    Es liegt nicht an der Beta selbst, sondern am installierten Beta Profil von Apple der die Meldung anzeigt.

    Hab auf meinen iPhoneX keine Beta von iOS 12 installiert.
    Jedoch ist auf diesen noch das Profil der iOS 11 Beta installiert. Also kann es nicht an der Beta von iOS 12 selbst liegen. Sondern wird von den Profilen gesteuert die bei den Servern nachgucken ob es eine neue Version gibt.

    Wer Betas nutzt und ausprobiert muss halt mal mit solchen Fehlern leben und sich bewusst sein das sie auftreten können oder es gänzlich lassen Betas auf Produktiven Geräten zu nutzen.

    Mich stört es jetzt nicht so besonders. Erinnert mich jedoch mal daran das iPhoneX mal aufzuräumen und das alte Profil zu löschen.

  • Ja, es nervt mich auch. Aber ich habe mich bewusst für die BETA-Version entschieden, also werde ich jetzt auch einfach durchstehen. Gibt schlimmeres.

  • Signierungszertifikate laufen bis 2021 und 2028… daran scheints wohl nicht zu liegen.

  • Was mich nervt ist das Bluetooth auf meinem 8+ mal geht mal nicht selbst mit der neusten Beta

  • Ist ja eine Beta und daher muss man manche Macken in Kauf nehmen – aber: hab ja das Problem auch und habe festgestellt, dass bei mir plötzlich kein Profil mehr installiert ist … also Beta-Profil neu drauf spielen und siehe da, ein neues iOS 12 Beta Update ist tatsächlich vorhanden ;-)

  • Wenn man das Datum ein paar Tage zurück stellt verschwindet es. Zumindest bei mir! Bis Apple ein Update rausbringt bin ich damit zufrieden.

  • Datum manuell zurückstellen und das Problem ist prov. behoben.

  • Ich dachte schon ich sei der einzige! Habe Bug gemeldet:-)

  • Kommt vor, aber doch eher selten. Sollte man mit leben können.

  • VolleyballMaiki

    Was heißt kurzfristig ein neues iOS 12 Beta Update.

  • Gut zu wissen, das es ein allgemeiner Fehler ist.
    Ich habe ein Feedback an Apple gesendet.

    Ich nehme doch stark an, das haben auch alle anderen Beta-Tester gemacht. Besonders die, die sich hier so stark aufregen. Weil sonst würdet Ihr euch die Beta ja installieren, stimmt’s?

    Aber ja, Bug nervt natürlich.

  • Also ich hatte das auch. Aber gerade iOS 12 PB 10 installiert und weg ist es. Dafür sind die Farben in der Darstellung des Sperrbildschirms und des Homebildschirms wieder blasser geworden. Ist aber nur subjektiv.

  • Man kann das umgehen, indem man das Datum um ca. eine Woche zurücksetzt. Ist natürlich blöd bezüglich Erinnerungen, die dann nicht mehr rechtzeitig angezeigt werden.

  • Datum manuell auf gestern und alles gut. Wer es in Produktivumgebung einsetzt ist selber schuld !

  • Hat aber nichts mit der „aktuellen“ Beta zu tun, denn ich bin noch auf Beta 5 und hab das seit gestern auch. Gibt aber schlimmeres, ich muss mich nicht so übertrieben aufregen wie einige andere hier.

    • Ja das war auch bei der neuesten Beta nicht von Anfang an, ich denke da passt was beim Server nicht, und der gibt immer wieder fälschlicherweise die Info, dass ein Update verfügbar sei.

  • Nach jedem entsperren…So unglaublich nervig. Zum Glück bin ich da nicht der einzige, hoffe das wird so schnell wie möglich gefixt.

  • Meine fresse, darf man TROTZ Beta net davon genervt sein?!

  • Die 12. Developer Beta wurde mir gerade per OVA angeboten. ✌️

  • Die 12. Developer Beta wurde mir gerade per OVA angeboten. ✌️

  • Die Public Beta 10 ist da – ich denke mal damit wird das Problem gefixt

  • Public Beta 10 ist auch verfügbar

  • Fehler bei 11 und nach Update auf 12 immer noch…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24025 Artikel in den vergangenen 4095 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven