iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 938 Artikel
SoundBuds Digital IE10

Neue Lightning-In-Ears von Anker zum Einführungspreis

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Nicht nur Pioneer, auch Anker nimmt die Tatsache, dass Apple beim iPhone 7 auf den Ohrhöreranschluss verzichtet zum Anlass, sein Produktportfolio zu erweitern. Mit den SoundBuds Digital IE10 bietet der Zubehörhersteller In-Ear-Ohrhörer mit Lightning-Anschluss an, die momentan im Rahmen einer Rabattaktion deutlich preisreduziert für 52 Euro erhältlich sind.

SoundBuds Digital IE10

Die neuen Anker-Ohrhörer sind mit Apples MFi-Zertifikat ausgestattet und verfügen über eine Kabelfernbedienung sowie ein integriertes Mikrofon für Siri-Nutzung oder Freisprech-Telefonie. Dank der digitalen Lightning-Verbindung unterstützen die In-Ears die Wiedergabe von High-Res-Audio. Für die Nutzung beim Sport oder im Außenbereich sind die Hörer wasserfest nach IPX5. Die ins Kabel integrierte Vier-Tasten-Fernbedienung bietet die Wahl zwischen drei EQ-Modi (Balance, Klare Stimme, Super Bass) und lässt sich zur Siri-Aktivierung nutzen.

Die SoundBuds Digital IE10 kommen mit Ohrpassstücken und Ohrhaken in unterschiedlichen Größen. Zudem ist ein Befestigungs-Clip sowie ein Transportetui im Lieferumfang enthalten. Der reguläre Preis liegt bei 86,99 Euro, dieser reduziert sich mit dem Gutscheincode ANKERBLK allerdings um knapp 35 Euro. Nach Eingabe des Codes an der Amazon-Kasse beträgt der Kaufpreis aktuell 52,19 Euro. Bitte prüft wie immer den bei euch angezeigten Preis, die Aktion gilt nur für begrenzte Zeit.

Produkthinweis
Anker SoundBuds Digital IE10 Lightning Kopfhörer In-Ear mit Verstellbaren Klangmodi - High Resolution Klang, MFi... 39,99 EUR 86,99 EUR
Mittwoch, 15. Feb 2017, 9:58 Uhr — chris
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sind 52€ nicht ein wenig überteuert?
    Die Bluetooth Varianten bekommt man für deutlich weniger. Mit welchem Grund lassen ein paar Zentimeter zusätzliches Kabel, das noch dazu durch die proprietäre Limitierung für nichts weiter benutzbar ist, einen Preisanstieg von mehr als 100% rechtfertigen? Kevlar, Keramik, Karma?

    • Lightning bedeutet nicht dass da nur ein anderer Stecker ran kommt. Die Audioübertragung läuft wie im Artikel steht digital, also müssen die auch einen ensprechenden Wandler verbauen. Ist doch etwas mehr aufwand als einen billigen Plastik Ohrhörer zu bauen

      • Und nicht zu vergessen, die „horrenden“ Lizenzgebühren die Anker für den Stecker an  zahlen muss ;) Die wollen sie ja wieder reinholen ;D

      • Jeder Bluetooth Kopfhörer hat einen „Wandler“ und auch die billigsten Plastik Kopfhörer mit Lightning haben einen solchen. Das sagt halt nichts über die Qualität eines solchen DAC aus.

    • Also ich habe sie und habe auch eine Bewertung auf Amazon dagelassen, wen’s interessiert kann es ja mal durchlesen. :)

  • Also ich bin ja grundlegend ein Riesen Anker Fan, aber eben weil sie sehr gute Technikprodukte zu ziemlich günstigen Preisen anbieten – und das sehe ich hier absolut nicht. 90€ regulärer Preis, für herkömmliche In-Ear? Glaube eher, da wollen jetzt einige Anbieter etwas vom Kuchen ab, und dem Kunden verkaufen, dass der Lightning Anschluss den hohen Preis rechtfertigen würde.

  • Ich habe sie mal bestellt, wenn sie nix sind kann man sie ja immer noch zurücksenden. Besser wenn alle sagen „klasse Dinger“ und dann sind sie ausverkauft.

    Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt was die Tonqualität angeht!

  • Wahrscheinlich ne blöde Frage, egal:
    Funktionieren die auch an nem 6er?

  • Einen gut klingenden Ohrhörer schüttelt man sich nicht mal eben aus dem Ärmel. Gehe davon aus dass hier keine eigene Forschung und Entwicklung betrieben wurde, sondern eher teile zusammengekauft worden sind. Diese könnten natürlich auch von guter Qualität sein. Exklusive Technologien darf man aber kaum erwarten.

  • Ohne das Gerät gesehen zu haben, würde ich es mir nicht kaufen.
    Mit dem Lightning Anschluss , bin ich an Apple gebunden.
    Also brauche ich in Zukunft für jedes Gerät auch einen eigenen Kopfhörer.

  • 50,-€?
    Führt Anker ab jetzt höhere Preise ein?
    Mann könnte es meinen bei den neuen Preisen!

  • Und 2017/2018 kommt USB-C anstatt Lightning, daher kommen bei mir nur noch BT in Frage.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20938 Artikel in den vergangenen 3614 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven