iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 571 Artikel

Produktionsprobleme bei den Kopfhörern

Neue Gerüchte: AirPods Studio verschoben, AirTags mit iOS 14.3 im November?

46 Kommentare 46

Nach dem Event ist vor dem Event. Apples Schlüsselfinder AirTags scheinen nun doch schon im kommenden Monat auf dem Programm zu stehen. Begleitend soll iOS 14.3 mit dazu passenden Funktionen ausgestattet im November veröffentlicht werden. Weiter hört man, dass Apple den Produktionsstart der Kopfhörer AirPods Studio verschieben musste.

Für das Durcheinander seien schwerwiegende Probleme im Zusammenhang mit der Produktion der AirPods Studio verantwortlich, deren Beseitigung zusätzliche Zeit in Anspruch nimmt. Mit einer Verfügbarkeit der ursprünglich bereits im November erwarteten neuen Apple-Kopfhörer sei somit nicht vor Dezember zu rechnen, eher scheint ein Veröffentlichungstermin erst im März wahrscheinlich.

Apple habe die Programmänderung auf einem internen Meeting beschlossen. Möglicherweise waren bei dieser Gelegenheit auch Apples AirTags ein Thema. Wir warten ja schon geraume Zeit auf die Vorstellung des Zubehörs zum Markieren und Auffinden persönlicher Gegenstände. Diese seien der Gerüchteküche auch schon mittlerweile bereits produktionsreif und würden nur noch auf den Startschuss seitens Apple warten.

Nächstes Apple-Event wohl im November

Es braucht keine Glaskugel, um vorauszusagen, dass Apple in diesem Jahr noch ein weiteres Produkt-Event abhalten wird. Die Einführung der ersten Macs mit eigenem Apple-Prozessor steht weiter aus und soll Apple zufolge noch in diesem Jahr erfolgen. Allgemein wird in diesem Zusammenhang eine weitere Apple-Präsentation im November erwartet, in deren Rahmen sicher noch Platz für das eine oder andere Zubehör wäre.

Ein Event-Termin erst im Dezember erscheint dagegen unwahrscheinlich. Eher könnte man darauf wetten, dass Apple seinen neuen Mac – vermutlich wird es zunächst erstmal ein neues Notebook mit integriertem Apple-Prozessor – im November präsentiert und ankündigt und dann spätestens im Dezember in den Handel bringt, um auf jeden Fall das Versprechen „noch in diesem Jahr“ zu wahren.

Donnerstag, 15. Okt 2020, 11:31 Uhr — chris
46 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Prosser hat, was mich angeht, an Glaubwürdigkeit verloren.

    • Eventuell vielleicht kommen die Airtags irgendwann in nächster Zeit. Bin ich jetzt auch Analyst? :D
      Prosser lag zu oft daneben, oder gibt ganz dünne infos die eh schon überall gehandelt werden.

    • Warum werden überhaupt noch solche „Glaskugel-Aussagen“ aufgreifen?

      • Klicks. Ifun lebt von den Klicks und damit angezeigten Werbebannern.

      • man muss doch die Katzenbilder sehen ;)

      • Ich glaube nächstes Jahr da die dieses Jahr schon etwas raus gebracht haben. Sonst wäre es Zuviel. Schätze März nächstes Jahr. Aber ja, das mit diese Gerüchteküche Sache mit dem AirTags geht mir langsam auf den Senkel haha erst hieß es letztes Jahr. Dann Frühling dieses Jahr. Dann Sommer. Dann Apple Watch Even. Dann iPhone Event. Und jetzt glauben alle das die airtags mit dem Mac Event präsentiert wird? Das kann ich mir auch nicht vorstellen. Aber März könnte ich mir vorstellen als Kleine on top…

      • trotzdem weniger schlimm als alles andere.. immer noch am seriösesten hier.
        mann will ja was lesen über die Sache auch wens nur wenige infos sind.

  • Für mich nur interessant mit 5G.

  • SpaceCaptainKent

    Jede Woche ein neues Gerücht zu den AirTags…

  • AirTags wären cool. Warte ich tatsächlich drauf.

  • Langsam langweilig diese Gerüchte!

  • Ich frage mich, warum die AirTags so gehyped werden. Mir fällt beim besten Willen kein Szenario ein, wo diese Teile jetzt die Welt revolutionieren könnten.

    Kann mich mal jemand aufschlauen?

    • Die Welt revolutionieren sicher nicht!

    • Ja keine Ahnung warum Gerüchte existieren und alles hypen müssen. Wegen Klicks?

    • Von einer Revolution würde ich auch nicht sprechen, Apple will einfach mit Third party Unternehmen mitmischen.

    • Na, das AirTag ist MagSafe-kompatibel und das hängst dir dann ans iPhone. Dann kannst mit deinem iPhone dein iPhone suchen ;-).

      Nein, ich wüsste momentan auch nicht, wozu ich das brauchen könnte. Aber wer weiß, evtl. ändert sich das j a noch.

      • Ich bin im Außendienst tätig und da ist das schon mit dem ein oder anderen Szenario vorstellbar. Zum Beispiel einen Tag in der Laptop Tasche einen am Laptop einen an der Beamer Tasche und wenn ich etwas nicht in meiner Nähe habe wenn ich das Haus verlasse zu einer bestimmten Uhrzeit dann piepst es. So kann ich nichts vergessen. Oder wenn meine Haustür aufgeht dann piepst der Tag kurz damit ich höre ob der Schlüssel bei mir in der Tasche ist oder noch auf dem Regal liegt. Ich kann mir da zahlreiche Szenarien noch vorstellen

    • Das wird Dir Apple schon erklären. Anschließend wirst Du Dich fragen, wie Du bislang ohne AirTags überhaupt leben konntest. :)

      • Richtig ;-)
        Interessant vielleicht als passive Tracker von Haustieren, Autos, Handtaschen, Reisegepäck etc. etc.
        Es müssen ja nach wie vor beliebige Geräte mit iOS in der Nähe dieser Dinger sein , damit sie ordentlich geortet werden können.
        Am Flughafen macht das schon Sinn, würde ich sagen.

  • iOS 14.3 bereits im November, wo Mitte Oktober gerade mal 14.1 GM raus ist? Jedenfalls würden die AirTags, wenn sie denn schon bald erscheinen, noch gut fürs Weihnachtsgeschäft sein.

    • Je nachdem wie reif die 14.2 (ja auch schon in beta 3) sein wird bis die neuen 12er bei den Nutzern ankommen , kann ich mir gut vorstellen, dass 14.1 komplett geskippt wird und dann wär 14.3 im November durchaus denkbar.

    • Hey, das ist doch wohl der Klassiker schlecht hin! Wenn der Chef uns im Meeting gefragt hat, warum das nicht fertig ist, obwohl wir doch August angekündigt hatten, war unsere Standardantwort „Wir haben nicht gesagt welches Jahr!“

  • Wenn es kommt, kommt es oder auch nicht – es nervt nur noch.

  • Glaub einige Analysten werden zu viel ANAL ysiert kann das sein :-))

  • Schön wäre erstmal wenn der Akku Bug in iOS 14.0.1 und WatchOS 7.02 behoben werde würde. Das macht mich wahnsinnig. Seit knapp 2 Wochen schwindet mein Akku bei den Geräten an manchen Tagen. An anderen wieder nicht. Auch wenn ich die nur in standby habe :(

  • Sollen die runden Dinger auf dem Foto die AirTags sein? Man kann leider nicht mal ansatzweise erkennen wie groß die sind, sieht fast aus wie 10 cm Durchmesser auf einer Untertasse…

  • Dem Prosser müsste man jedes Jahr seine Weihnachtsgeschenke schon im November verraten. Mal sehen ob er das für schön hält.
    Aber solange die Presse drauf anspringt, verdient er sein Geld damit und versaut uns die Freude.

  • Kann den Hype um diese Airtags ehrlich gesagt nicht nachvollziehen. Kenn ihr noch diese Schlüsselanhänger von früher, bei denen man pfeifen musste und dann hat es getütet? Die reichen doch völlig :))

  • Dann bitte endlich ein neues AppleTV. Danke

  • Nächstes Jahr kommt auch bestimmt ein neues iPhone, könnte ich mein aller wertesten drauf verwetten…

  • Schwerwiegende Probleme bei der Produktion der Lautsprecher. Die gehen dann also den gleichen Weg wie AirPower? :D

  • Hoffentlich kann man die Apple Mediathek dan auch ausschalten das nervt. Hoffentlich schon bei IOS 14.2

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28571 Artikel in den vergangenen 4804 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven