iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 364 Artikel
Verkaufsstart Ende Juni

Neue Gartenleuchten von Philips Hue jetzt vorbestellbar

24 Kommentare 24

Die im März vorgestellten neuen Outdoor-Leuchten von Philips Hue unterstützen teils nur Weiß-, teils auch RGB-Farblicht und können jetzt vorbestellt werden. Philips will Ende Juni mit der Auslieferung der „smarten Gartenlampen“ beginnen.

Hue Calla

Philips hat in diesem Jahr erstmals auch komplette Außenleuchten ins Hue-Programm aufgenommen. Das Angebot reicht von kleinen Gartenspots bis hin zu sogenannten Pollerleuchten. Günstig ist der Spaß allerdings nicht, je nach Ausführung werden mindestens 70 Euro fällig. Die Lampen lassen sich dann wie einzelne Leuchtmittel ins Hue- und damit auch HomeKit-System einbinden.

  • Der Außenstrahler Lily ist in der Basisausführung mit einer Leuchte für 129,99 Euro erhältlich und kann dann für 89,99 Euro pro Leuchter erweitert werden. Alternativ gibt es ein 3er-Set für 299,99 Euro.
  • Die Pollerleuchten Calla gibt es als Basispaket für 139,99 Euro, pro Erweiterungsleuchte fallen dann 99,99 Euro an.
  • Die Modelle Tuar, Lucca und Turaco gibt es in unterschiedlichen Ausführungen als Wand- oder Sockelleuchte zu Preisen ab 69,99 Euro.

Philips Hue Lucca Gartenleuchten

Mittwoch, 02. Mai 2018, 16:18 Uhr — chris
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie gut ist denn die Reichweite vom Aussenbereich zur Bridge (innen)?

    • ZigBee ist ein Mesh System wodurch Geräte mit guter Verbindung zur Bridge, als Repeater hinhalten.
      Kann das jemand bestätigen?

      • @BenniBoom: ja, das stimmt

      • Theoretisch ja, praktisch funktioniert das bei Hue aber derzeit nicht zuverlässig. Gibt es ne ganze Menge Berichte drüber im Netz. Auch bei mir sind verschiedene Lampen im Garten öfters nicht erreichbar dann wieder doch etc.

      • Meine Osram GardenPole (über Hue) werden bei knapp 10m Entfernung zur Bridge zuverlässig erreicht. WLAN habe ich mit dem iPhone dort schon nicht mehr, obwohl der Router genau neben der Hue Bridge steht.
        Also Pauschal: WLAN Reichweite + 3 Schritte sollte kein Problem sein.

    • Wer soll denn die Frage beantworten wenn die Lampen noch nicht verfügbar sind?

    • An das im Starter Set enthaltene Netzteil könne bis zu 5 weitere Calla oder Lily Lampen angeschlossen werden, diese fungieren dann alle als Repeater und vergrößern die Reichweite- hier schau mal bzgl. der Reichweite.

      “Reichweiten-Optimierung durch Mesh-Netzwerk
      Das Hue System ist als Mesh-Netzwerk aufgebaut. Dies bedeutet, dass jede Lampe eine Repeater-Funktion beinhaltet und das Funksignal entsprechend weitergibt. Somit können große Reichweiten im ganzen Haus und im Garten erreicht werden. Der Abstand bis zur ersten Hue Gartenlampe sollte nicht größer als 10m sein – der Abstand zwischen den einzelnen Leuchten im Außenbereich kann bis zu 20m sein.”

      • Vielen Dank für die Antworten. Mir war klar, dass niemand genaue Angaben zum Aussenbreich machen kann wenn es die Lampen noch nicht gibt. Mit dem technischen Hintergrundwissen kann ich jetzt aber abschätzen ob es bei mir funktioniert oder nicht. Einen schönen Abend noch :-)

      • Zwischen der hinter einem Holzregal liegenden Bridge und der am weitesten entfernten Hue-Birne im Garten sind es gut 20m. Keine Probleme.

    • Bei vielen Lampen und Schaltern und tollen Programmen hat man eher ein Problem mit dem Speicher der Basis. traurig aber wahr.

  • Hoffentlich sind die Dinger so hell dass wenigstens im angeschalteten Zustand die Blendung so stark ist die hässlichen Dinger nicht sehen zu müssen.
    Bei dem Preis sollte wenigstens ein Produktdesigner in Ausbildung/Praktikum mal drüberschauen bevor man sowas auf Menschheit loslässt

  • So wie es aussieht und da es auch keine Erwähnung im Text findet, handelt sich bei den Lampen um kabelgebundene Exemplare, oder irre ich?!?!

  • Das sind ja stolze Preise.
    Das gefallen mir die Gardenpoles von Osram besser. Sind auch besser fürs Portemonaie.

  • Verstehe nicht, warum ich mit die kaufen soll? Ich kann doch jede x-beliebige IP65 Gartenlampe nehmen und da ne HUE Birne reinschrauben

  • Kennt jemand einen Bodeneinbaustrahler für außen, in den eine Hue Color GU10 reinpasst?

    …hab schon gesucht wie verrückt!

  • Nun mein Problem ist die Einbautiefen. GU10 Bodenstrahler gibt es wie Sand am Meer, aber die Hue Color GU10 hat eine größere Einbautiefe. Siehe hier:

    > eine normale GU10 misst 47mm
    > Philips Hue white GU10 misst 51mm
    > Philips Hue color GU10 misst 64mm

    plus 7mm für die Kontaktstifte.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28364 Artikel in den vergangenen 4772 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven