iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
   

Neu: Mobilitäts-App Urbi und das TV-Programm ON AIR

Artikel auf Google Plus teilen.
13 Kommentare 13

Mobilitäts-App Urbi

Wer uns erklären kann, warum der App Store seit einigen Monaten geradezu von Mobilitäts-Applikationen überschwemmt wird, bekommt ein Bienchen in seinen Kommentar-Ausweis gestempelt.

urbi

Das Lineup an funktional ähnlichen Applikationen, die die beste Route von A nach B unter Berücksichtigung zahlreicher Transportmittel (DriveNow, Car2Go, Bahn, Taxi, Fahrrad, etc.) ausrechnen, ist inzwischen so groß, dass es uns schwer fällt den Überblick zu behalten.

Neben Ally, Moovel, Nextr, dem DB Navigator, Transit und Moovit und Qixxit prescht jetzt sogar das Online-Reisebüro „LastMinute“ nach vorn und hat seine Mobilitäts-App Urbi in den App Store eingestellt.

Die Urbi-App berücksichtigt verschiedene Verkehrsträger, vergleicht deren Angebote, sortiert nach Preis und Fahrzeit und schlägt anschließend mehrere Verbindungen vor. Oder, um es im New-Economy-Duktus der Macher zu formulieren:

Die App aggregiert und vergleicht alle wichtigen urbanen Shared Mobility Systeme für Autos, Motorräder, Fahrräder sowie auch Dienste wie Taxis und Uber. Urbi kommt aus Italien und ist derzeit in allen größeren Städten Deutschlands und Italiens als auch in Metropolen wie Kopenhagen, Amsterdam, Wien und Madrid verfügbar. Ziel ist es, weltweit alle Städte abzudecken, die bereits ausgereifte urbane Mobilitätssysteme haben.

mobile

TV-Programm ON AIR

Die TV-Programm-Übersicht ON AIR bietet sich schon seit fast fünf Jahren im App Store an, jetzt liefert der Fernsehüberblick eine interne Weihnachts-Aktualisierung aus, die wir mit Blick auf die bevorstehenden, guten Fernsehtage nicht unberücksichtigt lassen wollen.

So hat die TV-Programm-App heute eine eigene Ansicht mit den Top-Filmen zu Weihnachten veröffentlicht. Diese präsentiert die schönsten Weihnachts-, Märchen- und Kinderfilme, die während der Feiertage am 24., 25. und 26. Dezember im deutschsprachigen Fernsehen ausgestrahlt werden.

oair

Die Weihnachts- und Silvesteransicht werden automatisch in der aktuellen iOS-Version von ON AIR angezeigt. Es ist kein Update der App erforderlich.

Die Weihnachts-Highlights wurden liebevoll von der Redaktion zusammengestellt und sind nach Datum und Sendebeginn sortiert. So können die Nutzer zu Weihnachten von einem TV-Highlight zum nächsten zappen, ohne ihre Lieblingsfilme zu verpassen. Ab dem 27. Dezember wird die Weihnachtsansicht von ON AIR zum praktischen “Dinner for One”-Guide. Dieser zeigt auf einen Blick, zu welcher Uhrzeit und auf welchem Sender der Silvester-Klassiker “Dinner for One” läuft – egal ob auf Englisch, op Kölsch oder up Platt.

App Icon
TV Programm Ferns
stanwood GmbH
Gratis
63.19MB

air

Freitag, 18. Dez 2015, 18:50 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Verkehrs Apps aus den Bereichen Carsharing, Bikesharing, Mitfahrgelegenheit, Bus, Bahn und Taxi haben Hochkonjunktur, weil
    1. viele Daten kostenlos im Netz verfügbar sind
    2. meist eine Anmeldung notwenig ist und man so an Kundendaten für Marketingzwecke kommt
    3. das bisherige Angebot überschaubar und meist regional war
    4. im Vergleich zum Ausland ( USA, UK) noch viel Luft nach oben ist.
    5. Apple diese Dienst sogar gewollt über Drittanbieter laufen lassen möchte (Maps Integration)
    6. Programmierer sich eine inoffizielle Battle liefern wollen
    7. Zufall

    Bienchen?

    • 8. bisher alle Apps im der Zutrittskontrolle hängen geblieben sind und jetzt erst abgearbeitet werden.

    • Keiner deiner Gründe ist wirklich ein Grund. Frage dich mal, warum ein Entwickler sich die Mühe machen würde, so eine App zusammenzustellen. Es muss einen finanziellen Ansporn geben. Ich tippe da entweder auf Kundendaten (ok, hast du in 2. erwähnt) oder auf Provision für den Entwickler beim Ticketkauf über die App.

    • 9. nicht nur daten sind frei verfügbar, sondern auch schnittstellen / services, die die berechnung machen.

  • Die Weihnachstansicht von OnAir ist gut gemeint, aber man kann sich leider nicht direkt aus der Ansicht erinnern lassen oder bestimmte Sendungen in den Kalender eintragen lassen, wie es eigentlich sonst in OnAir funktioniert. Schön wäre auch gewesen, wenn links zu weiteren Informationen zur Sendung abrufbar wären. So ist es einfach nur eine statische Webseite, nützlich, aber lieblos dahin geklatscht.

  • On Air. Ich kann die Weihnachtstips nicht entdecken. Muss dafür registriert sein oder ein Abo haben?

  • Die beste App – ohne Registrierung! – ist Rome2Rio , sie funktioniert nicht nur in Deutschland sondern Weltweit!! Habe so ziemlich alle als Vielreisender ausprobiert. Mit Fahrplan und Preisen

  • Apropos Taxifahren: Mit diesem Gutscheincode erhältst du bei mytaxi 20 € für deine erste Fahrt, die du per App bezahlst: KlausH8
    Seit die mit Gutscheinen um sich werfen, fahr ich tatsächlich öfter auch privat mal Taxi …

    • Kein Wunder!

      Aus deren Werbemail, die wir ja alle erhalten haben:
      „Sobald IHR PERSÖNLICHER GUTSCHEINCODE eingelöst wird, bekommen auch Sie ein Geschenk. Denn WIR BELOHNEN SIE MIT EINER FREIFAHRT im Wert von ebenfalls 20 € für Ihre nächste mytaxi Fahrt.“

      Natürlich können wir jetzt alle unsere Codes hier posten, dafür sind Kommentare ja da. Oder?

  • Zu On Air: mir graust eher der Gedanke, dass sich in einer Gesellschaft Einzelindividuen massenhaft zwischen dem 24. und 27. Dezember ohne Unterlass einen Spielfilm nach dem anderen reinziehen. Und dann das Wesentliche vom Weihnachtsfest verpassen, beziehungsweise ihre Zeit nicht anders sinnvoll nutzen können.

    Richtig Klasse und mutig wäre es hingegen, wenn so eine App die Nutzer mal anregen würde eine Fernsehbranche zu machen.

    In diesem Sinne wünsche ich allen besinnliche Weihnachten!

    • Richtig! Das Motto ‚wir Vergnügen uns zu Tode‘, ist jetzt erweitert um die Variante, ‚wir verheizen uns auch dabei‘!
      Man lebt ja nur einmal, gelle?

  • ON AIR ganz ohne Werbung und das kostenlos.
    das geht ganz leicht aber ich werde einen Teufel tun das hier zu verraten
    .
    lieber Entwickler rutsch mir den Buckel runter mit eurer Datensammler Rai LMAA

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven