iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 332 Artikel
Grundlegend neue Technik verbaut

Netatmo und HomeKit: Besitzer alter Stationen erhalten Rabatt

58 Kommentare 58

Die Wetterstation von Netatmo ist jetzt mit HomeKit kompatibel. Wir haben über diese Neuerung schon ausführlich berichtet sowie die Einrichtung erklärt. In diesem Zusammenhang haben wir auch auf den Umstand hingewiesen, dass die HomeKit-Option ausschließlich für die aktuelle Version 3 der Station besteht.

Mehr zu den Gründen für diese Einschränkung findet ihr unten, zunächst aber der Hinweis, dass Netatmo-Kunden mit einem älteren Modell durchaus die Chance auf einen Preisnachlass haben. Der Hersteller verschickt Leserberichten zufolge auf Anfrage Rabattgutscheine und hat uns mit folgendem Statement versorgt.

Alle Smart Home Wetterstationen, die vor 2016 produziert wurden, sind nicht für die Unterstützung von HomeKit geeignet. Wir möchten jedoch, dass alle unsere Benutzer das beste Smart-Home-Erlebnis genießen, deshalb bieten wir eine geeignete Lösung an. Wenn Benutzer eine Wetterstation haben, die HomeKit nicht unterstützt, teilen sie uns ihre Seriennummer mit und wir gewähren ihnen je nach Situation einen Rabatt. Auf diese Weise können sie ein Gerät erwerben, das mit der Apple Home App kompatibel ist.

Zur Kontaktaufnahme könnt ihr beispielsweise den Supportbereich auf der Netatmo-Webseite nutzen. Klickt dort auf die Option „Senden Sie uns eine Nachricht“ unter der entsprechenden FAQ-Frage.

Netatmo Wetterstation: Warum nur Version 3 mit HomeKit kompatibel ist

Netatmo begründet den Umstand, dass nur die neueste Version der Wetterstation HomeKit unterstützt ausführlich in einen Blog-Eintrag. Der entscheidende Grund ist die Tatsache, dass die Anbindung an HomeKit mit deutlich anspruchsvolleren Hardware-Voraussetzungen einhergeht. Beispielsweise müsse neben der Anpassung der unterstützten Netzwerk-Protokolle auch der Speicher der Station deutlich erhöht werden, damit die von HomeKit vorausgesetzten Verschlüsselungsalgorithmen abgearbeitet werden können.

Netatmo Innenleben Version 3 Vergleich

Auch die Art und Weise, wie die Station mit den heimischen Servern kommuniziert, musste Netatmo zufolge angepasst werden. Während die alten Modelle lediglich alle zehn Minuten kurz ins WLAN gesprungen sind, um aktuelle Werte zu übermitteln, setzt HomeKit eine dauerhafte Verbindung voraus. Tests hätten gezeigt, dass sich die Platinen der alten Geräte bei dieser Arbeitsweise zu stark erhitzen und dadurch die Messwerte der Station verfälschen. Um Abhilfe zu schaffen, musste bei den aktuellen Modellen nicht nur das Platinen-Layout, sondern auch die Isolierung optimiert werden.

In der Folge unterscheidet sich die dritte Generation der Station zwar äußerlich kaum von dem vor mittlerweile sieben Jahren vorgestellten Original, unter der Haube ist jedoch kaum ein Stein auf dem gleichen geblieben.

Wie ihr herausfindet, welche Hardware-Generation in eurer Netatmo-Station steckt, haben wir ebenfalls hier erklärt.

Danke Björn

Freitag, 25. Okt 2019, 8:32 Uhr — chris
58 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Zwar habe ich eine NetAtmo mit Hardwareversion 3, aber es läuft immer noch die Firmware 140, und der Versuch eines Updates via WLAN bleibt erfolglos. Dauert das einfach noch, bis das automatische Update aufgespielt wird? Hat jemand Erfahrungen oder Hinweise?

  • Klingt gut. Kann mir bitte noch einer sagen ob die Werte der zusätzlichen Innenmodule auch in der Home-App angezeigt werden. Danke.

    • Laut Blogbeitrag sollen auch die zusätzlichen Innenmodule angezeigt werden. Lediglich Regen und Windmesser liefern keine Daten, da nicht von Homekit unterstützt

    • Die Antwort von Netatmo:
      Um die Daten Ihrer alten Wetterstation oder des Zubehörteils auf die neue zu übertragen, benötigen wir die Seriennummer (oder MAC-Adresse) beider Wetterstationen oder Zubehörteile.

      Wo Sie die Seriennummer/MAC-Adresse Ihres Produkts finden, erfahren Sie in diesem Artikel.

      Sobald Sie diese Information haben, senden Sie uns bitte eine Nachricht und wir veranlassen die Übertragung Ihrer Daten.

  • Wie kann man die historischen Messwerte bei der Installation einer neuen Station behalten?

    • Du musst dem Support die neue und alte Seriennummer des Hauptmoduls bzw der neuen außen/Innenmodule mitteilen. Die führen die Daten dann zusammen. Gibt aktuell keine andere Möglichkeit.
      Am schnellsten ist der Facebook Support von Netatmo. Per Mail kann das mal länger dauern.

    • Deswegen hat mein Opa stets händische Einträge im Kalender vorgenommen, abgelesen vom Quecksilber. Netatmo kann scheissen gehen. XD

      • Warum schreibst Du hier? Ich gehe mal davon aus, dass Dein Opa hier auch nicht geschrieben hat, sondern Briefe verschickt hat.

  • Wie viel Rabatt bekommt man denn?

    • würde ich auch gerne wissen. Und auch, ob man dann das ganze Paket kaufen muss, oder nur die Station braucht. Wenn die zb. nut 10% bei Altkunden geben würden, brauche ich mich darum nicht kümmern. Zu teuer.

  • Hoffentlich kommt diese Meldung nicht auch für die Netatmo Presence Camera, habe meine gerade neu.

    • Bestimmt aber auch mit Rabatt teurer als wenn man sich eine „Neue“ im Angebot kauft :)

      • Ein Angebot, das bei € 100 liegt, ist mir noch nicht untergekommen. Meist lagen sie bei € 120,-. Mag sein, dass es irgendwann mal so ein Angebot gibt, das so weit unter € 100 liegt, dass ich es als das bessere Angebot einstufen würde. Dass dies zeitnah oder überhaupt der Fall sein wird, halte ich für wenig wahrscheinlich.

      • Ich habe meine damals für 110€ gekauft. Das war glaube ich bislang Bestpreis.

      • ich meine für 99,- bei media markt.

  • Also als HomeKit-Besitzer und Neukunde würde ich auch mit dem Rabatt mir solch eine Wetterstation zulegen

  • Mach ich mir nun die Mühe und werfe denen noch mal Geld hinterher oder lass ich meine V2 einfach weiter über Homebridge laufen ?

    • weiterlaufen lassen.

      das grosse design der station ist doch nicht mehr zeitgemäss. man schaue da eve mit display oder aqara an. es geht auch kleiner!

      • Naja die Eve Teile finde ich jetzt ehrlich gesagt nicht besonders schick. Und wen stört denn bitte die Größe des Innenmoduls. Noch dazu ist Eve überhaupt keine Alternative, da die weder Wind- noch Regenmesser haben.

    • Genau die Frage stell ich mir auch gerade..
      Homebridge hat den Vorteil, dass man noch Schwellwerte ändern kann, z.B. für die CO2 Detection. Ich vermute mal das wird mit der native Homekitintegration nicht möglich sein.
      Hat schon jemand Erfahrungen hierzu gesammelt?

  • Wird die V3 auch so warm am Body wie die Netatmo Welcome Innenkamera? Die ist schon ein kleiner Heizkörper und jährlich brauch ich eine neue SD Karte weil die abrauscht! Mittlerweile habe ich die dritte Sd Karte (Sandics Ultra) drin…

  • Sehr gut, dass sie da etwas anbieten. Nur für das Homekit-Upgrade lohnt es sich sonst echt nicht.

  • Werden bei der V3 tatsächlich aktuelle Werte angezeigt? Das 10 Minuten Aktualisierungsintervall ist für mich derzeit ein Negativpunkt meiner V2

    • Es werden weiterhin nur alle 10min Daten an die Netatmo Server geschickt. In der Netatmo App siehst du also nur das 10min Interval.
      Mit Homekit ist sie allerdings dauerhaft verbunden und zeigt so immer den aktuellen Wert an. Wenn du also nen Apple TV als Zentrale zu Hause hast, kannst du auch unterwegs einfach in der Home App die aktuelle Temperatur sehen :)

  • Wurde mit der aktuellen Version vielleicht auch die WLAN-Leistung verbessert? Die ist bei meiner (alten) Version echt mies und mein grösster Kritikpunkt.

  • Kurze Frage. Das bezieht sich aber nur auf die Basisstation? Ich habe 3 weitere Fühler im Einsatz. Die müssen nicht ausgetauscht werden?

  • Meine Erfahrungen mit dem Support (per E-Mail) von Netatmo:

    Ich habe eine gebrauchte Presence mit verlorenem HomeKit-Code gekauft.

    Support hat zwar aufgeklärt, dass diese grundsätzlich vom Hersteller nicht wiederhergestellt werden dürfen (Apple-Vorgabe) und darum technisch auch nicht können.

    Aber aufgrund eines bevorstehenden neuen Firmware-Release kann die Kamera so so zurückgesetzt werden, dass Sie sich wie bei einer Erstinstallation verhält und einen neuen HomeKit-Code ausspuckt.

    Antwort bekam ich immer innerhalb weniger Stunden.

    Inkl. detaillier Anleitung. Hat geklappt!

    Dann, nach einem Jahr: SD-Karte defekt.

    Man soll versuchen, die Karte aus und wieder einzubauen. Dabei habe ich die Karte so tief im Schlitz versenkt, dass sie nicht mehr erreichbar war, aber immer noch als defekt angezeigt und getauscht werden musste. Schnell bestellt und den Support gefragt, wie ich denn nun die alte Karte rausbekomme. Fixe Antwort: mit einer zweiten Karte die erste einfache nach hinten durchschieben, bis sie rausfällt. Hat geklappt! Support hatte empfohlen, dass ich über den Shop eine neue Karte bestellen sollte, da da noch ein isolierendes Fett dabei ist, dass bei dieser Außenkamera Feuchte von den Kontakten fern hält.

    Dem Support gedankt und geschrieben, dass ich ja schon eine neue Karte bestellt habe.

    Daraufhin – dem Support war es offensichtlich wichtiger, dass ich lange happy bin als zu verkaufen – erhielt ich einen Gutscheincodes für die komplett kostenfreie Bestellung der Karte inkl. „Schmatze“.

    Immer megafreundlich, immer individuell geantwortet und, wenn mit Textbausteinen gearbeitet, dann immer exakt zu meinen Fragen passend ausgewählt.

    Sonderangebote mit unschlagbaren Konditionen liefert zu besonderen Anlässen übrigens die Security-App aus –
    dezent und nicht als nervige Werbung.

  • Ich habe die V1 seit 2013 ohne Probleme im Einsatz. Never change a running System!

  • Toller Support 17:00 Uhr angeschrieben 17:30 Uhr Antwort für die Staionsfreigabe. 18:00 Uhr alte Daten übertragen. Das ist ein prima Service

  • Käse mit der HW und Erwärmung. Homee hat seit Jahren ne Netatmo PWS Integration one HW Beschränkung. Also kauft euch den Basis Würfel und registriert euch bei Homee für HomeKit Beta und dann habt ihr alle Sensoren der Netatmo PWS aktuell im HomeKit. Läuft super seit Jahren bei mir. Dazu alle FritBox Aktoren und viele andere Hersteller mehr. Wer er erweitert kann weitere vier Würfel für die verschiedenen Funkstandards drauf setzen. Damit hat mein den größten Zugriff auf das am Markt befindliche Smart Home Ecosystem.

  • Wie schnell antwortet denn der Netatmo-Kundendienst wenn man nach einem Rabattcode fragt?

    • geantwortet und gefragt ob ich einen 70,-euro Gutschein haben mochte ging innerhalb von Minuten. Ich habe mich bedankt und geschrieben das ich den Gutschein sehr gerne haben möchte und seit 26 Std. nicht mehr gehört

  • Heute Morgen einen Code erhalten.
    Gilt für ein Set, Basis und Außenmodul.
    99€
    Habe Bestellt
    Lieferung mit Hermes 5 Tage

  • Ich hatte zweimal nachgefragt und nun auch zweimal einen Gutschein Code bekomme :-)

  • Mein Code ist jetzt auch gekommen:-)

  • Ist der Code eigentlich an das Benutzerkonto gebunden oder kann den auch jemand anderer im Shop einlösen?

  • Super, Netatmo hat mir auf die Bestellung mit dem Gutschein ne V2 zugeschickt. Dabei ging es mir doch extra um die V3. Jetzt geht dieses hin und her wieder los.

  • Ich bekam die Antwort, dass es keine Rabatt-Gutscheine mehr gibt. :(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28332 Artikel in den vergangenen 4768 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven