iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 261 Artikel
Google erweitert Teilen-Funktion

Navigation: Live-Standort in Google Maps und CarPlay für Magic Earth

15 Kommentare 15

Zu Google Maps wollen wir euch noch die neu eingeführte Möglichkeit zum Teilen einer Route und damit verbunden der voraussichtlichen Ankunftszeit nachreichen. Es war zwar zuvor schon möglich seinen Live-Standort mit anderen Nutzern der App zu teilen, mit der Mitte des Monats freigegebenen Neuerung wird dies nun aber deutlich komfortabler.

Während eine Navigation läuft, könnt ihr auf die voraussichtliche Ankunftszeit tippen um die Option „Streckenfortschritt teilen“ zu erhalten. Einladungen lassen sich über die von iOS bereitgestellten Wege an andere Nutzer senden, zudem steht auch die Möglichkeit der Benachrichtigung direkt in Google Maps zur Verfügung.

Google Maps Streckenfortschritt Teilen

Der Empfänger eurer Einladung bekommt dann die voraussichtliche Ankunftszeit angezeigt und kann euren Standort live mitverfolgen. Optional hat dieser zudem die Möglichkeit, seinen Live-Standort im Gegenzug ebenfalls für euch freizugeben. Dies ist besonders bei Verabredungen in fremder Umgebung hilfreich. Sehr schön zu sehen ist, dass Google hier auch ein Stückchen weiter gedacht hat, und den Akku-Stand des jeweiligen Gegenübers mit anzeigt. So kommt ein plötzlicher Verbindungsabbruch wegen Strommangels für den Empfänger der Standortfreigabe nicht gänzlich überraschend.

Laden im App Store
‎Google Maps - Transit & Essen
‎Google Maps - Transit & Essen
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Laden

Navigations-App Magic Earth unterstützt CarPlay

Mit der Navigations-App Magic Earth unterstützt nun eine weitere Karten-App für das iPhone Apple CarPlay. Die Funktion wurde mit dem aktuellen Update der kostenlos erhältlichen Anwendung freigeschaltet.

Wir haben auf Magic Earth erstmals vor drei Jahren aufmerksam gemacht. Damals war die App in einer Basisversion kostenlos erhältlich und hat zusätzlich Stauinfos und der gleichen per In-App-Kauf sowie später auch eine Pro-Version angeboten. Mittlerweile scheint die App einzig und allein als Gratis-Beigabe zu der „intelligenten“ Autohalterung Safety Lens zu dienen. Die Bewertungen im App Store sind mit einem Schnitt von 4,5 Sternen ausgesprochen positiv, hervorzuheben ist zudem die Möglichkeit der kompletten Offline-Nutzung. (Danke Karl-Heinz)

Magic Earth Navigation Iphone

Laden im App Store
‎Magic Earth Navigation & Karte
‎Magic Earth Navigation & Karte
Entwickler: General Magic GmbH
Preis: Kostenlos
Laden
Dienstag, 30. Okt 2018, 8:22 Uhr — chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Halterung wird nicht weiterentwickelt oder ist eine Todgeburt…kein X, Xs oder Xmax im Angebot…und übersll „out of stock“ 8-)

    • Guter Punkt, ich bin z.B. weiterhin bei Glympse aus Datenschutzgründen.

      Google setzt es voraus den Standortverlauf zu aktivieren, bevor man seinen Standort teilen kann. Das wollte ich nie haben und hab diese Option immer deaktiviert gelassen.

  • die Halterung ist nicht gerade günstig. dann lieber Brodit, da fliegt bzw. baumelt das Kabel dann auch nicht so rum.

  • Frage: sind bei Euch über CARPLAY die Naviansagen auch total leise, obwohl in den Spranansageneinstellungen diese auf Laut Stehen? Siri und die restlichen Ansagen sind extrem laut, nur die Naviansagen sind so leise, dass man sie nur erahnen kann.

    Hat jemand ne Idee?

    • Während der Ansage die Lautstärke von Auto höher drehen . Wichtig, während der jeweiligen Ansage
      Wenn das nicht geht dann iPhone Karten Einstellung auf laut

  • Google Maps teilt den Akku-Stand? Findet ihr das gut?

    Da hole ich doch glatt meinen Aluhut aus der Schublade und frage: Warum muss die Navigations-App der Firma, die Android auf dem Markt hat, bei meinem iPhone den Akku-Stand auslesen?

  • Frage zu Magic Earth: Vor/Nachteil im Vergleich zu HereWeGo?

    gibt es LiveTraffic bei Magic Earth. Bei HereWeGo kann man es ja zuschalten und im nicht EU Ausland deaktivieren…

  • Welche Daten Quelle benutzt Magic Earth für die Real Time Daten ?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26261 Artikel in den vergangenen 4456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven