iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 722 Artikel

Untertitel-Lieferant für den Alltag

Navi 2.0: Echtzeit-Untertitel für den Alltag

Artikel auf Mastodon teilen.
8 Kommentare 8

Die iPhone-Applikation Navi wurde vor zwei Jahren als eine der ersten SharePlay-Erweiterungen für FaceTime-Anrufe vorgestellt und etablierte sich hier als automatischer Lieferant von Untertiteln in Apples Videotelefonie.

Nicht mehr für FaceTime verfügbar

FaceTime-Nutzer, die Navi in neuen Konversationen aktivierten, konnten sich anschließend über Echtzeit-Untertitel in laufenden Gesprächen freuen. Ein netter Service für schwerhörige Menschen und Gesprächspartner, die in extrem lauten Umgebungen miteinander kommunizieren wollen.

Demo-Video zum App-Debüt vor zwei Jahren

Nach knapp zwei Jahren ohne Aktualisierungen hat sich die Navi-Applikation jetzt in Version 2.0 zurückgemeldet und ihr Konzept gründlich überarbeitet. Zukünftig steht Navi nun nicht mehr für FaceTime-Konversationen zur Verfügung. Entwickler Jordi Bruin nennt als Grund technische Beschränkungen, die eine fortlaufende Nutzung der Untertitel-Funktion in FaceTime nicht mehr möglich machen.

Untertitel-Lieferant für den Alltag

Stattdessen bietet sich die Anwendung nun als Untertitel-Lieferant für den Alltag an. So lässt sich die kostenlos ladbare Anwendung mit einem weiteren iPhone in der unmittelbaren Umgebung verbinden (auch auf diesem muss die Navi-Applikation laufen) und versorgt beide iPhone-Nutzer dann mit Live-Untertiteln.

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Beispielsweise könnte die Navi-Anwendung so die Konversation durch eine schalldichte Glasscheibe hindurch ermöglichen.

Navi App

Optional steht in der Anwendung ein kostenpflichtiges Upgrade zur Verfügung, das die Simultanübersetzung der Untertitel in beliebige Zielsprachen ermöglicht und aus der Navi-App ein Übersetzungswerkzeug macht, das mit dem Konversations-Modus von Google Translate vergleichbar ist. Ohne Übersetzungsfunktion steht Navi 2.0 zum komplett kostenlosen Download zur Verfügung.

Die Live-Übersetzung unterstützt unter anderem Englisch, Deutsch, Ukrainisch, Türkisch, Russisch, Japanisch und Portugiesisch.

Laden im App Store
‎Navi - Subtitles & Translation
‎Navi - Subtitles & Translation
Entwickler: Good Snooze
Preis: Kostenlos+
Laden

22. Jan 2024 um 16:24 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Konversation durch eine schalldichte Glasscheibe hindurch. Mit jeweils einem iPhone auf jeder Seite. Klar, mache ich auch des öfteren…

    • Das Beispiel ist wirklich seltsam. Wieso telefoniert man dann nicht gleich? Weil die meisten Leute vielleicht nicht wissen, daß ein Smartphone grundsätzlich ein Telefon ist? Jedenfalls sehe ich ständig Menschen mit einem in der Pfote rumlaufen, aber wenn man sie anrufen muß, geht keiner ran.

      • Das sind die Beispiele aus der generativen KI… der kommt eh frisch aus der Klapse. Was soll sonst passieren wenn man das mit „dem Internet“ trainiert.

  • sollte das nicht schon längst in ios möglich sein? „live caption“???

    • live caption wird nach wie vor als beta geführt und während es bei einem Freund mit Region: Deutschland, Sprache:USA auf Englisch geht – geht es bei mir (Region:Deutschland, Sprache:Deutsch) nicht, obwohl eingeschaltet und auf deutsch zur Verfügung steht.

      Antworten moderated
  • Bevor ich es mir runterlade: Geht das auch mit Video/live-tv-Stream wo es keine Untertitel gibt – dass ich mir mit der App dann automatische Untertitel anzeigen kann?

  • Das Ding klappt bei mir nicht. Es sagt immer „Connect device“. Das ABO ist auch recht teuer.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37722 Artikel in den vergangenen 6136 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven