iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 854 Artikel

Apple-Management wird befragt

Nachspiel zur iPhone-Bremse: US-Börsenaufsicht ermittelt

14 Kommentare 14

Die „iPhone-Bremse“ bringt neuen Ärger für Apple. Offenbar haben sowohl das Justizministerium der Vereinigten Staaten als auch die amerikanische Börsenaufsichtsbehörde Untersuchungen eingeleitet. Es soll geprüft werden, ob Apple in diesem Zusammenhang auch gegen die Wertpapiergesetzte verstoßen hat.

Das Wirtschaftsmagazin Bloomberg beruft sich in diesem Zusammenhang auf mit der Angelegenheit vertraute Personen, die allerdings auch betonten, dass sich die Untersuchungen in einem sehr frühen Stadium befänden und die Nachricht keineswegs mit einem Schuldspruch gleichzusetzen sei. Apple hat bestätigt, dass „Anfragen von Regierungsbehörden“ vorliegen.

Im Fokus der Ermittler dürfte vor allem stehen, ob Apple als Aktiengesellschaft seinen Berichts- und Transparenzpflichten zum Schutz der Anleger nachgekommen sei. Diese müssen in der Regel unverzüglich über Zusammenhänge informiert werden, die direkte Auswirkungen auf den Börsenwert des Unternehmens haben können. Die US-Behörden stellen In Frage, ob Investoren mit Blick auf die Leistungsfähigkeit und damit den Wert älterer iPhone-Modelle getäuscht wurden.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
31. Jan 2018 um 07:07 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    14 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30854 Artikel in den vergangenen 5164 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven