iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 501 Artikel
   

Nach Preiserhöhung: Russland baut eigenes iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
100 Kommentare 100

Spass bei Seite. Die Ende Dezember in Kraft getretene iPhone-Preiserhöhung, die Apples Smartphone in Russland satte 35% teurer hat werden lassen, wird wohl keinen Einfluss auf den nun angekündigten Marktstart des iX-maxi gehabt haben.

maxi

Bei dem jetzt vorgestellten Billig-Smartphone des in Russland verorteten Herstellers teXet handelt es sich um eine Eins-zu-Eins-Kopie der aktuellen iPhone-Generation. Das iX-maxi ist 7mm dick, wird mit dem Android-Betriebssystem ausgeliefert und kommt mit überschaubaren 8GB Speicher. Der 4,7 Zoll große Bildschirm zeigt 540×960 Bildpunkte an und wird von einem Quad-Core Prozessor mit 1,3GHz angetrieben.

Der russische iPhone-Nachbau soll noch Mitte Februar in den Verkauf gehen und will potentielle Kunden mit einem integrierten FM-Radio, einer 8MP-Kamera und seinem „stilvollen Design“ überzeugen. Der Verkaufspreis soll – ohne SIM-Lock und ohne LTE-Kompatibilität – bei 12.000 Rubel, umgerechnet also etwa 160€ liegen.

maxi-bh

maxi-box

Mittwoch, 04. Feb 2015, 11:33 Uhr — Nicolas
100 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Alles klar. Die russischen Hersteller haben auch keine Skrupell.

  • Na da werden sicher einige Patente, oder geschützte Muster von Apple verletzt.
    Das Problem, Gerichtsstand wird wohl Moskau sein.

    • Was für Blender, technisch ein Wahlscheibentelefon aber es wird schon seinen Markt finden. Solange es die Hauptfunktion erfüllt, den Anschein erwecken und wichtig aussehen beim Telefonanieren.

  • Also ich muss immer wieder schmunzeln… iPhone mit Android *g*

      • Ich höchstens zum Spaß.

      • Naja. du bekämst aber nur sehr einfachste Kost. Allein die Display-Auflösung schmerzt in den Augen bei 4,7 Zoll. Und dann noch Android, da ist das KO.

      • @mercalli12 Nein, ich meine ein ECHTES iPhone mit Android OS :-)
        Die Hardware von Apple finde ich recht gut, leider schränkt mich das IOS zu sehr ein. Das habe ich über Jahre gehabt, das möchte ich nicht mehr! Auch mein iPad wäre vielseitiger, wenn nur das OS offener wäre.

  • Es fehlt die Stumm-Taste. Nur deswegen kommt es für mich nicht in frage.

    Das gute ist, dass das Apple-Case passen würde.

  • Wenn ’se nix annektieren können, kopieren ’se halt

  • Schon krass, dass man Designs so einfach und dreist kopieren kann.

  • Die KAMERA, die haben doch wirklich auch die ausstehende Kamera kopiert. wie!“$&%$% ist dass denn?

  • Etwas teuer…. China Hersteller wie Cubot, THL und Co bieten da für den Preis tausend mal besser ausgestattete Handys

  • Dann würde ich als Russe doch lieber das Yota 2 nehmen.

  • Mit eingebauter Abhörfunktion für Putin kritische Nutzer. Die Verkaufserlöse fliessen direkt der Russenmafia zu. Erbärmlich.

  • Was ein Armutszeugnis, die sollen lieber weiter Wodka saufen….

  • Gibt´s da auch eine Plus-Variante mit 320 x 240 Auflösung?

  • Ich vermute mal das Ding wird nicht in Russland gebaut sondern ist einfach nur ein umgelabelter China Zukauf.

    Frech ist das schon. Aber fang mal in einem so korrupten Land dagegen zu klagen….

    • So sieht’s aus. Die China-Kopie gab es schon etliche Zeit vor dem Launch des iPhone 6 zu kaufen. Gleichwohl die iOS-Kopie basierend auf Android halt grottenschlecht war. Mit reinem Android jedoch durchaus nicht schlecht, denn das Design des iPhone 6 ist halt mMn wieder das beste seit dem iPhone classic. Aber es ist mir halt zu teuer für meine Anwendungen. Einmal 500 € für das classic bezahlt, jedoch nie wieder. So wichtig sind mir die Teile dann doch nicht (mehr). Kriegt man einen super Fernseher oder Waschmaschine und dergleichen für das Geld, da ist das mE sinnvoller und langfristiger investiert.

  • Mein erster Gedanke war „Gehäuse aus Stahl“, derbe Konstruktion typisch russisch

  • Und Apple wird sicher nicht dagegen klagen

  • Hm…1:1 Kopie ist für mich etwas anderes, dann müssten auch die Innereien identisch sein…imho.

  • Tipp an die Redaktion:
    Wenn das Wort „Rechtschreibung“ als alleinstehenden Wort oder als Teil eines Wortes in einem Kommentar Verwendung findet, bitte gleich als „Spam denied“ abklären.

    • Das ist kein Wunschkonzert hier Du Anscheisser !! Rechtschreibung Rechtschreibung Rechtschreibung

    • Ich bin für einen Button rechts am Rand „kann weg“. Wenn der Klick Zähler bei 50% der Seitenaufrufe steht fliegt der Kommentare raus :-)

    • Tip an die Redaktion: Vielleicht es selber mal mit richtiger Rechtschreibung versuchen und dadurch das Niveau auf der Seite erhöhen.
      Und @Leo, das iPhone wird in Russland kopiert, deswegen brauchen wir hier im Forum noch lange keine russischen Zensurverhältnisse. Danke.

  • alleinstehendes – Sry Autokorrektur

  • Warum wundert Ihr Euch? Das die Russen Plagiate herstellen ist nun wirklich nicht neu, vielleicht auf das iPhone bezogen ja, aber Autoteile fälschen sie schon länger.

    Ach…….Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

  • und so haben wir erfahren, was so ein iPad kosten soll, auch wenn man Gewinne reinfahren möchte.
    Wenn Android drauf läuft, ist es keine 1:1 Kopie.

  • Mal allgemein zum Thema Rechtschreibung und Grammatik hier: Natürlich ist es ärgerlich, daß einem die eigenen Fehler gleich vorgehalten werden. Mit fällt aber hier immer mehr auf, daß viele Schreiber offenbar überhaupt nicht noch einmal lesen, was sie da geschrieben haben. Dann würden ihnen die Fehler auffallen. Wenn nicht, ist die Kritik durchaus berechtigt. Es kann ja nicht so schwer sein, nochmal im Text zurückzugehen und Korrekturen vorzunehmen. Alles auf die Autokorrektur zu schieben, ist zu einfach. Auch deren Fehler kann man verbessern. „Wer seine Sprache nicht beherrscht, der sollte lieber den Mond halten!“

    • Andererseits sind derartige Comments diskriminierend gegenüber Legasthenikern! Denkt mal nach! Das hier ist keine Abiturprüfung sondern ein Technik/Nerd-Blog!

      • Ja, das Problem liegt darin, Legasthenie von normaler Schulbildung zu unterscheiden…

      • Ja mit diesem Totschlagargument kann man immer kommen. Ich denke, die Mehrheit der Angesprochenen sind keine wirklichen Legastheniker als vielmehr schlecht gebildet/ schreibfaul/keine Selbstkontrolle. Und gerade weil das in den Foren immer noch verteidigt wird, wird es immer schlimmer. Ein bisschen Selbstkontrolle vor dem Posten wird wohl nicht schaden.

      • Das stimmt, doch ich bezweifle, daß sich hier so viele Legastheniker tummeln wie es den Anschein hat und daß diejenigen, die erhebliche Mängel in der Orthographie haben, eine ärztliche Bescheinigung dafür haben. Auch fällt fehlerhafte Grammatik nicht unter Legasthenie. Und was man hier für Schoten lesen kann, mein lieber Scholli! Aber ja, vorrangig geht es hier natürlich um Inhalte. Die man jedoch beim ersten Lesen bereits verstehen können sollte. Also, einfach mal Mühe geben beim Schreiben oder notfalls jemanden gegenlesen lassen, der keine Legasthenie hat. Es würde den Ton hier im Forum wieder etwas besänftigen.

      • Eh, schreibst Du krass Wahr!

    • Den Mond halten? … gemeint ist sicher den Mund halten. Kehre vor der eigenen Tür.

      • Reingefallen. Warum wohl steht der Satz in Anführungsstrichen? Das nennt man Zitat. Bitte forsche selbst nach, von wem es stammt und in welchem Zusammenhang es steht.

      • Hi, hi, „unterstreichen Sie das Wort Kartoffel und singen Sie ein Lied dazu“.

    • Warum gründet ihr nicht eine Selbsthilfegruppe für Rechtschreibfetischisten?

      So ein Schrott hab ich selten gelesen… Wir sind doch hier nicht in der Schule.

      Immer locker bleiben und erst mal durchatmen.

      • Und nur, weil wir nicht in der Schule sind, sollen wir plötzlich kreuzfalsch schreiben? Wozu dann überhaupt noch Rechtschreibung und Grammatik? Ist es so schwer, einfach mal grundlegende Regeln der Deutschen Sprache zu befolgen? Tut doch keinem weh, wenn man anwendet, was man gelernt hat (/haben sollte).

    • Dann meinst du sicherlich auch „Mir fällt aber …“ und nicht „Mit fällt aber…“. Das ist beispielsweise ein Schreibfehler den man doch einfach übersehen kann und so passiert es den meisten hier. Dazu kommt noch die Autokorrektur die in den meisten Fällen sicherlich praktisch ist, aber leider auch fehlerhaft.
      Es nervt halt einfach, dass einige meinen sich durch etwaige Korrekturen und dumme Sprüche brüskieren zu müssen, statt sich dem Thema zu widmen.

  • Warum kann man sowas verkaufen ohne Probleme zu bekommen?

  • iPhone, Kopie, Android ? HiHiHi köstlich

    Müssen sich die Russen nun auch tagelang vor einen Store Stellen?

  • Nur weil es aussieht wie ein iPhone ist es noch kein iPhone.

    Ich würde auch ein HTC M8 kaufen, wenn dort ios laufen würde, statt dem Android Murks.

  • Lässt es sich auch verbiegen, denn nur dann wäre es eine top Kopie!

    • Ernsthaft: den könnte Apple gerne mal im 6S einbauen oder aktivieren und ein Radio App dazu anbieten die den Empfänger ansteuert. Fände ich sinnvoller als die bescheuerten Apps wie Aktien, Kompass, Zeitungskiosk PhotoBooth, Tips.
      Akkuschonendes Radio hören ohne Datenvolumenbelastung und ich würde wieder mehr Radio hören

  • Traurig weil Russland super Designer hat.

  • Sieht nett aus, hat aber mir Apfel nix zu tun.. Da liegen Welten zwischen :-D

  • Ich finde es Gut das die Russen dieses Gerät der Welt zeigen. Wenn Obama meint Zusagen und Verträge einseitig beenden zu können und die Moral gibt es für ihn nicht mehr so darf es die andere Seite genau das gleiche tun. Sie sollen dem Obama ruhig zeigen was passiert wenn man zu arrogant wird und den Apple Programmierern auf der Krim einfach so kündigt. Wenigstens Design etwas kopiert. Viel mehr iPhone braucht kein Mensch ! Alle wollen ja nur mit dem Design angeben, telefonieren wird auch dieser Android können. Noch das komische WhatsApp druff und schon ist 75% der Bevölkerung glücklich, auch in BRD. Ich würde gleich 2 davon kaufen. Hoffentlich verkaufen sie es wirklich :-))

  • Ich finde die Rechtschreibdiskussion köstlich! Bitte mehr davon … das lässt mich für eine Weile vergessen, dass es noch echte Probleme da draussen gibt loool

    Ich habe übrigens schon immer Schwierigkeiten mit den Satzzeichen … ich raffs einfach net! Es kennt keiner ne gute Seite, die das einem schonend beibringt?

    Danke schonmal :)

    P.S. Ich weiss, „schonmal“ ist kein echtes Wort ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19501 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven