iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 680 Artikel

iPhone jetzt bis 2000 Euro versichert

N26: Neobank baut Versicherungsangebot um

Artikel auf Mastodon teilen.
18 Kommentare 18

Die Neobank N26 setzt zur Abgrenzung ihrer unterschiedlichen Kontoangebote schon länger auf begleitende Versicherungsangebote wie die Reise- und die Smartphone-Versicherung. Während das kostenlose N26 Standardkonto und das monatlich 4,90 Euro teure N26 Smart Konto ohne Versicherung angeboten werden, sind entsprechende Policen schon länger fester Bestandteil der Kontotypen N26 You für 9,90 Euro pro Monat und N26 Metal für 16,90 Euro pro Monat.

Smartphone IntroModule EN

Nun werden die Versicherungspakete der You- und Metal-Konten umgebaut – die teuersten Metal-Konten erhalten fortan zudem eine Einkaufsversicherung.

Käuferschutz für Metal-Konten

Komplett neu ist der Käuferschutz, der gekaufte Produkte mit einem Wert von bis zu 2.500 Euro gegen Beschädigungen und Diebstahl versichert. Voraussetzung ist, dass die Produkte auch mit der N26-Karte gekauft wurden und einen Mindestwert von 100 Euro besitzen. Die Verknüpfung mit der Karte ist eine Besonderheit des Käuferschutzes. Reise- und Smartphone-Versicherung setzen den Kauf über die Karte nicht voraus.

Smartphone-Versicherung bis 2000 Euro

Die Smartphone-Versicherung des Banking-Anbieters versichert nun endlich auch Geräte bis zu einem Wert von 2000 Euro – die bislang gültige Obergrenze von 1000 Euro erfasste bereits viele iPhone-Modelle nicht mehr. Allerdings solltet ihr einen genauen Blick in die Versicherungsbedingungen (PDF-Download) werfen, die Simplesurance (auch bekannt als Schutzklick) und die irische White Horse Insurance als Versicherungspartner ausweisen.

Smartphone Insurance Module2 DE 1000x700 1400

Hier sind nicht nur mehrere Defekte ausgeschlossen (etwa Feuchtigkeitsschäden, wenn diese durch Regen verursacht wurden), auch die Berechnung von Zeitwert und Selbstbehalt lassen sich hier schnell einsehen.

Diebstahl des iPhone 14 Pro nach 13 Monaten

Ein Fallbeispiel: Das günstigste iPhone Pro kostet 1299 Euro. Dies setzt im Schadensfall einen Selbstbehalt von 150 Euro voraus, im Fall des Abhandenkommens 325 Euro. Ab dem 13. Monat wird der Zeitwert mit 60 Prozent angesetzt. Dies bedeutet: Wem das Gerät 13 Monate nach Kauf gestohlen wird erhält von der Versicherung gerade noch 450 Euro.

24. Apr 2023 um 09:53 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Die Abwicklung soll bisher auch mehr als schwierig gewesen sein was man so hört. Hat hier jemand andere Erfahrungen?

  • Wer ein Smartphone versichern muss, sollte sich vielleicht einfach ein günstigeres Smartphone kaufen.

    • oder seine generelle lebenssituationen neu bewerten. wenn mich der verlust eines smartphones finanziell ruiniert macht man was falsch.

      • Ist doch völlig egal, ob’s einen ruiniert oder nicht, solche Geräte sind halt teuer und für einen teuren PKW nimmst du ja auch die Vollkasko. Mega unnötige Worte deinerseits.

      • Es geht hier nicht nur um eine Smartphone Versicherung, sondern um ein Versicherungspaket. Ich begrüße die Aufwertung meines N26 Metal Konto. Bin seit 2019 N26 Kunde und sehr zufrieden.

      • Das hat in meinen Augen nichts mit ruinieren zu tun.

        Ein guter Freund von mir kriegt es einfach nicht hin seine iPhones gut zu behandeln. Kauft er sich ein neues gibts im Freundeskreis direkt Wetten darüber wann das iPhone spätestens kaputt ist & ich sag’s mal so, manche wetten auf wenige Wochen.

        Für ihn macht eine Versicherung einfach Sinn, weil er Tollpatschig des Todes ist :D

        Eine Hülle möchte er nicht benutzen (kann ich sehr gut verstehen). Am Ende bleibt es ein teurer Gebrauchsgegenstand.

      • Wer alle paar Wochen seine Versicherung in Anspruch nimmt wird über kurz oder lang eh rausgeschmissen :-)

    • Naja, Versicherung kann man das sowieso nicht nennen:
      – Verlust nicht versichert
      – nach 12 Monaten wird nur noch 60% des Neuwertes bezahlt
      – 125 EUR SB beim iPhone über 1000 EUR
      – Versicherer bestimmt Reparaturbetrieb

      Das dürfte wohl eine der schlechtesten Smartphoneversicherungen überhaupt sein.

      Meins ist über die Elektronikversicherung meiner Firma mitversichert: 50 EUR SB, Neuwertentschädigung bis 48 Monate, freie Wahl der Reparaturwerkstatt (vorzugsweise Apple bei Apple Geräten). Habe ich aber in den letzten 15 Jahren nur einmal gebraucht.

  • Jetzt sollten sie auch noch ne Versicherung gegen Abräumen des N26 -Konto anbieten. Das wäre mal nützlich

    • N26 seit vielen Jahren problemlos und für Gratis-Konten toller (Chat-)Support.

      Wir sind gerade wochenlang am Support einer anderen Gratiskonto-Bank meiner Frau gescheitert. Die Umstellung einer Telefonnummer ist Quantenphysik für die. Sie wechselt jetzt auch auf N26.

  • Versicherungen, das kann doch nicht der Nutzen eines Neo-Bank Kontos bei N26 sein. Von Zinsen wie bei C24 oder anderen Banken halten die wohl nichts.

  • Ein positiver Artikel über N26 auf iFun? Dass ich das noch erleben darf… :-)

  • Aber dafür werden auch einige wichtige Versicherungen (Mietwagen, Shared-Mobility) einfach gestrichen, wenn ich das richtig sehe…

  • Sir Rolf von Herd
    • Deine Info ist wohl veraltet!

      Es mag sein, dass die Bank mal sehr lockere Kontoeröffnungs-Regeln hatte – seit einiger Zeit wurde aber nachgebessert und da kann man auch nicht mehr einfach so mal schnell ein Konto eröffnen, ohne sich zu legitimieren.

      Für mich die beste Bank und da finde ich sogar die monatliche Gebühr, für alle das was man angeboten bekommt, gerechtfertigt – nicht wie bei vielen anderen Banken.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37680 Artikel in den vergangenen 6129 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven