iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 873 Artikel

BMW fragt Kundenwünsche ab

„My BMW“-Funktionen kommen auch auf die Apple Watch

50 Kommentare 50

Mit der Ablösung der BMW Connected App durch die neue App My BMW ist die Anbindung an die Apple Watch unter den Tisch gefallen. Der Autobauer bietet seine Mobilitäts-App derzeit ausschließlich für das iPhone optimiert an. Doch soll sich das bereits in naher Zukunft ändern: BMW hat bereits zugesichert, mit einer der nächsten Versionen seiner App My BMW auch die Apple Watch zu unterstützen und bietet Nutzer der App darum, die Entwicklung zu unterstützen.

My Bmw Apple Watch App

In einer Umfrage befragt BMW App-Nutzer und Kunden derzeit zu ihren persönlichen Bedürfnissen rund um einen Apple-Watch-Ableger von My BMW. Dabei ruft der Fahrzeughersteller nicht nur Informationen zu den Nutzungsgewohnheiten ab, sondern will beispielsweise auch wissen, ob man ein Modell mit oder ohne LTE-Funktion benutzt. Wenn es um die im Zusammenspiel mit der Apple Watch gewünschten Funktionen geht, können Umfrageteilnehmer neun Vorschläge des Herstellers in einer persönlichen Rangliste platzieren. BMW hält hier die folgenden Funktionen als Vorschlag für die Integration in der Apple-Watch-App bereit:

  • Anzeige von Fahrzeuginformationen (Fahrzeugbild, Kilometerstand, Reichweite)
  • Anzeige des Fahrzeugstatus (Türen/Fenster geschlossen, Ladezustand)
  • Fernbedienung zum Ver-/Entriegeln der Türen und zur Aktivierung der Klimatisierung
  • Karte mit Live-Fahrzeugstandort und zum Senden von Zieladressen an das Fahrzeug
  • Live Fahrzeug-Benachrichtigungen (z.B. Alarmanlage, Ladeunterbrechungen)
  • Anzeige des Fahrzeugumfelds mit den Außenkameras (sofern verfügbar)
  • Verwalten von Services/Reparaturen (fällige Services, Terminerinnerungen, Statusverfolgung)
  • Anzeige von Park- und Lademöglichkeiten am Zielort
  • Anzeige der BMW Points (für Plug-in-Hybride)

Darüber hinaus können BMW-Kunden auch zusätzliche eigene Vorschläge für Funktionen in Verbindung mit der Apple Watch ergänzen. BMW will von seinen Kunden zudem wissen, ob sie in Verbindung mit der Apple-Watch-App gerne eine Komplikation zur Verfügung gestellt hätten, mit deren Hilfe sich Infos wie die Reichweite des Fahrzeugs in die Zifferblätter der Apple Watch integrieren lassen.

Interessierte Nutzer finden die Umfrage zum selbst ausfüllen hier bei BMW. Der Autohersteller ist für sein Engagement bei der Einführung neuer digitaler Funktionen bekannt. Wir konnten kürzlich erst daran erinnern, dass BMW als einer der ersten Hersteller Apples neue CarKey-Integration unterstützen wird.

Laden im App Store
‎My BMW
‎My BMW
Entwickler: BMW GROUP
Preis: Kostenlos
Laden
19. Aug 2021 um 08:58 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    50 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    50 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30873 Artikel in den vergangenen 5168 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven