iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 400 Artikel
   

Multi-Messenger Nimbuzz kann jetzt Push

Artikel auf Google Plus teilen.
43 Kommentare 43

nimbuzz_iphone.jpgDer Multi-Messaging-Client Nimbuzz (kostenlos) bekam mit dem aktuellen Update auf Version 1.3.0 Push-Unterstützung verpasst.
Man kann jetzt auch nachdem das Programm geschlossen wurde online bleiben und wird per Push-Benachrichtigung über eingehende Mitteilungen, Voicemails oder Dateien informiert – allerdings nur für maximal 30 Minuten, dann wird man automatisch komplett abgemeldet.
Vielen Dank für eure Mails hierzu!

Mittwoch, 15. Jul 2009, 13:08 Uhr — chris
43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • wow 30min! ;)
    naja dafür ist es kostenlos.

    Bin mal gespannt ob auch eine kommt gegen ca$h und keine 30min funktion hat

  • das hätt man sich ja dann auch sparen können, oder testen die erstmal wie ihre server reagieren?

    • Das denke ich mal. Allerdings kann ich seid dem Update keine Kontakte mehr sehen, und die mich auch nicht. Hat noch jemand das Problem?

      • ich habe das selbe problem. mal meldet er sich auch nur bei einem messenger an

        weiß´jemand woran es liegt ?!

      • Ich hab eine Lösung gefunden: Ihr müsst euern Anzeigenamen neu eintragen, dann sind alle Kontakte da.

        Allerdings muss man das immer nach jedem Login machen, was doch nervig ist.

  • Aim lite macht es 24 Stunden…
    Ich warte ja noch, bis ICQ den Arsch hochbekommt, aber das wird wohl nix mehr…

  • 30 min? Wahrscheinlich wäre bei 60 Minuten der Akku leer :-)

  • Reicht doch vollkommen. Sobald man ne Nachricht bekommt die man öffnen will loggt man sich doch eh wieder ein. Ist zwar nicht perfekt, aber dafür free.

  • also ich hab auch bei beejive desöfteren verzögerungen von mehreren stunden…

  • ich nutze im+ und bin sehr zufrieden

  • Wie lange bleibt man eig bei anderen Messengerapps eingeloggt?

  • 30 minuten ist vollkäse. Sorry aber da braucht man keinen push. Ich suche was für skype das push unterstützt ? Jemand ne idee ?
    Skype selbst bekommt den Arsch ja auch nicht hoch.

    • Skype funktioniert nunmal grundsätzlich anders als die anderen Messenger.
      Skype kann nur Nachrichten zwischen 2 Clients verschicken, da gibt es keinen Server, der die zwischenspeichert!
      IM+ muss bei AIM und co zb also nur irgendwie den Account zum AIM Server offen halten, Nachrichten per Push verschicken und das wars. Bei Skype reicht das nicht, da müsste der Server auch die Nachrichten selbst speichern, also wirklich als Skype Server fungieren, was Skype selbst ja noch nicht mal macht!

      Ich will nicht sagen, dass das alles nicht geht, aber der Aufwand ist um ein vielfaches höher als bei den anderen Messengern.

      Naja, so denke ich mir das jedenfalls… ;-)

  • Wenn Skype push unterstützt können die Mobilfunkanbieter dicht machen. ;)

  • Kallle vom kietz

    Im+ hat skype , da funktioniert aber auch nur 30 min.
    Wer Skype braucht, bloß kein im + kaufen

  • Muss man sich ein Nimmbuzz Konto erstellen oder reicht schon wenn man nur MSN Konto hat ?

  • Mmh…tolles pushfeature, ich warte immer noch auf ein einziges für mich sinnvolles Programm. Aufgabenverwaltung, skype etc. Wie wurde uns das vollmundig angepriesen und Wochen und Monate später sind selbst Premiumprogramme nicht dazu fähig. stattdessen werden weiter fröhlich revolutionär neue Furzapps und Towerdefense spiele bis zum Abkotzen programmiert

  • Na endlich! Hab’s eben ausprobiert, funktioniert wunderbar! Darauf habe ich gewartet. Nimbuzz ist deFacto der einzige Messenger für iPod/iPhone, der Skype (nicht nur Chat) unterstützt. Und jetzt auch noch per Push. Find ich klasse! Warum dann noch zu kostenpflichtigen Vertretern greifen, wenn man das beste schon für umme bekommt.

    • Wie wärs dann direkt mit Skype fürs iPhone? Ok, hat kein Push, aber die 30 Minuten sind soo doll nun wirklich nicht.
      Kann man bei Nimbuzz auch Skype Nutzer suchen und hinzufügen?
      Ach ja, ist das Telefonieren über Skype bei Nimbuzz auch deaktiviert, wenn man ne normale (Edge, 3G) Funkverbindung hat?

  • Bei mir verbindet sich Nimbuzz immer wieder neu, nachdem ich das Programm schließe und wieder öffne.
    Müsste es bei aktiviertem Push nicht online bleiben.

    Ach ja. Skype funktioniert auch bei Nimbuzz nicht mit Push.

  • Ich habe es auch runtergeladen, was ich nur seltsam finde ist, dass ich nicht so ein „Pop-Up“ Fenster (wie bei einer SMS) habe, sondern einfach nur ein „Zahlen-Badge“ am Icon von Nimbuzz mit der Zahl der ungelesenen Nachrichten – ist das bei euch auch so?

    • Ja, find auch nicht ideal. Auch zeigt er mir bei ner push nachricht in numbuzz nur die icq Nr an und nicht den passenden Namen, wie blöd ist das bitte?

      • Genau das Phänomen habe ich jetzt gerade bei AIM und Nimbuzz mit ICQ-Buddies und aktiviertem Push.
        Es werden nurnoch die Zahlen angezeigt.

        Was ist das?

  • Nimbuzz hat bei mir noch NIE funktioniert. Den Dreck probiere ich garnicht erst mehr aus…

  • Es gibt bei den Iphone Einstellungen eine Rubrik Benachrichtigungen und da kann man des Pop up Fenster für Push einstellen ist zumindest bei IM+ so!!!

  • Kann man den Port am Router für nimbuzz sperren? Ich komm in meinem schul WLAN nicht rein. Aber icq und Skype App gehn …

    Ideen?

  • Irgendwie geht das App immer wieder offline und zeigt mir nicht mehr an wer alles online ist.

    Wenn ich z.B. am PC mit ICQ online gehe und dann wieder Nimbuzz starte zeigt er keine Buddies mehr an! :(
    Gibts da ne Lösung für?

  • Hallo Leute ,
    habe das I Phone 3G
    Habe mir Nimbuzz runtergezogen aufs Handy,mich icq und so eingespeichert der zeigt mir aber nicht meine leute an !? Woaran liegt das der nimmt icq gar nicht an das lädt und lädt und lädt aber kommt nix bei rum !!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20400 Artikel in den vergangenen 3526 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven