iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 401 Artikel
   

„Road-Movie“: Das iPhone am Kühler-Grill

Artikel auf Google Plus teilen.
33 Kommentare 33

Die Webseite iphoneography liefert normalerweise Tipps für bessere Foto-Ergebnissen mit dem iPhone und stellt Applikationen vor, die Gebrauch von der im Gerät verbauten Kamera machen. Das aktuell veröffentlichte Video (Youtube-Link) hat mit beiden Themengebieten wenig zu tun, die 180 Sekunden kann man sich jedoch getrost gönnen.

One of our readers and past competition winners Josh Fahrner strapped his iPhone 3GS to the grill of his car and took it for a spin, and this was the result. Very cool.

Mittwoch, 15. Jul 2009, 9:21 Uhr — Nicolas
33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • OMG ich hätte irre angst um mein Phone … außerdem was wenn jemand anruft??

  • Hätte ich Angst um mein iPhone ;)

  • Schön am Ende dann Reste von dem Klebestreifen am iPhone…
    Das tut weh!

  • Man sollte sich mal fragen was der getrunken hat so zick-zack wie der fährt *cokt* *bier* :)

  • das video ist ok, aber warum fährt er immer auf die gegenfahrbahn ?!

  • Das sieht mir ganz so aus als würde es von dem iMovie „Entwackler“ gebrauch machen ;D
    Andererseits müsste das doch enorm verwackelt sein …

    • Hab ich mir auch gedacht. Außerdem denke ich auch, dass diese kreisförmige Randabschattung ein iMovie-Filter ist. Also nachbearbeitet ist das auf jeden Fall. Trotzdem irgendwie cool.

      • Gääääähn… HALLO! Natürlich ist es nachbearbeitet. Oder glaubste, die Überblendungen mittendrin kommen von allein und die ganzen Schnitte…

  • Der hält ja teilweise die Spur wie ein fahrender Affe. ALso bei dem Fahrstil hätte ich nicht nur Angst um mein Telefon sondern auch um mein Leben

  • Wieso muss man denn die Spur halten? Sind doch nur Linien, die Strasse besteht aus allem was asphaltiert ist :)

    Also ich find die Bildqualität schon faszinierend, das alleine lässt mich das Video zu Ende gucken.
    Alles ist sehr scharf und schön flüssig.

  • also ich finds saugeil.. endlich mal jemand der sich nich so gedanken ums iPhone macht und in watte einpackt ^^

  • Was soll eigentlich dieser Vignetten-Effekt , also das kontinuierliche Abdunkeln zum Rand hin bei dieser Aufnahme?

  • Finde das Video beeindruckend. Ist gut gemacht, schön mit Musik hinterlegt und die Qualität lässt mich fast schon über die Ersetzung meines 3G durch ein 3GS nachdenken.

    Nur die Straßen sollten mal wieder gerichtet werden ;-)

  • was für schlechte straßenverhältnisse…nur risse drin.

    cooles vid!

  • Steve - THE - Jobs

    geile idee :)
    werd ich auch mal ausprobieren, wenn dann mal endlich mein 3GS da ist… :O
    aber was mir auffällt:
    die straßenverhältnisse in den US of America sind genauso besch***** wie teilweise hier in Deutschland….

  • naja, glaube nicht das es ein iphone ist, welches die aufnahme macht. hatte auch lange zeit einen carpc in meinem auto mit kamera vorne und hinten. wer ist denn so doof und klebt sein iphone vorne ans auto.
    ist bestimmt nen fake!!!

  • …und ich dachte bei uns in Deutschland seien die Landstraßen schlecht :D

  • Coole Aufnahmen. Das Video wird durch den Farbverlauf ganz schön aufgewertet, aber trotzdem liefert das 3GS echt gute Bilder. Gefällt mir.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20401 Artikel in den vergangenen 3527 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven