iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

MovBeats für Beat-Box-Fans: Video-Sequencer momentan kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Eine bekannte Idee neu verpackt. Die iPhone-Applikation „MovBeats“ (AppStore-Link) zeichnet kleine Videos mit Geräuschen und Rhythmen auf und erlaubt anschließend das Erstellen eigener Beat-Boxing-Clips. Die Videos werden dazu auf einer Zeitleiste abgelegt, passgenau beschnitten und können anschließend zu einem Film gerendert werden.

Das Video-Pendant zum Audio-Werkzeug Loopy kann aktuell gratis aus dem AppStore geladen werden. Die Macher stellen ihre App unten im Video vor.


(Direkt-Link)

On MovBeats auch den Video-Nachbau der „Hyperactive-Installation“ von Lasse Gjertsens ermöglicht, muss sich noch zeigen.


(Direkt-Link)

Mittwoch, 12. Sep 2012, 11:56 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hehe – damit kann man auch viel Schabernack treiben :)

  • Ist ne ganz gute App. Habe mein Spass

  • Das Video von Lasse Gjertsens erinnert mich irgendwie an Sledge Hammer… Sehr cool.

  • Harmonix‘ VidRhythm war der erste Video Sequencer. ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven