iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 809 Artikel

Kostenlos oder 10 Euro im Monat

Mobil-Konto „Vivid Money“ jetzt mit Apple Pay

20 Kommentare 20

Vivid Money, die im Sommer in Deutschland gestartete Finanzplattform, die neben einem klassischen Konto auch Multiwährungskonten, den Aktienhandel und mehrere Cashback-Programme integriert, arbeitet fortan auch mit Apples kontaktlosem Bezahldienst Apple Pay zusammen.

VividMoneyApplePay

Dies gab das 2019 in Berlin gegründete Unternehmen heute bekannt und wertet die alltägliche Brauchbarkeit der angebotenen Visa-Debitkarte damit massiv auf.

Mit Einschränkungen, wie zuletzt von den Sparkassen kommuniziert, muss sich die Visa-Debitkarte des Anbieters dabei nicht herumärgern. So können „Vivid Money“-Nutzer die Apple Pay-Funktion auch auf dem Mac einsetzen und hier zur schnellen Online-Bestellung bei Händlern nutzen, die Apple Pay unter ihren akzeptierten Zahlungsmitteln listen.

Auch die Nutzung von Apple Pay in In-App-Zahlungen und auf der Apple Watch ist problemlos möglich – unabhängig von der Höhe des Zahlbetrages.

Laut „Vivid Money“ erhalten alle Nutzer der Finanzplattform auch bei der Nutzung von Apple Pay weiterhin alle Rewards und bereits bei der Plastikkarten-Zahlung angebotenen Vorteile.

Laden im App Store
‎Vivid Money: Online Banking
‎Vivid Money: Online Banking
Entwickler: Vivid Money GmbH
Preis: Kostenlos
Laden

Kostenlos oder 10 Euro im Monat

Vivid Money bietet die beiden Bankkonten „Vivid Standard“ und „Vivid Prime“ an, die beide bis zu 15 Unterkonten mit eigener IBAN beinhalten. Während das kostenlose Standard-Konto bis zu 40 Währungen verwalten kann und bis zu 20 Euro Cashback im Monat gewährt, unterstützt „Vivid Prime“ über 100 Währungen und bietet bis zu 100 Euro Cashback im Monat.

Beim kostenlosen Standard-Konto ist die Anzahl der kostenlosen Bargeldabhebungen weltweit auf 200 Euro pro Monat limitiert. Die 10 Euro teuren Kontoführungsgebühren des „Vivid Prime“-Kontos gestatten Bargeldabhebungen im Wert von bis zu 1000 Euro pro Monat. Alle Unterschiede listen die Anbieter auf ihrer hier einzusehenden Kostenübersicht.

Dienstag, 20. Okt 2020, 11:25 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also ist Solaris jetzt dabei? Dann kann ja Tomorrow jetzt auch nachziehen

  • Eure eingebettet YT Videos funktionieren nicht mehr. Es wäre super, wenn ihr einen Direktlink hinzufügen könntet. Dankeschön!

    • Im Browser am iPhone habe ich das selbe Problem. Sehe hier nur einen Text der darauf hi weißt, dass es von YouTube ist aber habe keine Schaltflächen oder sonst was zum anklicken, um das Video auch abspielen zu können. Warum ist das so?

    • Ihr müsst das iPhone quer halten, nur so kommt man an den Button VIDEO ABSPIELEN. Warum das so ist, weiß ich auch nicht aber es ist tatsächlich extrem scheiße, da man es immer wieder machen muss (also das iPhone quer halten, nach unten scrollen, Knopf drücken). So könnt ihr euch das Video einbetten auch sparen.
      Hinzu gab es noch keinen iFun Bericht darüber, das YouTube die PiP Funktion im Safari-Browser erneut gestrickten hat. Das ging die Tage ja kurz wieder, jetzt aber nicht mehr.

      • Danke, einklappt es tatsächlich aber ja, ist richtig dumm so.
        Das mit PiP ist mir auch schon aufgefallen, YT wird immer bekloppter.

      • Bei mir geht das nicht :-( Was soll ich tun? IPhone SE 1. Generation

    • Funktioniert bei mir perfekt!
      Ohne quer modus

  • Super, da habe ich drauf gewartet.

  • Bis jetzt kann ich Vivid Money aber noch nicht zum Wallet hinzufügen, obwohl Vivid Money dort gelistet ist.

  • Ich bin wirklich kurz davor die Postbank zu kündigen!! Wie kann man sich so quer stellen…???

  • Super und es funktioniert mit Apple Pay. Gerade getestet. Bei Twitter unter dem #vivid suchen, da gibt es aktuell die Möglichkeit 20€ zu erhalten inklusive 3 Monate kostenlos das Premium Konto.

  • Hab beide Karten die normale und die virtuelle Apple Pay hinzugefügt. Leider sind beide lila. Die virtuelle sollte silbern sein hmm so ist es schwierig zu unterscheiden. Ist das bei euch auch so?

  • „Zur Wallet hinzufügen „. Erscheint jetzt auch in der App. Konnte die physische Karte eben problemlos zum iPhone und zur Watch hinzufügen.

  • Mh, andere Frage zu Vivid.

    Hat irgendjemand eine Idee wie ich meine Transaktionen exportieren kann als z. B. CSV?

    PSD2 Abruf für Vivid konnte ich bisslang nur in MoneyMoney finden, möchte aber dafür nicht die zusätzlichen Gebühren für MoneyMoney bezahlen. Danke

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28809 Artikel in den vergangenen 4839 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven