iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 690 Artikel

Kostenlos oder 10 Euro im Monat

Mobil-Konto „Vivid Money“ jetzt mit Apple Pay

21 Kommentare 21

Vivid Money, die im Sommer in Deutschland gestartete Finanzplattform, die neben einem klassischen Konto auch Multiwährungskonten, den Aktienhandel und mehrere Cashback-Programme integriert, arbeitet fortan auch mit Apples kontaktlosem Bezahldienst Apple Pay zusammen.

VividMoneyApplePay

Dies gab das 2019 in Berlin gegründete Unternehmen heute bekannt und wertet die alltägliche Brauchbarkeit der angebotenen Visa-Debitkarte damit massiv auf.

Mit Einschränkungen, wie zuletzt von den Sparkassen kommuniziert, muss sich die Visa-Debitkarte des Anbieters dabei nicht herumärgern. So können „Vivid Money“-Nutzer die Apple Pay-Funktion auch auf dem Mac einsetzen und hier zur schnellen Online-Bestellung bei Händlern nutzen, die Apple Pay unter ihren akzeptierten Zahlungsmitteln listen.

Auch die Nutzung von Apple Pay in In-App-Zahlungen und auf der Apple Watch ist problemlos möglich – unabhängig von der Höhe des Zahlbetrages.

Laut „Vivid Money“ erhalten alle Nutzer der Finanzplattform auch bei der Nutzung von Apple Pay weiterhin alle Rewards und bereits bei der Plastikkarten-Zahlung angebotenen Vorteile.

Laden im App Store
‎Vivid: Invest und Banking
‎Vivid: Invest und Banking
Entwickler: Vivid Money GmbH
Preis: Kostenlos
Laden

Kostenlos oder 10 Euro im Monat

Vivid Money bietet die beiden Bankkonten „Vivid Standard“ und „Vivid Prime“ an, die beide bis zu 15 Unterkonten mit eigener IBAN beinhalten. Während das kostenlose Standard-Konto bis zu 40 Währungen verwalten kann und bis zu 20 Euro Cashback im Monat gewährt, unterstützt „Vivid Prime“ über 100 Währungen und bietet bis zu 100 Euro Cashback im Monat.

Beim kostenlosen Standard-Konto ist die Anzahl der kostenlosen Bargeldabhebungen weltweit auf 200 Euro pro Monat limitiert. Die 10 Euro teuren Kontoführungsgebühren des „Vivid Prime“-Kontos gestatten Bargeldabhebungen im Wert von bis zu 1000 Euro pro Monat. Alle Unterschiede listen die Anbieter auf ihrer hier einzusehenden Kostenübersicht.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Okt 2020 um 11:25 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    21 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30690 Artikel in den vergangenen 5141 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven