iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 378 Artikel

Apple investiert halbe Milliarde

Mit Satelliten-Notruf: iOS 16.2 kommt noch im November

29 Kommentare 29

Per Pressemitteilung hat Apple den bevorstehenden Start der Satelliten-Notruf-Funktion Emergency SOS präzisiert und angekündigt die neue Abo-Funktion noch im laufenden Monat für Nutzer in den Vereinigten Staaten bereitstellen zu wollen.

Emergency Sos Square

Der Satelliten-Notruf soll auf dem iPhone 14 Pro noch im November im Rahmen einer Software-Aktualisierung freigeschaltet werden. Damit dürfte feststehen, dass Apple die Freigabe von iOS 16.2, dessen zweite Vorabversion erst in dieser Woche ausgegeben wurde, noch vor dem Dezember in Angriff nehmen wird.

Apple hatte den Satelliten-Notruf im Rahmen der iPhone 14-Präsentation vorgestellt und die Funktion als Zusatz-Feature für abenteuerlustige Anwender positioniert, die in den ersten zwei Jahren gratis angeboten werden soll. Zu welchem Preis Apple den Zugriff auf „Emergency SOS“ im Anschluss anbieten will ist unklar.

Konkurrierende Angebote wie Garmins inReach-Messenger verlangen für den sogenannten Safety-Monatstarif eine Zahlung von 19,99 Euro pro Monat oder pauschal 180 Euro pro Jahr.

Emergency SOS Screenshot

Apple investiert halbe Milliarde

Dass Apple an den Notfall-Meldungen auch verdienen möchte, stellt die heutige Pressemitteilung unmissverständlich klar. So hat Apple 450 Millionen Dollar in die Infrastruktur des Satelliten-Partners Globalstar investiert, um „Emergency SOS“ zukünftig zur Verfügung stellen zu können.

AMF Emergency SOS Via Satellite Field Big.jpg.large 2x

Globalstar betreibt 24 Satelliten in erdnahen Umlaufbahnen, die iPhone-Anwender bei der Nutzung der „Emergency SOS“-Funktion kontaktieren. Diese kommunizieren ihrerseits mit Basisstationen in Alaska, Florida, Hawaii, Nevada, Puerto Rico und Texas.

Einen möglichen Ausbau der Funktion für iPhone-Anwender in Europa hat Apple derzeit weder bestätigt noch dementiert.

10. Nov 2022 um 15:00 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    29 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34378 Artikel in den vergangenen 5572 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven