iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 720 Artikel
Zweite Generation

Mit integriertem Kabel: Zusatz-Akku für Apple Watch und iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
23 Kommentare 23

Damit wäre beantwortet, warum dieser tragbare Zusatz-Akku für Apple Watch und beliebige USB-Geräte Ende Oktober für nur noch 36 Euro angegriffen werden konnte.

Aufladen

Der Zubehör-Anbieter Ugreen hat im Anschluss an seine Rabattaktion die neue Generation des portablen Ladegerätes für iPhone und Apple Watch vorgestellt und integriert im Nachfolger nicht nur deutlich mehr Akku-Kapazität sondern auch ein fest verbundenes Lightning-Kabel.

Im Gegensatz zur bisherigen Variante, die mit einer Kapazität von 2200mAh ausgestattet war, fährt die neue Powerbank einen Akku mit 4400mAh auf und kann beispielsweise die Apple Watch Series 1 damit bis zu acht mal aufladen.

Kabel

Nach wie vor mit Apples MFi-Siegel zertifiziert, verfügt die neuen Powerbank neben dem Ladepuck für die Apple Watch, mit dessen Hilfe sich sowohl die 38mm- als auch die 42mm-Modelle der Computeruhr laden lassen, jetzt auch über ein integriertes, etwa 5cm langes Lightning-Kabel, das sich bei Bedarf ausklappen lässt. Apple Watch und iPhone können zudem gleichzeitig aufgeladen werden.

Nutzer, die bei dem 36-Euro-Angebot zugegriffen haben, brauchen sich jedoch nicht zu ärgern. Die neue Version der Powerbank ist mit einem Verkaufspreis von 69 Euro ausgezeichnet und kostet damit rund doppelt so viel wie ihr Vorgänger.

Produkthinweis
UGREEN Powerbank Watch Ladegerät 2200mAh Power Bank Handy Externer Akku Ladegerät für Apple Watch Series 3 Apple... 46,99 EUR 79,99 EUR
Produkthinweis
UGREEN Watch Ladegerät Wireless Charger 4400mAh Powerbank für Apple Watch Series 3 Series 2 Series 1 und iPhone 8,... 69,99 EUR 99,99 EUR
Freitag, 03. Nov 2017, 11:10 Uhr — Nicolas
23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Stolzer Preis, nur das da ein Ladepad für die Apple Watch drin ist

  • Für mich ein Rätsel weshalb die bekannten Anker, Aukey und so nicht das selbe rausbringen.

    Kann es sein, dass der Ladepuck für die Watch das ganze so unverhältnismäßig teuer machen?

  • Kann man damit auch die Geräte laden, während das Teil am Strom steckt? Dann wäre das für mich ein perfektes Urlaubsladegerät.

    • Ich habe die Vorgängerversion und mit dieser funktioniert es.
      Es kann sein, dass das Gerät die Watch nicht beim ersten Auflegen erkennt. Dann muss man sie abnehmen und erneut auflegen.

  • Cooles Teil mit dem Kabel gleich alles dabei! Jedoch preislich schon etwas heftig

  • Aber zum Laden kein lightning… irgendwie unverständlich. Dann doch lieber noch etwas teuerer aber auch mit lightning buchse…

  • Von der Idee her gut aber 4400 mAh … mein Gott so viel? *Ironie

  • Das neue Teil hat aber doppelt so viel Ah als sein Vorgänger und kein rumschleppen eines Kabels. Also ich würde mich ärgern.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21720 Artikel in den vergangenen 3737 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven