iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 403 Artikel

Wunderlist-Nachfolger

Microsoft To Do: iPhone- und Mac-App aktualisiert

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Microsofts Nachfolger der Aufgabenverwaltung Wunderlist liegt sowohl für iPhone- als auch für Mac-Anwender jetzt in der neuen Version 2.15 vor. Das Update vereinheitlicht die Druckfunktion mit der sich Aufgabenlisten nun sowohl vom Mobilgerät als auch auf dem Rechner im Papierformat ausgeben lassen.

Microsoft To Do Ios

Die Datumsauswahl, die beim Setzen von Fälligkeitsdaten zum Einsatz kommt wurde überarbeitet – zudem führt Microsoft eine Reihe von Korrekturen an, die VoiceOver-Probleme beheben, die Darstellung von Info-Fenster verbessern und das Hinzufügen von Aufgaben zu einer leeren Liste zuverlässiger machen sollen.

Mit einem Microsoft-Konto lässt sich die To Do-Liste kostenlos nutzen und gleicht sich automatisch zwischen den Plattformen ab.

An dieser Stelle sei nochmal daran erinnert, dass der Vorgänger Wunderlist vom 6. Mai an endgültig eingestellt wird.

Microsoft To Do für iPhone und iPad

Laden im App Store
‎Microsoft To Do
‎Microsoft To Do
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
Laden

Microsoft To Do für Mac

Laden im App Store
‎Microsoft To Do
‎Microsoft To Do
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
07. Apr 2020 um 09:33 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Seit einer Woche in der Familie im Einsatz. (Alle Android bis auf mich) und es klappt wunderbar!
    Eine tolle und zuverlässige App!

  • Man beachte das Microsoft es auf Ihrer Webseite in Verbindung mit dem Microsoft Outlook Client wohl noch nicht integriert haben. Auch in Teams ist To Do nicht integriert. Habe jedenfalls keine App dazu gefunden.

    https://support.microsoft.com/de-de/office/verwenden-von-microsoft-to-do-mit-outlook-aufgaben-c7a0253d-b8cc-4054-b94b-c194e0e5308a?ui=de-de&rs=de-de&ad=de

    Von wegen von überall drauf zugreifen. Warum spucken diese Großkonzerne wie Apple und Microsoft immer so große Töne, wenn es dann doch nicht integriert bzw voll Funktionisfähig ist?

  • Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, die Aufgaben gegen versehentliches Löschen oder Bearbeiten zu Schützen? Oder kennt jemand eine App, die so etwas kann?
    Ich würde eine Aufgabenliste gerne für täglich / wöchentlich / monatlich wiederkehrende Routine-Aufgaben in einem Team verwenden (z.B. Inventarkontrolle, Reinigungsaufgaben etc.). Dafür würde ein iPad gemeinsam genutzt werden.
    Da würde dann aber ein versehentliches Löschen einer sich wiederholenden Aufgabe den kompletten Workflow zunichte machen.

  • Die iOS App „Erinnerungen“ kann das alles schon seit Jahren …

  • Solange man keine Gruppen teilen kann (nur Einzelnotizen) + es nicht möglich ist private & dienstliche Accounts zu verbinden macht es wenig Sinn.

    Beispielsweise wenn der Partner selbstständig ist und einen Arbeits-Account hat.

  • Wanderlust, wir werden dich vermissen… Microsoft ToDo ist ziemlich nervig in der Bedienung, ständig rutschen die Einträge beim Verschieben irgendwo hin, werden Untereinträge, die man nicht mehr zurückschieben kann oder rutschen an den Ausgangspunkt zurück… das Design ist auch nicht gerade ansprechend… und in Wunderlist konnte man zwei Accounts miteinander verknüpfen…
    Leider ist ToDo keine wirkliche Alternative für uns… schade… und danke Microsoft für diese tolle Aktion… Wunderlist gehörte zu den besten und meistgenutzten Apps auf dem iPhone. Ich habe dort 60 Listen verwaltet…
    Wirklich schade!

  • Hallo, kann man die App nicht vom Handy mit meinem IMac verknüpfen, sodass immer beides auf Stand ist?

    Antworten moderated
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37403 Artikel in den vergangenen 6080 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven