iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 358 Artikel
Farbverläufe & entspannte Geräusche

[Update] Drip for Hue: Stimmungslicht-App aktuell kostenlos

32 Kommentare 32

Update von 12:21 Uhr: Offenbar hat die aktuelle Version der Drip-App Funktionsprobleme. Dies bestätigt auch der Entwickler, der zum Bau eine ältere Version des Hue SDK eingesetzt hat.

Drip App Color

Dieser entschuldigt seine Übersicht und erklärt:

Die App verbindet sich dadurch nicht mehr mit der Bridge bei einer Neuinstallation und ist damit nicht mehr zu gebrauchen! Hatte man die App noch auf dem iPhone gibt die Bridge noch Daten aus aber nicht mehr bei einer Neuinstallation.

Original-Eintrag von 10:37 Uhr: Der in Hamburg ansässige Entwickler Andreas Rothaug bietet seine Stimmungslicht-Applikation Drip for Hue vorübergehend kostenlos an.

Die Anwendung, die bislang für 5,49 Euro verkauft wurde, richtet sich an Nutzer eines Philips Hue-Systems und bringt ein farbenfrohes Lichtspiel, das von entspannenden Ambient-Sounds begleitet wird, ins Badezimmer.

Rothaug erklärt: „Startet man einen Drip passt sich das Licht sanft an und spielt Farbverläufe über einen vorher definierten Zeitraum ab. Am Ende der Zeit ist ein “Gong” zu hören und das Licht normalisiert sich wieder zu der anfänglichen Lichtfarbe. Beide Events (Start und Ende) lassen sich optional mit HomeKit-Szenen verbinden.“

Die Applikation verzichtet auf In-App-Käufe und beinhaltet eine Vielzahl handgepflegter Farbverläufe und Stimmungen sowie täglich wechselnde Vorschläge.

Laden im App Store
‎Drip for Hue
‎Drip for Hue
Entwickler: thirtyOne Media
Preis: 3,49 €
Laden
Dienstag, 07. Apr 2020, 10:37 Uhr — Nicolas
32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Funktioniert nicht, verbindet sich nicht mit Bridge

  • Dankeschön – ich suche auch noch sowas in der Art in Richtung Disco!
    Also eine Möglichkeit die Musik vom iPhone (idealerweise bei gleichzeitiger Nutzung der AirPods) in Lichteffekte umzuwandeln!? Danke!
    (die App HUE Disco habe ich bereits – funktioniert aber nicht einwandfrei)

  • Das ist an dieser Stelle wirklich lächerlich! Keine Verbindung zu überhaupt nichts möglich! Die App ist somit völlig nutzlos! Die Frage, ob ihr solche Apps vorher mal testet ist demnach völlig berechtigt

  • Hier auch keinerlei Verbindung möglich.

  • Muss man vorher den Button auf der Bridge drücken?

  • Aus dem AppStore genommen… schade

  • Nicht mehr verfügbar… sagt mir der AppStore.

  • Korrekt, im Store nicht verfügbar. Die Suche zeigt es noch, die App gib es definitiv nicht mehr.

  • Find die App nicht !!
    Kann jemand einen direkt Link hier posten ?
    Der Link von euch sagt mir das in meinem Land nicht verfügbar..

  • Die App ist in Deutschland nicht verfügbar?

  • Ist nicht mehr im deutschen App-store erhältlich.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28358 Artikel in den vergangenen 4771 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven