iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 529 Artikel

Für lemmy.world oder feddit.de

Memmy für Lemmy: Erste iOS-App für die freie Reddit-Alternative

Artikel auf Mastodon teilen.
28 Kommentare 28

Nach der Übernahme des Kurznachrichten-Dienstes Twitter durch den Multimilliardär Elon Musk und den sich anschließenden Chaostagen suchten viele Anwender nach vergleichbaren Alternativen und landeten bei dem dezentralen Mikrobloggingdienst Mastodon.

Fediverse

Das offizielle Logo des Fediverse

Mastodon zeichnet sich vor allem durch seine Föderationsunterstützung aus. Statt auf einen zentralen Server angewiesen zu sein, können Nutzer zwischen unterschiedlichen Mastodon-Servern wählen oder sogar selbst eigene Server aufsetzen und sind dennoch in der Lage mit allen anderen Mastodon-Konten zu kommunizieren. Wegen der föderierten Architektur spricht man im Bezug auf das Mastodon-Netzwerk gerne auch vom Fediverse. In eben jene Kerbe haut auch Lemmy.

Lemmy – Reddit im Fediverse

Lemmy ist eine Foren-Community, die stark von der kommerziellen Reddit-Plattform beeinflusst wurde und deren Struktur mit den Vorzügen des Fediverse zu verbinden versucht.

Lemmy Memmy 2000

Die Lemmy-App Memmy kommt von den Machern der TuneSwap-Applikation, ein kostenloser Helfer um die eigene Musik-Sammlung zwischen unterschiedlichen Streaming-Diensten umzuziehen, und wird ebenfalls komplett kostenlos angeboten.

Der Open-Source-Download ist spendenfinanziert und verzichtet auf Tracker, Werbeeinblendungen und In-App-Käufe. Knapp 50 Megabyte groß, beschriebt sich Lemmy selbst als „modern, sleek and performant“ und hat sich von der Reddit-App Apollo im Design inspirieren lassen.

Für lemmy.world oder feddit.de

Der frisch veröffentlichte Download richtet sich vor allem an Nutzer, die nach einer Reddit-Alternative suchen und bereits Kontakt mit einer der vielen Lemmy-Instanzen wie lemmy.world, lemmy.ml oder feddit.de gemacht haben.

Noch scheitert das Fediverse vor allem an seiner Komplexität und dem (noch) fehlenden Verständnis vieler Internetnutzer für seine Vorzüge. Apps wie Memmy für Lemmy können hier einen wichtigen Beitrag leisten, um diese Hürde langfristig zu nehmen.

Laden im App Store
‎Memmy for Lemmy
‎Memmy for Lemmy
Entwickler: Culivio LLC
Preis: Kostenlos
Laden

07. Jul 2023 um 07:26 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Noch scheitert das Fediverse vor allem an seiner Komplexität und dem (noch) fehlenden Verständnis vieler Internetnutzer für seine Vorzüge.“
    Das ist momentan ja das schöne daran. Fühlt sich an wie die Anfangszeiten des Internet, als nur interessierte Leute anwesend waren.

  • cookingapplebetter

    Kann mir jemand sagen was mit Fediverse gemeint ist. Lese sowas auch bei mastodon. Kann mit dem Begriff nichts anfangen.

    • Das Fediverse ist wie ein großes Feld, auf dem sich viele verschiedene Spielplätze befinden auf denen die unterschiedlichsten Spielzeuge herumliegen. Jeder Spielplatz ist wie eine eigene Website, auf der man mit anderen Leuten spielen kann.

      Aber das Besondere am Fediverse ist, dass alle Spielplätze miteinander verbunden sind, sodass man von einem zum anderen gehen und mit verschiedenen Leuten spielen kann, egal welches Spielzeug sie benutzen.

      So kann man viele neue Freunde finden und Spaß haben, weil alle zusammenkommen und miteinander spielen können, auch wenn sie verschiedene Spielzeuge mögen oder unterschiedliche Spielplätze präferieren.

      • cookingapplebetter

        Danke für die ausführliche Erklärung Nicolas. Schönes Wochenende wünsche ich euch!

      • cookingapplebetter

        Danke für die ausführliche Erklärung Nicolas. Schönes Wochenende.
        Anmerkung. Kommentare löschen sich manchmal in der aktuellen App. In einem Moment sind diese ersichtlich und dann wieder weg. Den oberen Teil habe ich eben schon mal geschrieben und live gesehen, wie sich der Kommentar gelöscht hat. Vielleicht ein Bug

      • cookingapplebetter

        Jetzt ist es wieder da. Strange. Sorry fürs gespame

      • Gute Antwort, aber die ist zu 100% von ChatGPT.
        „Was ist das Fediverse, ELI5?“

      • @Krangh und das ist jetzt ein Problem weil?

      • Ich habe doch gar nicht gesagt, dass das ein Problem ist.
        Es war einfach nur eine Feststellung.

  • wefwef und Mlem sollten nicht unerwähnt bleiben, wobei ich letzteres bevorzuge, obwohl es leider noch im Beta Test ist aber soll ja kein Hindernis sein.

  • Inhalte die auf Reddit sind finde ich dort aber nicht oder?

    Dann hast du halt gesplittete Communities. Alles Blöd. In einer einfacheren Welt wäre Reddit kein Arschloch und alle wären glücklich

  • Ich nutze aktuell mastodon und was ich nur maximal bescheiden gelöst finde, ist dass man wieder für alles ne extra App braucht. Oder wie löst ihr das? Ich will nicht für die Reddit Alternative eine extra App haben und auch nicht für pixelfed, das war eigentlich mit meine Hoffnung, dass ich da auch mal wieder die App reduzieren kann.

    • Du kannst doch von Mastodon aus lemmy communities abonnieren, wenn ich das richtig verstanden habe. Hab das selbst noch nicht probiert, da ich mich nicht wirklich für Mastodon interessiere, aber im Fediverse kann doch jeder mit jedem.

      • Also klar, du kannst einzelnen Leuten von anderen Instanzen folgen aber halt nicht ganzen threads wenn ich es richtig sehe. Ist halt schade dass es da nicht eine all in one Lösung gibt.

      • @.
        Die Basis dazu ist ja durch das Protokoll gegeben.
        Man darf halt nicht vergessen, dass das Fediverse erst seit kurzem größere Bekanntheit erlangt.
        In letzter Zeit hat dadurch auch die Entwicklung zugenommen. Vorher war es ein Nischenprodukt.
        Es fehlt natürlich noch einiges. Und natürlich besonders Nutzer, sonst nützt das beste Produkt nichts.

    • @.
      Also ich sehe in Mastodon auch Pixelfed posts und kann in Mastodon Pixelfed Accounts folgen.
      Andersrum habe ich es noch nicht getestet.
      Es gab aber diverse toots vom Pixelfed Entwickler bezüglich der Entwicklung der Interoperabilität zwischen Mastodon & Pixelfed.
      Wie weit Lemmy in dieser Entwicklung schon ist, weiß ich nicht.

  • Ob das nun die erste App ist, sei dahingestellt. Fakt ist, daß es eine ganze Menge mehr sind. Teilweise aber noch über TestFlight zu installieren. Eine gute Übersicht, auch für Android, findet man hier:

    https://lemmy.world/post/465785

  • Geil. Sieht aus wie Apollo.
    Das könnte damit für mich der Eintritt ins Fediverse sein.

    • Dachte ich auch aber ich hätte gerne so eine App in Deutsch. Aber vielleicht kommt das ja noch.

      • Was muß man denn da groß auf deutsch übersetzen? Sorry, wenn das jetzt arrogant oder elitär rüber kommt aber Feed, traverse, Profile, search und inbox sollten doch kein Problem darstellen, oder? Sind sogar mit Icon versehen.

  • Lol, „erste“ lemmy app.. (habe schon 4 installiert ;D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37529 Artikel in den vergangenen 6105 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven