iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 149 Artikel
   

Mehr Interaktion, weniger Orientierung: Zur Informationsdichte im Windows Phone 7

54 Kommentare 54

Luke Wroblewski vergleicht die Informationsdichte der Benutzeroberflächen des iPhones, mit der, der gestern vorgestellten Windows Phone 7 Series und macht eine Hand voll erwähnenswerter Beobachtungen. Während das iPhone-UI grundsätzlich kurze Wege präferiert, dürfen sich zukünftige Windows Phone-Nutzer bei ihrer Reise zum Ziel auf regelrechte Klick-Orgien einstellen. Zwar versucht sich auch die Windows Phone-Oberfläche auf das Wesentliche zu konzentrieren – unserer Meinung eher ein modischer Trend, denn ein zeitloses Nutzer-Interface – geizt jedoch mit Meta-Informationen (wie viele Bilder sind im aktuellen Album, wo kann ich die Beschreibung des AppStore-Titels lesen etc.) und bleibt einen eindeutigen Navigations-Aufbau schuldig.

infodichte.jpg

Wroblewski konzentriert sich in seinem Vergleich auf die Galerie-Darstellung und die AppStore-Navigation beider Geräte: Während Apples AppStore zusätzlich zu den sieben angebotenen Such- und Filter-Optionen bereits auf der Startseite vier Applikationen inklusive Titel, Icon, Bewertung, Anzahl der Bewertungen und Preis präsentiert, bedarf es beim Windows Phone ganzer vier „Fenster-wechsel“ um eine Auswahl herunterladbarer Anwendungen (mit minimalen Zusetzinformationen) zu erreichen. Wroblewski schreibt:

Marketplace on the Windows Phone features one application with an icon, title, and one-line description. One touch gesture (drag/flick) later, there’s a menu consisting of six items. Tapping on „applications“ takes you to another featured application. One more drag/flick and you are finally seeing three applications you can download. Contrast the amount of information present on this screen (the fourth in the process) with the amount shown on the iPhone’s initial App Store display… – via gruber

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
17. Feb 2010 um 00:58 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    54 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    54 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33149 Artikel in den vergangenen 5374 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven