iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Mediatheken-App versammelt deutsche Mediatheken auf dem iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
8 Kommentare 8

Auf dem Mac bietet die OS X-Applikation „Live TV“ einen Überblick auf die deutschen Mediatheken der hiesigen Fernsehsender an. Auf dem iPad buhlt die iOS-Applikation der „Fernsehsuche“ um Nutzer.

Mit der Mediatheken-App (AppStore-Link) steht jetzt auch eine zusammenfassende iPhone-Applikation zum Zugriff auf die Konserven-Angebote von ARD, ZDF und Co. zum Download im App Store bereit.

liebe

Die kostenlose Mediatheken-App setzt nicht auf einen alphabetisch sortierten Katalog, sondern vertraut auf einen Kategorien-Überblick und auf ihre Suchfunktion, die alle Mediatheken nach den von euch eingegebenen Schlagwörtern durchforstet.

Wurde das das Gesuchte gefunden, lädt die Mediatheken-App die Mobilseiten der entsprechenden Sender und spielt die Wunsch-Sendung direkt auf dem iPhone ab.

Sendung verpasst? Kein Problem! Mit der Mediatheken App von Couchfunk kannst Du alle mobil verfügbaren Sendungen aus den Mediatheken von ZDF, Das Erste, Sat.1, ProSieben, Kabel 1 und 3sat, anschauen wann Du willst. […] Merkliste: Setze Videos, die Du später anschauen möchtest, über „+“ auf Deine Merkliste. Abonnement: Abonniere Deine Lieblingssendungen und verpasse keine neue Folge oder Ausgabe Deiner Favoriten

Eine ganz gut umgesetzte Idee. Leider stört der Gratis-Download mit penetranter Werbung, die vereinzelt auch das ganze Display überdeckt und abgewartet werden muss. Ebenfalls umständlich: Die Aktualisierung der Inhalte findet nur zwei Mal täglich statt.

mediatheken

Warum die App kostenlos angeboten wird verrät der Blick in den Bereich „Mediatheken Plus“. Hier lässt sich die Werbung für 89 Cent pro Monat ausblenden, die Liste der Abos um 25 Einträge erweitern.

Alles in allem enttäuscht die Mediatheken-App leider mit der respektlos platzierten Werbung. Ein einmalig veranschlagter Verkaufspreis von z.B. 3€ wäre hier wohl angebrachter gewesen – zumal die allermeisten Mediatheken inzwischen mit eigenen Anwendungen im App Store auf euren Download warten.

App Icon
Mediatheken App - T
Couchfunk GmbH
Gratis
50.19MB
Mittwoch, 05. Mrz 2014, 10:20 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Da bleibe ich dann bei den original Apps der mediatheken – trotzdem danje

  • Werbung? Nein Danke. Ich habe die original Apps der Sendeanstalten, das ist ok.

    • Da hast du aber genauso Werbung und teilweise gesplittete Videos. Siehe Pro7.
      Anstatt ganze Folge gibts 4 Happen mit vorgeschalteter Werbung, kein Airplay und Werbebanner innerhalb der App

  • Schade, dass die Apps nur die Streams anzeigen und auf die Mediatheken verlinken. Eine App, wie die alte Mediathekapp für den Mac (die es nicht mehr gibt), suche ich. Jemand ne Idee? Also die Serien und Sendungn aus der Mediathek downloaden

  • Wie kommt ihr mit den streams zurecht? Finde es unheimlich störend wenn der stream durch einen Anruf oder sonstwas pausiert wird und nicht alles von vorne losgeht. Spulen ist auch kaum möglich… Graußig..
    Und bei der App oben fehlen sehr viele Sendungen… Wer weiß warum…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven