iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 458 Artikel
   

Matter und AirPano: Apple verschenkt zwei Apps

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Mit Matter könnt ihr dreidimensionale Objekte erstellen und damit eure Fotos aufpeppen. Eine nette Spielerei, für die vermutlich nicht jedermann Geld ausgeben will. Als „App der Woche“ wird Matter mit einem Set an Basis-Vorlagen vorübergehend kostenlos angeboten, wer auf den Geschmack kommt, kann Erweiterungspakete per In-App-Kauf erwerben.

500

App Icon
Matter - Create and
Pixite LLC
1,99 €
90.39MB

AirPano Travel Book

Wer einfach ein wenig genießen und schöne Bilder ansehen will, bekommt die eigentlich 2,99 Euro teure App AirPano Travel Book durch die Hintertür gratis: Apple verschenkt die Anwendung über die Apple-Store-App.

gratis-app

Den für den Gratis-Download benötigten Gutscheincode bekommt ihr, indem ihr auf der Startseite der Apple-Store-App nach unten zu den kleinen Werbebanner für die Aktion scrollt. Alles weitere wird dort dann erklärt.

AirPano Travel Book ist eine Sammlung sehr schöner 360°-Panoramas von der Webseite AirPano.com

700

App Icon
AirPano Travel Book
CONCEPT360 GmbH
2,99 €
234.09MB
App Icon
Apple Store
Apple Distribution
Gratis
67.6MB
Freitag, 07. Aug 2015, 9:59 Uhr — chris
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • In der Apple Store App ist noch immer Green Kitchen kostenlos ladbar, nicht Travel Book

  • Wie oben beschrieben müsst ihr auf der Startseite der Apple Store App nach unten scrollen, zwischen Musik und „Frage einen Spezialisten“ findet ihr die App.
    Hätte man aber auch mit 1 Minute nachdenken selber drauf kommen können, sorry für die Stichelei

    • Oh stimmt. Danke. Na jetzt ist es schon zu warm fürs aufmerksame Lesen. *g*

    • gut, dass du so prima denken kannst … sorry für die stichelei …

      • Holger, das hatte gar nicht viel mit aktivem denken zu tun, das sind unterbewusste Dinge die da in meinem Kopf ablaufen.
        Wenn ich was „wirklich“ lese, was erstmal fehlerfrei formuliert ist, ist das keine große Leistung des Gehirns die richtigen Schlüsse zu ziehen, das können auch Elstern, Dolen und Bonobos…
        Und da du meine Stichelei als Reibungspunkt nimmst, quittierst du dir ja ähnliche Probleme was den Informationsgewinn aus Texten angeht wie die zig Kommentatoren welche immer die gleiche Frage nach: Wo ist das jetzt nochmal?!?!, stellen…

      • problem ist: die kommentarfunktion wird hier grundsätzlich nicht mehr zum austausch von informationen genutzt sondern um andere auf ihre fehler, unfähigkeit, rechtschreibung, angeberei, sinn- oder sinnlosigkeit der apple watch usw. hinzuweisen – macht einfach keinen spaß mehr nach unten zu scrollen um zu schauen, was andere zum thema sagen möchten.

  • Bei mir wird auch noch Green Kitchen angezeigt.

  • „Mit Matter könnt eure Fotos dreidimensionale Objekte erstellen…“ Ist wirklich für ein Korrekturlesen keine Zeit und kein eigener Anspruch vorhanden? Servicejournalismus ist doch nicht so schwierig eigentlich.

  • Frage an die Redaktion: Ihr schreibt „Apple verschenkt „. Ist das so, oder läuft das so, wie zunächst für Music angedacht, die Musiker, also hier die Entwickler, bekommen kein Geld?

  • Da geb ich dir vollkommen recht, hier haben wir halt ein kleines Abbild der Kommentar Sitte der großen, Spiegel und so, wir können nur froh sein das es hier selten um Einwanderung geht sonst hätten wir hier nicht nur ne Ansammlung von Lesefaulen sondern auch noch von wirklich beschränkten Leuten.

    Ich sah meinen Kommentar übrigens als Hilfestellung für die welche den Beitrag nicht ganz verstanden haben, die es ja gibt + eine kleine Stichelei um die Leute das nächste mal dazu zu bringen sich nicht ganz so die Blöße zu geben und den Text nochmal zu lesen.

  • Wie lautet der Code, kann ihn nicht in der App finden

  • Thomas Baukhage

    Die 360′-Panoramas – kann man die mit einer VR-Brille und entsprechender VR-App betrachten (also im Sinne von VR)?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19458 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven