iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 861 Artikel
   

Maps.me: Offline-Karten jetzt quelloffen und kostenlos

24 Kommentare 24

Die Offline-Karten Applikation Maps.me rückt von ihrem bisherigen Geschäftsmodell ab und wird sich zukünftig komplett kostenlos zum Download im App Store anbieten – die Aufteilung in Lite- und Pro-Version ist damit Geschichte.
maps-500

Und damit nicht genug: Die Navigations-Anwendung, die inzwischen zum Portfolio der russischen Mail.Ru-Gruppe gehört (u.a. der Eigentümer von Vkontakte und ICQ), wird langfristig zudem auch ihren Quellcode veröffentlichen.

Zwei Schritte, mit denen die Verantwortlichen der App einen Beitrag zur stetig wachsenden OpenStreetMap-Community leisten wollen.

MAPS.ME ist 2011 aus dem OpenStreetMap-Projekt hervorgegangen und kombiniert umfangreiche Offline-Karten mit Informationen zur Routenplanung, eine Offline-Suche und die Möglichkeit Orte mit Lesezeichen zu versehen.

(Direkt-Link)

Die erste Version von MAPS.ME erschien 2011 und seitdem wurde die App über 7 Millionen Mal installiert. MAPS.ME enthält Kartendaten von über 345 Ländern und Inseln und gehört in über 100 Ländern zu den am besten bewerteten Apps in der Kategorie „Reise“.

Dmitry Grishin, CEO der Mail.Ru Gruppe, begründet den heute bekanntgegebenen Schritt:

„Die Idee hinter OpenStreetMap ist erstaunlich; der Erfolg von MAPS.ME macht deutlich, dass sich Kartenmaterial am genauesten erstellen lässt, wenn Leute aus der ganzen Welt daran mitarbeiten und ihr Wissen über Straßen und Orte, mit denen sie vertraut sind, mit einfließen lassen. Wir denken, dass die Entscheidung, die Technologie und die Daten hinter MAPS.ME kostenlos und für jeden zugänglich zu machen, ein entscheidender Schritt bei der Entwicklung eines globalen, in jeder Hinsicht akkuraten, Kartografierungssystems ist.“

App Icon
MAPS ME Offline ka
STOLMO LIMITED
Gratis
341.36MB
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
03. Dez 2014 um 18:12 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    24 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30861 Artikel in den vergangenen 5165 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven