iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 754 Artikel

Weniger Ablenkungen, mehr Datenschutz

Manuell und ortsbasiert: Cloak versteckt ausgewählte iPhone-Apps

20 Kommentare 20

In unseren Alltag passt die iPhone-Applikation Cloak zwar nicht, wir sehen aber durchaus eine Daseinsberechtigung für den noch jungen Download, der euch dabei unter die Arme greifen möchte ausgewählte iPhone-Anwendungen vorübergehend auszublenden.

Cloak App 1500

Dies soll etwa dabei helfen, nicht mehr andauernd zum Smartphone zu greifen, sondern das eigene Gerät etwas bewusster zu nutzen. Zusätzlich zur Reduktion der alltäglichen Ablenkungen die durch Social Media, Nachrichten-Apps und Messenger kontinuierlich um eure Aufmerksamkeit buhlen, führen die Cloak-Macher auch eine gesonderte Portion Datenschutz als Argument für die Installation ihrer App an.

Versteckt ihr auf der Arbeit etwa alle Applikationen die nichts mit eurem Job zu tun haben, können Kollegen und Vorgesetzte auch beim hastigen Blick über die Schulter keine persönlichen Rückschlüsse mehr aus euren Smartphone-Inhalten ziehen.

Ortsbasiertes Umschalten mit „Sichere Zonen“

Für eben jenen Wechsel zwischen Arbeit und Freizeit integriert die kostenlos ladbare Cloak-Applikation sogenannte „Sichere Zonen“. Dabei handelt es sich um auf einer Karte gesetzte Bereiche, bei deren Betreten bzw. Verlassen ausgesuchte Apps versteckt oder wieder eingeblendet werden. Cloak nutzt dafür die mit iOS 16 erweiterten Fokus- und Bildschirmzeit-Funktionen.

Cloak Pro 1500

Die App erinnert uns damit an ScreenTime+ die ähnliche Ziele verfolgt, die Anwendungen allerdings weiter anzeigt und anstatt diese zu verstecken, auf die Blockierung der Apps ausweicht.

Cloak lässt sich kostenlos aus dem App Store laden und mit eingeschränktem Funktionsumfang auch kostenlos nutzen. Für die Pro-Ausgabe der Anwendung, die eine unlimitierte Anzahl versteckter Apps zulässt und das Anlegen von vier anstatt nur einer „Sichere Zone“ gestattet, müssen einmalig 5 Euro investiert werden.

Wir haben Cloak selbst noch nicht im Alltag ausprobiert.

Laden im App Store
‎Cloak: Apps ausblenden
‎Cloak: Apps ausblenden
Entwickler: Air Matters Network Pty Ltd
Preis: Kostenlos+
Laden

23. Dez 2022 um 08:38 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    20 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34754 Artikel in den vergangenen 5636 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven